Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.08.2013 | 15:20 Uhr

Mokhtari trainiert wieder, Stürmer Ciarrocchi im Anflug: Neue Hoffnung für Wacker

von Alex Nöbauer

Lesenswert (10) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 159
  • Pfeil
  • Pfeil




Youssef Mokhtari (Mitte) ist wieder ins Training eingestiegen.  − Foto: Butzhammer

Youssef Mokhtari (Mitte) ist wieder ins Training eingestiegen.  − Foto: Butzhammer

Youssef Mokhtari (Mitte) ist wieder ins Training eingestiegen.  − Foto: Butzhammer


Erst die Rückkehr von Youssef Mokhtari, nun steht auch der neue Stürmer Alessandro Ciarrocchi sprichwörtlich schon vor der Türe – nach dem Fehlstart mit zwei Niederlagen zum Auftakt bei Preußen Münster (0:3) und gegen den Zwangsabsteiger MSV Duisburg (0:2) kommen endlich mal die guten Nachrichten ins Rollen beim Drittligisten Wacker Burghausen.

Am Montag verbreiteten die Salzachstädter die Meldung, dass man Einigung mit Mokhtari erzielt habe und dass dieser nun wieder am Training teilnehmen dürfe. Vor und nach seiner gewonnenen Arbeitsgerichts-Verhandlung war der Spielmacher nämlich von den Einheiten freigestellt und hat sich selber fit gehalten. Allerdings spricht Trainer Georgi Donkov von "großem Trainingsrückstand", weshalb es äußerst fraglich ist, ob Moki am Samstag gegen RB Leipzig erstmals seit März wieder im Kader steht. "Er ist nicht im besten Zustand, das wird sich erst im Laufe der Saison geben", meint der Coach. Allerdings zeigt er sich sehr erfreut, dass er wieder auf die Erfahrung und die Qualität des Deutsch-Marokkaners zurückgreifen kann: "Ich bin davon überzeugt, dass er uns helfen kann."

Alessandor Ciarrrocchi vom AC Bellinzona.

Alessandor Ciarrrocchi vom AC Bellinzona.

Alessandor Ciarrrocchi vom AC Bellinzona.


Dies erhofft sich Donkov auch vom neuen Stürmer Alessandro Ciarrocchi vom Schweizer Drittligisten AC Bellinzona. Zwar ist noch nichts unterzeichnet, doch darf man mittlerweile ziemlich sicher davon ausgehen, dass der 25-Jährige einen Vertrag an der Salzach unterschreiben wird. "Er hat eine fristlose Kündigung eingereicht, weil er seit sechs Wochen kein Gehalt mehr bekommen hat", weiß SVW-Geschäftsführer Florian Hahn. Am Mittwoch, spätestens Donnerstag, wird der 1,90 m große Angreifer an der Salzach erwartet und soll am Training teilnehmen – die Partie am Samstag gegen RB Leipzig wird sich der Italo-Schweizer aber noch von der Tribüne aus ansehen müssen. Bei der FIFA muss Wacker noch die Freigabe bekommen

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe der Passauer Neuen Presse, Sportteil












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






In der Kritik: Schalke-Trainer Christian Gross. - dpa

Der FC Schalke 04 hat Medienberichte, wonach mehrere Führungsspieler die Ablösung von Trainer...



"Im Zweifel sollte der rationale Teil des Gehirns gegenüber dem emotionalen Teil die Oberhand gewinnen": Marcel Thallinger setzt als Trainer an der Seitenlinie eher auf Gedanken als auf Gefühle. −Foto: Archiv Geiring

Erste Station, gleich erfolgreich: Trainer Marcel Thallinger (35) hat den SSV Eggenfelden an die...



Torschützen unter sich: 1860-Kapitän Sascha Mölders (l.) und Stefan Lex. −Foto: Imago Images

Das S-Bahn-Derby als Wendepunkt? Zumindest die Münchner Löwen konnten sich am Freitagabend mit dem...



Nicht aufgegeben haben sich die Straubing Tigers um Brandon Gormley (links) gegen Augsburg mit Samir Kharboutli. Die Gäste lagen im ersten Drittel mit 0:2 zurück, nahmen aber letztlich die drei Punkte mit nach Hause. −Foto: Adrian Goldberg

Im zehnten Anlauf hat es geklappt: Die Straubing Tigers haben am Freitag wieder ein Auswärtsspiel in...



Hoch hinaus schon in jungen Jahren: Stabhochspringerin Lisa Gruber ist Vierte der U18-Hallen-Weltrangliste. −Fotos: ÖLV / A. Nevsimal

Bei den österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften hat eine Athletin allen die Show gestohlen:...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Prägte eine Ära beim FC Bayern: David Alaba. −Foto: dpa

Abwehrchef David Alaba wird Klub-Weltmeister Bayern München wie erwartet nach 13 Jahren zum...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Klare Meinung: Bayern-Coach Hansi Flick. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich gegen die Kritik an der...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver