Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.01.2020  |  12:43 Uhr

"Ich bin kein Statist, sondern Protagonist": Neuer mit Ansage an Neuzugang Nübel

Lesenswert (8) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Beim Training in Katar: Manuel Neuer wärmt sich auf. −Foto: Peter Kneffel/dpa

Beim Training in Katar: Manuel Neuer wärmt sich auf. −Foto: Peter Kneffel/dpa

Beim Training in Katar: Manuel Neuer wärmt sich auf. −Foto: Peter Kneffel/dpa


Manuel Neuer kommt derzeit kräftig ins Schwitzen: Die Profis des FC Bayern München befinden sich noch bis Freitag, 10. Januar, im katarischen Doha im Trainingslager. Dass ihm ab Sommer mit Alexander Nübel (23) ein ernsthafter Konkurrent um den Stammplatz im FCB-Tor im Nacken sitzt, setzt dem deutschen Nationaltorhüter eher weniger zu. Auf einer Pressekonferenz am Montag stellte Neuer seine Ansprüche klar, ohne Nübel zu attackieren.

Die Verpflichtung des jungen Keepers vom FC Schalke 04 sei "eine Entscheidung des Vereins hinsichtlich der Zukunft. Dennoch haben wir auch gute Torhüter. Dennoch ist Alexander Nübel ein sehr guter Torwart, dem vielleicht die Zukunft gehört", sagte Neuer, dessen Vertrag bis zum Sommer 2021 geht. Ob der 33-Jährige verlängert, hängt laut Medienberichten davon ab, wen die Bayern langfristig als Trainer verpflichten. "Für mich ist es jetzt wichtig, wie es mit Hansi Flick weitergeht", sagte Neuer dazu nur. Der Kapitän könne sich den Interimstrainer gut vorstellen, "weil er gute Arbeit leistet".

Neuer: "Ich bin Profi, ich will immer spielen"

Neuer ging auch auf eine Nachfrage zu Medienberichten ein: Darin hieß es, Sportdirektor Hasan Salihamidzic habe Neuer aufgefordert, in der kommenden Saison 2020/21 mindestens 15 Spiele an die neue Nummer 2 abzutreten. "Ich bin Profi, ich will immer spielen. Ich bin kein Statist, sondern Protagonist", unterstrich Neuer seinen Anspruch auf einen Stammplatz in jedem Spiel. Mit dem Zusatz "Aber der Trainer entscheidet natürlich. Ich kann mich nicht in ihn (Nübel, d.Red.) hinein versetzen. Aber ich wollte immer die Nummer 1 sein. Ich wollte immer spielen." − sli












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Stinksauer: Dave Allison vermisst die nötige Leidenschaft. Manche Spieler "sollten sich ein anderes Trikot anziehen", sagt der Headcoach des Deggendorfer SC. −Foto: Roland Rappel

Das Wochenende des Deggendorfer SC, es war einmal mehr eine Katastrophe. Mit zwei Siegen würden die...



Abteilungsleiter Torsten Pfeiffer (links) und 2. Vorstand Markus Mayerhofer (rechts) freuen sich mit Co-Trainer Dominik Eisenreich (2.v.l.) und Neu-Coach Mitsch Eder (2.v.r.) über den Rückkehrer Matthias Bachl (Mitte). −Foto: Verein

Beim VfB Passau-Grubweg hat sich im Winter einiges getan. Der A-Klassist konnte mit Michael Eder...



Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



13 Gegentore an einem Wochenende sind einfach zu viel: Der Deggendorfer Goalie David Zabolotny kassierte gestern Abend sechs Treffer gegen Peiting. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat auch die zweite Partie des Wochenendes verloren. Gegen den EC Peiting...



Sorgenkind: Abwehrrecke Christoph Neuwirth musste im Testspiel gegen Bogen (0:3) mit einer Kapselverletzung am Sprunggelenk raus und wird beim Frühjahrs-Auftakt fehlen. −Foto: Sven Kaiser

"Leichter wird‘s nicht." Bei Anton Autengruber, dem Trainer des TSV Waldkirchen...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver