Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Burghausen | 15.01.2020 | 06:30 Uhr

Mit einem Sieg geht es weiter – Wacker-Basketballer setzen Serie aus dem alten Jahr mit 89:74 in Staffelsee fort

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Burghauser Bayernliga-Basketballer um Marko Vasic (links) haben in Staffelsee ihre Serie auf vier Siege ausgebaut. −Foto: Butzhammer

Die Burghauser Bayernliga-Basketballer um Marko Vasic (links) haben in Staffelsee ihre Serie auf vier Siege ausgebaut. −Foto: Butzhammer

Die Burghauser Bayernliga-Basketballer um Marko Vasic (links) haben in Staffelsee ihre Serie auf vier Siege ausgebaut. −Foto: Butzhammer


Starker Start in die Rückrunde: Mit einer überzeugenden Vorstellung und dem folgerichtigen 89:74-Sieg beim ESV Staffelsee haben die Basketballer des SV Wacker Burghausen das neue Jahr in der Bayernliga Süd begonnen. Den Schwung aus 2019 – am Ende gewannen die Knights drei Spiele in Folge – haben sie damit erfolgreich mitgenommen.

Headcoach Enes Tadzic musste auf Stefan Djurasinovic und Rejhan Sahinovic sowie den schon länger verletzten Sebastian Foltys verzichten. Der Start seiner Burghauser war mäßig: Die Würfe aus der Mittel- und Dreipunktdistanz verfehlten reihenweise ihr Ziel. Dies mündete in einen 17:26-Rückstand nach dem ersten Viertel. Ab dem zweiten Abschnitt schaltete Wacker dann mehrere Gänge hoch, verteidigte intensiv und insbesondere Bojan Djurica war nur noch durch Fouls zu stoppen. Dies belegen auch die insgesamt 19 Freiwürfe, von denen er hervorragende 17 verwandelte. War ihm im Hinspiel noch Stephan Adelberger mit 37 Punkten weitgehend ebenbürtig, so kam der ESV-Akteur diesmal nur auf zwölf Zähler. Dank des starken Zwischenspurts lagen die Wackerianer zur Halbzeit mit einem Punkt in Führung (50:49).
Im weiteren Verlauf zogen die Knights kontinuierlich davon – über 67:61 nach drei Durchgängen bis zum umjubelten und letztlich doch sehr deutlichen 89:74. Mit nunmehr sechs Siegen (bei fünf Niederlagen) ist das Saisonziel Klassenerhalt in greifbarer Nähe. − red

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 15.1. im Alt-Neuöttinger und Burghauser Anzeiger!












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






13 Gegentore an einem Wochenende sind einfach zu viel: Der Deggendorfer Goalie David Zabolotny kassierte gestern Abend sechs Treffer gegen Peiting. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat auch die zweite Partie des Wochenendes verloren. Gegen den EC Peiting...



Fand sich plötzlich im Kasten der Gastmannschaft wieder: David Ayres (42). −Foto: Gunn/dpa

Diesen Abend wird Dave Ayres nie vergessen. Der 42-jährige Kanadier, der in Toronto normalerweise...



Bewahrte die Löwen mit mehreren starken Paraden vor der Niederlage gegen Magdeburg: Marco Hiller. −Foto: Huebner/imago

Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes dieses 1:1, das der TSV 1860 München am Sonntagmittag in der...



Matchwinner in Krefeld: Stefan Loibl. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers kommen zum Ende der Eishockey-Saison richtig in Fahrt. Am Sonntagabend gewannen...



Ohne Chance in Miesbach: Goalie Clemens Ritschel (l.) und Marius Wiederer (r.). −Foto: Fischer

Nach sieben Siegen in Folge zum Auftakt in die Verzahnungsrunde der Eishockey-Bayernliga sind die...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver