Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Peterskirchen/Schönau/Inzell/Traunreut | 19.09.2021 | 17:39 Uhr

Kreisliga 2: Gipfeltreffen in Peterskirchen endete torlos - Surheim verspielt ein 3:0 - Heimremis für den TuS Traunreut

von Thomas Donhauser

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 128
  • Pfeil
  • Pfeil




TuS Traunreut - SG Tüssling-Teising 1:1

TuS Traunreut - SG Tüssling-Teising 1:1 | Foto: wtz

Einen packenden Zweikampf lieferten sich Jones Ajal (TuS Traunreut/rechts) und der Tüßlinger Herbert Friedrich.  - Foto: wtz


Beim Gipfeltreffen in der Fußball-Kreisliga 2 gab es zwischen dem Tabellenführer TSV Peterskirchen und dem Verfolger SV Mehring ein torloses 0:0-Unentschieden. Damit halten die Winklmaier-Schützlinge (25 Punkte) die Konkurrenz weiter mit einem fünf Punkte Polster auf Distanz. 220 Zuschauer sahen beim Abendspiel unter Flutlicht im Mörntal-Stadion keine Tore, die es in den anderen Partien satt gab. Am kommenden Dienstag hat nun der TSV Peterskirchen gegen den FC Hammerau die Möglichkeit, seinen Vorsprung auf acht Zähler auszubauen.

Der Tabellendritte SG Schönau (17) gab sich im Heimspiel gegen den FC Töging keine Blöße und hat mit 4:1 gegen den FC Töging II gewonnen. Zweimal Markus Lochner, Stefan Weinbuch und Stefan Mutschler schossen einen komfortablen 4:0-Vorsprung heraus, ehe Daniel Maier kurz vor dem Ende der Ehrentreffer gelang. Vor 150 Fans feierte der TSV Teisendorf einen späten 3:2-Derbysieg gegen den SC Anger, den Emir Krasniqi in der 86. Minute fixierte.
Der SC Inzell kann sich auf seinen Torjäger Fabian Zeidler verlassen, er egalisierte im Heimspiel gegen die SG Perach/Winhöring einen 0:2-Rückstand.
Einen Vorsprung brachte auch der BSC Surheim nicht über die Ziellinie. Der war aber mit einem 3:0 noch um ein Tor größer. 200 Derbyfans sahen beim FC Hammerau zwei grundverschiedene Halbzeiten. Der BSC führte mit 3:0 (Tore: Tom Berger, Luca Schwendtner, Robert Stallmayer) und kassierte in zehn Minuten den Ausgleich durch Ioan Maris, Manuel Weiß und Almir Omanovic trafen bis zur 79. Minute zum 3:3-Ausgleich.
Ein Remis gab es auch beim TuS Traunreut, Ersel Aydinalp sorgte in der 86. Minute für den Punktgewinn des TuS gegen die SG Tüßling/Teisng.
Der SV Kay schoss zu Hause den TSV Reischach mit 4:0 ab.


Peterskirchen Martin Mayer flankt vor den Mehringern Luca Roth und Pascal Linhart 

Peterskirchen Martin Mayer flankt vor den Mehringern Luca Roth und Pascal Linhart  | Foto: btz

Peterskirchen Martin Mayer flankt vor den Mehringern Luca Roth und Pascal Linhart  - Foto: btz


Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Montag, 20. September 2021.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Doppelpacker Samuel Schmid war der Matchwinner beim Schaldinger 3:0 gegen Grainet. −Foto: Sigl

Einen direkten Konkurrenten auf Distanz gehalten hat der SV Schalding II im ersten Sonntagsspiel der...



Redete sich nach dem 1:4 in Mainz in rage: Augsburg-Keeper Rafal Gikiewicz. −Foto: dpa

Wie Rafal Gikiewicz in seiner knallgrünen Kluft so schimpfte und polterte, hätte er in Hollywood...



Mit leerem Blick: Mark van Bommel nach dem 0:2 seiner Wolfsburger am Samstag gegen Freiburg. 24 Stunden später ist er seinen Job los. −Foto: afp

Plötzlich ging’s ganz schnell: Einen Tag nach der Niederlage gegen den SC Freiburg hat sich...



Der Deggendorfer SC um den dreifachen Torschützen Yannic Bauer durfte gegen Riessersee jubeln. −Foto: Rappel

Der Deggendorfer SC hat nach der Niederlage vom Freitag in Füssen zurückgeschlagen: Im Heimspiel des...



Die Entscheidung für die DJK Vornbach: Fabian Kreilinger trifft in der Nachspielzeit zum 2:1-Siegtreffer und dreht jubelnd ab. −Foto: Mike Sigl

Auf fünf Punkte hat die DJK Vornbach ihren Vorsprung auf die Verfolger in der Kreisliga Passau...





In diesem Moment biegt Ringelai auf die Siegerstraße ein. Jonas Gutsmiedl (links) bejubelt mit Markus Maurer das 1:0, Steve Luis (rechts) eilt hinzu. Hinterschmidings Kapitän Florian Kubitscheck reagiert enttäuscht auf das erste von drei Gegentoren. −Foto: Alex Escher

An der Tabellenspitze der A-Klasse Freyung bleibt es eng. Die vier Topteams feierten am 14...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver