Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





ManU legt angeblich nochmal nach  |  27.07.2021  |  11:48 Uhr

Malen im BVB-Trainingslager: Rollt hier schon der Haaland-Nachfolger an?

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 112
  • Pfeil
  • Pfeil




Sind hier schon der Vorgänger und sein Nachfolger zu sehen? Erling Haaland (links) und Donyell Malen im BVB-Trainingslager in Bad Ragaz. −Foto: Imago Images

Sind hier schon der Vorgänger und sein Nachfolger zu sehen? Erling Haaland (links) und Donyell Malen im BVB-Trainingslager in Bad Ragaz. −Foto: Imago Images

Sind hier schon der Vorgänger und sein Nachfolger zu sehen? Erling Haaland (links) und Donyell Malen im BVB-Trainingslager in Bad Ragaz. −Foto: Imago Images


Der Wechsel von Donyell Malen zu Borussia Dortmund scheint nahezu perfekt. Im Hintergrund läuft offenbar ein großes Tauziehen um BVB-Star Erling Haaland.

Am Dienstagvormittag nahm Malen (22) in Bad Ragaz erstmals am Training des Fußball-Bundesligisten teil. Der niederländische Nationalspieler von der PSV Eindhoven soll die Lücke schließen, die Jadon Sancho mit seinem 85 Millionen Euro teuren Transfer zu Manchester United hinterlassen hat. Gut möglich allerdings, dass der niederländische Nationalspieler bald eine noch größere Lücke füllen muss.

Berichten aus Spanien zu Folge hat Manchester United sein Angebot angepasst, wie es heißt, und bietet neben einer Ablösesumme in Rekordhöhe Anthony Martial im Wechsel mit Haaland. Zuletzt hatte BVB-Sportdirektor Michael Zorc Mitte Mai klar gemacht, dass Haaland auch in der kommenden Saison beim Pokalsieger bleiben werde. Mal sehen.

So ganz klar ist die Sache mit Malen allerdings auch noch nicht. "Es gibt eine offizielle Trainingserlaubnis von PSV. Es gibt noch letzte Details zwischen dem Spieler und Eindhoven zu klären, erst danach können wir den Transfer final vermelden", teilte der Club via Twitter mit. Malen war am Sonntag im Trainingslager der Borussia in der Schweiz eingetroffen und hatte dort den Medizincheck und die obligatorischen Coronatests absolviert. 30 Millionen will der BVB für Malen hinlegen.

Der schnelle Angreifer kommt mit der Empfehlung von 27 Saisontreffern und zehn Vorlagen in 45 Pflichtspielen für Eindhoven. Die von ihm bevorzugte Position im Angriffszentrum ist beim BVB jedoch an Erling Haaland vergeben. Deshalb wird Malen wohl auf die Flügel ausweichen müssen. Es sei denn, der Platz im Sturmzentrum wird frei...












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Neu in Schalding: Veron Dobruna (21). −Foto: Mike Sigl

Es sind aktuell keine einfachen Wochen für den SV Schalding. Nach nur einem Punkt aus den letzten...



Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Christian Früchtl ist nach einem Schlüsselbeinbruch wieder fit. −Foto: dpa

Jungnationalspieler Jamal Musiala und Reservetorwart Sven Ulreich sind beim deutschen...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...



Hansi Flick und Miroslav Klose arbeiteten schon beim FC Bayern eng zusammen. −Foto: dpa

Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf...





Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver