Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Mit blauem Auge davongekommen | 19.01.2020 | 20:44 Uhr

Leinweber zeigt keine Nerven: DSC feiert glücklichen Penalty-Sieg in Peiting

von Roland Rappel

Lesenswert (16) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sieggaranten am Sonntag: DSC-Goalie Zabolotny, Stürmer Leinweber. −Foto: Roland Rappel

Sieggaranten am Sonntag: DSC-Goalie Zabolotny, Stürmer Leinweber. −Foto: Roland Rappel

Sieggaranten am Sonntag: DSC-Goalie Zabolotny, Stürmer Leinweber. −Foto: Roland Rappel


Mit einem blauen Auge ist der Deggendorfer SC am Sonntagabend in Peiting davongekommen. Ein 3:2-Sieg nach Penaltyschießen (0:0, 0:1, 2:1) ist unter den gegebenen Voraussetzungen ein Punkt zu wenig, am Ende dürfen die Niederbayern aber froh sein, dass man überhaupt Zähler einfahren konnte.

Peiting musste verletzungsbedingt auf zahlreiche Spieler verzichten, trat unter anderem ohne Kontingentspieler an. Bei Deggendorf fehlten Alex Großrubatscher und David Seidl (jeweils krank), Thomas Schmid ist derzeit überzähliger Verteidiger und kommt nicht zum Einsatz.

Gegen die 14 verbliebenen Feldspieler taten sich die Niederbayern im gesamten Spiel äußerst schwer, auch weil Torhüter Florian Hechenrieder – ebenso wie David Zabolotny – einen Sahnetag erwischt hatte. Einem torlosen Anfangsdrittel folgte ein eher unglücklicher Rückstand (Heger/33.) nach dem zweiten Abschnitt.

Das 0:2 im Schlussabschnitt war ein Ergebnis eines individuellen Fehlers von Stern (Krabbat, 47.), danach stellten Schembri (50.) und Greilinger (53.) die Partie aber nochmal auf null. Im entscheidenden Penaltyschießen verwertete Leinweber zwei Mal, bei Peiting traf lediglich Morris.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






13 Gegentore an einem Wochenende sind einfach zu viel: Der Deggendorfer Goalie David Zabolotny kassierte gestern Abend sechs Treffer gegen Peiting. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat auch die zweite Partie des Wochenendes verloren. Gegen den EC Peiting...



Bewahrte die Löwen mit mehreren starken Paraden vor der Niederlage gegen Magdeburg: Marco Hiller. −Foto: Huebner/imago

Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes dieses 1:1, das der TSV 1860 München am Sonntagmittag in der...



Fand sich plötzlich im Kasten der Gastmannschaft wieder: David Ayres (42). −Foto: Gunn/dpa

Diesen Abend wird Dave Ayres nie vergessen. Der 42-jährige Kanadier, der in Toronto normalerweise...



Ohne Chance in Miesbach: Goalie Clemens Ritschel (l.) und Marius Wiederer (r.). −Foto: Fischer

Nach sieben Siegen in Folge zum Auftakt in die Verzahnungsrunde der Eishockey-Bayernliga sind die...



Matchwinner in Krefeld: Stefan Loibl. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers kommen zum Ende der Eishockey-Saison richtig in Fahrt. Am Sonntagabend gewannen...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver