Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Obing/Feichten/Kay/Waldhausen/KIenberg | 01.08.2021 | 20:42 Uhr

A-Klasse 5: Die Aufsteiger TV Obing II und TSV Feichten mit furiosem Auftakt - Christian Kronast mit Dreierpack für den TVO

von Thomas Donhauser

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 112
  • Pfeil
  • Pfeil




Waldhausen mit Michael Kirmaier (links) und der TuS Kienberg ohne Sebastian Erber feierten Auftakt-Heimsiege

Waldhausen mit Michael Kirmaier (links) und der TuS Kienberg ohne Sebastian Erber feierten Auftakt-Heimsiege | Foto: wtz

Waldhausen mit Michael Kirmaier (links) und der TuS Kienberg ohne Sebastian Erber feierten Auftakt-Heimsiege - Foto: wtz


Der Auftakt in der Fußball-A-Klasse 5 begann am Freitagabend mit einem Knalleffekt. Der Aufsteiger TV Obing fegte - wie zwei Tage vorher der Wirbelsturm über Platz an der Berghamer Straße – den TSV Traunwalchen mit 4:1 vom Feld. Das war einer von vier Heimsiegen zum Saisonauftakt. Waldhausen besiegte den TuS Traunreut mit 2:0, Kienberg schlug Oberfeldkirchen im Derby mit 2:1 und der zweite Aufsteiger TSV Feichten überraschte den TSV Schnaitsee mit 3:2. Einzig der TSV Palling hat auf Gegners Platz gewonnen, beim SV Kay II holte die Walter-Neuhauser-Elf einen 3:1-Erfolg.

"Der Sieg war wirklich gut und vor allem auch verdient", Obings 2. Abteilungsleiter Maxi Stübl freute sich über den 4:1-Auftaktsieg gegen den TSV Traunwalchen. Die Elf von Franz Huber war top eingestellt und hat den Gegner in den ersten 30 Minuten sehr gut zugestellt und in ihrer Defensive voll auf dem falschen Fuß erwischt. Nach dem 3:0 (25.) kam Traunwalchen besser ins Spiel und hat richtig Druck gemacht. Die erfahrene Abwehr des TVO inclusive Torwart Christian Laxganger hat in dieser Phase nicht viel anbrennen lassen.

Der Neuling aus Feichten musste schon nach 14. Minuten die komplette Innenverteidigung ersetzen. Marco Vordermaier und Julian Zuber hatten sich verletzt. Bis zur Pause gab es nur wenige Torszenen. Das änderte sich nach Wiederbeginn mit vier Treffern in sieben Minuten, ab der 52. Minute ging es Schlag auf Schlag.

Die Statistik:

SV Kay II – TSV Palling 1:3 (0:2). Tore: 0:1 Alexander Nowak (36.), 0:2 Lukas Michl (40.), 1:2 Lukas Schifflechner (70.), 1:3 Dominik Sternitzky (78.).

TuS Kienberg - SV Oberfeldkirchen 2:1 (1:1). Tore: 1:0 Nico Ernst (14.), 1:1 Markus Penkner (34.), 2:1 Vincent Schmidhuber (59.). Besonderheit: Nico Ernst (55., Kienberg) schießt einen Foulelfmeter an den Pfosten.

SV Waldhausen – TuS Traunreut II 2:0 (2:0). Tore: 1:0 Thiemo Leupoldt (20., Foulelfmeter), 2:0 Erik Kacmar (37.).

TV Obing II - TSV Traunwalchen 4:1 (3:1). Tore: 1:0 Julian Wurmannstätter (4.), 2:0 Christian Kronast (15., Foulelfmeter), 3:0 Christian Kronast (25.), 3:1 Thomas Hobmayer (30.), 4:1 Christian Kronast (90.+2).

TSV Feichten – TSV Schnaitsee 3:2 (0:0). Tore: 1:0 Deniz Sözer (52.), 1:1 Tobias Gmeindl (53.), 1:2 Tobias Gmeindl (55.), 2:1 Deniz Sözer (58.), 3:2 Maximilian Zenz (86.).


Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Dienstag, 3. August 2021












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Neu in Schalding: Veron Dobruna (21). −Foto: Mike Sigl

Es sind aktuell keine einfachen Wochen für den SV Schalding. Nach nur einem Punkt aus den letzten...



Christian Früchtl ist nach einem Schlüsselbeinbruch wieder fit. −Foto: dpa

Jungnationalspieler Jamal Musiala und Reservetorwart Sven Ulreich sind beim deutschen...



Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...



Hansi Flick und Miroslav Klose arbeiteten schon beim FC Bayern eng zusammen. −Foto: dpa

Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf...





Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver