Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Eishockey-Landesliga 1  |  14.01.2022  |  11:04 Uhr

Keine Spiele in Vilshofen und Waldkirchen: Haßfurter Hawks nicht spielfähig – Gravierende Folgen für Tabelle

von Michael Duschl

Lesenswert (18) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 25 / 166
  • Pfeil
  • Pfeil




−Symbolfoto: Sven Kaiser

−Symbolfoto: Sven Kaiser

−Symbolfoto: Sven Kaiser


Die Abschlusstabelle der Eishockey-Landesliga 1 muss per Quotienten-Regel (Punkte geteilt durch Spiele) ermittelt werden. Das bestätigte Frank Butz, Eishockey-Obmann beim Bayerischen Eissportverband (BEV), am Freitagvormittag auf Anfrage der PNP – und das hätte gravierende Folgen für die Tabelle.

Der ESC Haßfurt hat mehrere PCR bestätigte Coronafälle an den Bayerischen Eissportverband (BEV) gemeldet und deshalb auch an diesem Wochenende nicht genügend einsatzfähige Spieler. Die Auswärtsspiele der Hawks in Vilshofen (Freitag) und Waldkirchen (Samstag) können deshalb nicht stattfinden. Nachholtermine sind nicht mehr möglich, weil die Vorrunde am nächsten Wochenende endet.

Die ersten fünf Teams der Tabelle der Landesliga 1 qualifizieren sich für die Meisterrunde, die Mannschaften der Ränge 6 bis 10 müssen in die Abstiegsrunde. Diese werden ab 28. Januar ausgetragen und in einer Einfachrunde (Hin- und Rückspiele) gespielt. Die Punkte aus der Vorrunde werden nicht mitgenommen, die Saison beginnt Ende Januar also von neuem.

Die verbliebenen Vorrundenspiele im Überblick

Freitag, 20.15 Uhr. Freising – Bayreuth; Sonntag, 17.30 Uhr: Waldkirchen – Trostberg; 19 Uhr: Bayreuth – Dingolfing; Freitag, 21. Januar, 19.30 Uhr: Pegnitz – Haßfurt, Waldkirchen – Freising, Vilshofen – Bayreuth; Sonntag, 23. Januar, 17.30 Uhr: Trostberg – Selb; 18 Uhr: Freising – Haßfurt; 19 Uhr: Bayreuth – Waldkirchen.

Die aktuelle Tabelle nach Quotienten-Regel

1. EV Dingolfing 2,235 (38 Punkte /17 Spiele)
2. ESC Haßfurt 2,142 (30 Punkte /14 Spiele)
3. ESV Waldkirchen 1,857 (26 Punkte /14 Spiele)
4. EV Moosburg 1,833 (33 Punkte /18 Spiele)
5. EV Pegnitz 1,764 (30 Punkte /17 Spiele)
6. TSV Trostberg 1,687(27 Punkte /16 Spiele)
7. ESC Vilshofen 1,187 (19 Punkte /16 Spiele)
8. EHC Bayreuth 1,142 (16 Punkte /14 Spiele)
9. SE Freising 0,6 (9 Punkte /15 Spiele)
10. VER Selb 1b 0,529 (9 Punkte /17 Spiele).












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Entschlossen wirkt RSV-Kapitän Benedikt Göschl (3. v.l.), der hier nach einem Treffer im Spiel gegen Aigen von den Teamkameraden (v.l.) Felix Klingseisen, Kevin Auzinger, Felix Penninger und Michael Weber beglückwünscht wird. −Foto: Georg Gerleigner

Mit dem RSV Kirchham und der Kreisklasse ist es so eine Sache, kaum hat man sich ein bisserl...



Zurück in Serbien: Novak Djokovic. −Foto: dpa

Nach den turbulenten Tagen im grellen Rampenlicht verschwand Novak Djokovic unbemerkt durch einen...



Die SG Neukirchen/Engertsham (KK Pocking) freut sich über zwei namhafte Neuzugänge (v.l.): Matthias Stockinger, Abteilungsleiter Raphael Rieder und Christian Holzbauer. −Foto: Verein

Die SG Neukirchen/Engertsham (Kreisklasse Pocking) freut sich über zwei "Rückkehrer": Christian...



Einziger Weltcup-Sieger dieser Biathlon-Saison: Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach einem positiven Corona-Test zurück. −Foto: dpa

Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach seinem positiven Corona-Test in den Biathlon-Weltcup zurück...



−Symbolbild / Lukas Barth, dpa

Nach einem tragischen Zwischenfall ist der Bayernliga-Wettkampf der Eisstockschützen am Samstag im...





Hat alles im Blick: Wittbreuts Spielertrainer Christoph Behr. −Foto: Caroline Wimmer

In den letzten sechs Jahren ging der Weg des SV Wittibreut kontinuierlich nach oben...



Zurück in Serbien: Novak Djokovic. −Foto: dpa

Nach den turbulenten Tagen im grellen Rampenlicht verschwand Novak Djokovic unbemerkt durch einen...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver