Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Mit Doll und Herrmann | 09.11.2020 | 17:41 Uhr

Doch noch Biathlon in Ruhpolding: World Team Challenge von Schalke nach Oberbayern verlegt

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 83 / 129
  • Pfeil
  • Pfeil




−Foto: Archiv Seifert

−Foto: Archiv Seifert

−Foto: Archiv Seifert


Das beliebte Biathlon-Einladungsrennen kurz nach Weihnachten findet in diesem Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie statt auf Schalke in Ruhpolding (Landkreis Traunstein) statt.

Ob in der Chiemgau-Arena am 28. Dezember auch Zuschauer dabei sein können, ist derzeit noch offen. Mit den beiden Ex-Weltmeistern Denise Herrmann und Benedikt Doll hat allerdings das erste namhafte Team zugesagt. Weitere Verhandlungen mit internationalen und nationalen Top-Stars würden kurz vor dem Abschluss stehen, hieß es am Montag in einer Mitteilung.

"Natürlich hätten wir wieder gerne ein großes Biathlon-Fest im ausverkauften Stadion auf Schalke gefeiert. Aber ich denke, vor allem was den sportlichen Aspekt betrifft, haben wir mit Ruhpolding eine exzellente Alternative gefunden", erklärte Franz Steinle, der Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV) am Montag. "Die Biathlonfans dürfen sich also wieder auf ein attraktives TV-Sporterlebnis direkt nach den Weihnachtsfeiertagen freuen", sagte der Ski-Funktionär.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die sogenannte Biathlon World Team Challenge auf Schalke bereits in den nächsten Dezember verschoben worden. WTC-Erfinder und Organisator Herbert Fritzenwenger sagte: "Die Challenge ist für uns nicht nur ein Trostpflaster für den Weltcup, der in diesem Jahr ja leider nicht in der Chiemgau-Arena stattfinden kann, sondern gleichzeitig auch ein großartiger Abschluss des 100-jährigen Vereinsjubiläums des SC Ruhpolding." Wegen der Pandemie finden im nächsten Jahr keine Weltcup-Rennen in Ruhpolding statt. Stattdessen wird eine Doppelveranstaltung in Oberhof ausgetragen. Die beiden Biathlon-Weltcups vom 4. bis 17. Januar 2021 in Thüringen werden ohne Zuschauer ausgetragen. − dpa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






−Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Fitnessstudios in Deutschland erleben schon den zweiten Shutdown in diesem Jahr...



Ebnete mal wieder der Weg: Robert Lewandowski trifft zum 1:0 – und steht jetzt auf Platz 3 in der ewigen Königsklassen-Torjägerliste. −Foto: dpa

Nach dem 6:2 im Hinspiel wollten die Bayern gegen RB Salzburg unbedingt die letzten Zweifel am...



Am Ende jubelten die Deggendorfer im Derby. −Foto: Mike Sigl

Der Deggendorfer SC kann doch noch gewinnen! Nach drei Niederlagen in Serie hat die Mannschaft von...



Es geht hoch her in der Passauer EisArena, Passau und Deggendorf schenken sich nichts. - Michael Sigl

Der Deggendorfer SC kann doch noch gewinnen! Nach drei Niederlagen in Serie hat die Mannschaft von...



Löw-Kritiker Lahm: Schon nach dem WM-Debakel im Jahr 2018 hatte der ehemalige Kapitän deutliche Worte in Richtung des Bundestrainers gefunden. −Foto: Imago Images

Joachim Löw muss seine "Ansprache anpassen", mehr Feuer zeigen und sich quasi selbst neu erfinden...





Muss er jetzt gehen? Joachim Löw. −Foto: dpa

Es ist ein erneuter Tiefpunkt in der jüngeren Geschichte der deutschen Nationalmannschaft: 0:6...



FUNino ist Kleinfeldfußball im 3 gegen 3, das in einer bestimmten Organisationsform auf 4 Minitore gespielt wird. −Foto: Screenshot youtube / Lakota

Fußball-Deutschland, meint Oliver Bierhoff, ist in arger Not. "Wir machen uns große Sorgen"...



−Foto: afp

Joachim Löw darf bleiben - trotz Rekordpleite in Spanien und immer schärferer Kritik...



Kreis-Ost-Chef Christian Bernkopf (42). −Foto: Michael Sigl

Wenn es in diesem seltsamen Jahr eine Konstante gab, dann fortwährende, lautstarke Kritik am System...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...





Über eine gute Bilanz in seinem ersten Jahr beim Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen kann sich Trainer Leo Haas freuen. −Foto: Butzhammer

Wenn im Frühjahr die Fußball-Regionalliga Bayern hoffentlich wieder starten kann...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver