Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Kastl | 09.11.2019 | 13:12 Uhr

Landesliga Südost: Die 45 Minuten von Kurt Weixler: Eingewechselt, ein Tor erzielt und zum Schluss der SBC-Keeper

von Thomas Donhauser

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mike Opara erzielte das 1:0 für den SB Chiemgau Traunstein

Mike Opara erzielte das 1:0 für den SB Chiemgau Traunstein | Foto: btz

Mike Opara erzielte das 1:0 für den SB Chiemgau Traunstein - Foto: btz


Er hat "nur" 45 Minuten gespielt, aber bei seinem Einsatz trat Traunsteins Stürmer Kurt Weixler mehrmals in Erscheinung. Im Landkreisderby beim TSV Kastl in der Fußball-Landesliga Südost erkämpfte sich der SB Chiemgau Traunstein ein gerechtes 2:2-Unentschieden. Weixler wurde in der 46. Minute gleich nach der Pause eingewechselt, markierte das 2:1 für die Truppe von Rainer Elfinger und musste in den letzten fünf Minuten ins Tor: Was war passiert? Der etatmäßige Keeper Marko Kao musste in der 88. Spielminute verletzt ausscheiden und nachdem der SBC schon dreimal gewechselt hat, musste der "Joker" Tor. Er musste bei seinem Debüt zwischen den Pfosten nicht mehr großartig eingreifen, so dass es am Ende bei der Punktteilung bleib.

Schon die erste Hälfte hatte eine lange Nachspielzeit von vier Minuten und in dieser Phase schlug Mike Opara nach einem genialen Paß von Telat Ünal zum 0:1 zu. Doch schon nach acht gespielten Minuten trat die Elf von Jürgen Gal. Nach einem Foul an Tobias Urban verwandelte Dominik Grothe den fälligen Strafstoß. Es folgte Weixlers-Auftritt zum 1:2, als er aus 20-Metern mit einem trockenen Schuss Jonas Reichl überwand (56.). Doch die Führung hielt nicht, Timo Pagler sorgte für den 2:2-Endstand, ehe Kao und Weixler für den letzten Aufreger der Partie sorgten.
Für Traunstein geht es am kommenden Samstag im Heimspiel gegen die SpVgg Landshut weiter.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Montag, 11. November 2019.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Macht Jagd auf Robert Lewandowski: Timo Werner steht bei 15 Saisontreffern. −Foto: Jan Woitas/dpa

Im Sommer sagten die Bayern Timo Werner (23) ab, weil sie ihn angeblich für deutlich schwächer als...



Mit sechs Siegen in sechs Champions Leage-Gruppenspielen brachten die Profis um Thomas Müller (rechts) dem FC Bayern München eine satte Prämie ein. −Foto: dpa

Sechs Spiele, sechs Siege: Der FC Bayern hat mit einer Rekord-Gruppenphase in der Champions League...



Harter Schlag für den Bezahlsender: Laut eines Medienberichtes darf Sky ab 2021 keine Champions-League-Spiele mehr zeigen. −Foto: dpa

Ab der Saison 2021/22 ist die Fußball-Champions-League fast nur noch im Internet zu sehen...



Premiere: Slaven Bilic, Trainer des englischen Zweitligisten West Bromwich Albion, flog als erster Profitrainer weltweit mit einer gelb-roten Karte vom Platz. −Foto: Wilson/PA Wire/dpa

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Weichen für die Bestrafung von Trainern und...



Umsonst gefightet: Der TSV Grafling (rote Trikots) kann am Sonntag nicht antreten. −Foto: Helmut Müller

Wer nicht will, der hat schon – oder hat ganz einfach keine Zeit. Der FC Deggendorf ist als...





Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Jetzt könnte es für den ein oder anderen Coach oder Funktionär brenzlig werden: Bei unsportlichem...



−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Erzielte das goldene Tor in der Overtime: Passaus Petr Sulcik. −Foto: Fischer/stock4press

Die Passau Black Hawks haben ihr Auswärtsspiel am Sonntag bei den Erding Gladiators vor 604...



Macht Jagd auf Robert Lewandowski: Timo Werner steht bei 15 Saisontreffern. −Foto: Jan Woitas/dpa

Im Sommer sagten die Bayern Timo Werner (23) ab, weil sie ihn angeblich für deutlich schwächer als...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver