Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





24.09.2019  |  09:51 Uhr

Buchner trifft bei Burghausen-Comeback: Wackers "zweite Garde" beim Test in Torlaune

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 67 / 87
  • Pfeil
  • Pfeil




Willkommen zurück: Matthias Stingl gratuliert Christoph Buchner zu dessen Comeback-Treffer. −Foto: Butzhammer

Willkommen zurück: Matthias Stingl gratuliert Christoph Buchner zu dessen Comeback-Treffer. −Foto: Butzhammer

Willkommen zurück: Matthias Stingl gratuliert Christoph Buchner zu dessen Comeback-Treffer. −Foto: Butzhammer


Gleich sechs Mal hat es der SV Wacker Burghausen am Montagabend krachen lassen. Der Regionalligist trat auf einem Nebenplatz der Wacker-Arena gegen Landesligisten TSV Ampfing zu einem Testspiel an. Ziel war, der "zweiten Garde" Spielpraxis zu verschaffen – Trainer Wolfgang Schellenberg ließ überwiegend die Akteure ran, die beim 2:0-Sieg am Freitag im Ligamatch gegen Nürnberg II nicht oder nur kurz zum Einsatz gekommen waren. Das "Ersatz"-Team empfahl sich beim Coach durchaus für weitere Aufgaben, am Ende gewann Burghausen mit 6:1.

Neben den gegen den kleinen Club gesperrten Lukas Aigner und Felix Bachschmid kehrte auch Christoph Buchner (34) nach überstandenen Rückenproblemen erstmals wieder in einem Spiel auf den Platz zurück und konnte sein "Comeback" nach zweimonatiger Auszeit – zuletzt stand der Abwehrmann am 19. Juli beim 0:1 gegen Rain auf dem Platz – gleich mit einem Treffer veredeln. Zudem gab es ein Wiedersehen mit Daniel Hofstetter, der mittlerweile für den TSV Ampfing aufläuft und gestern die Kapitänsbinde trug.

Bereits nach zwei Minuten erzielte Lukas Mazagg das 1:0. Vor der Halbzeit erhöhten Thomas Winklbauer (22./ 34. ) sowie Julien Richter (42.) und Christoph Buchner (42. + 2) bereits auf 5:0. Zehn Minuten vor Schluss stellte erneut Thomas Winklbauer nach dem Ehrentreffer von Mateo Cacic (50.) auf den Endstand her.

SV Wacker: Ludwig Zech - Semir Gracic, Keanu Wohlfahrt, Christoph Buchner (60. Ivan Barisic), Lukas Mazagg - Lukas Aigner, Alexander Mankowski, Matthias Stingl - Felix Bachschmid, Thomas Winklbauer, Julien Richter (60. Mohamed Bekaj)













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Zwei Tore und ein dickes Eigentor: Ilkay Gündogan war der Matchwinner beim EM-Qualifikationsspiel in Estland, aber löste auch eine erneute Foto-Affäre aus. −Foto: Gambarini/dpa

Die Auswirkungen der neuen Foto-Affäre um den Doppeltorschützen Gündogan sind nur eines der Probleme...



Berkant Göktan. −Foto: Sport1

Elf Jahre war Berkant Göktan nahezu von der Bildfläche verschwunden, nachdem er 2008 wegen...



Überglücklich: Trainer Beppo Eibl konnte das späte Remis des TSV Seebach in Bad Abbach (4:4) kaum fassen. −Archivfoto: Franz Nagl

Alle sprinten sie zu auf Christoph Beck, die Seebacher Spieler, die Bank, die Trainer...



Der Puzzle-Master: Dave Allison (stehend) möchte von seiner Mannschaft, die gespickt ist mit guten bis sehr guten Einzelspielern, noch mehr Teamplay sehen. Abseits dessen ist der Trainer des Deggendorfer SC stolz auf die Ergebnisse. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC marschiert weiter vorne weg. In der Oberliga Süd ist die Bilanz (fast) makellos:...



Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...





Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...



Thomas Müller. −Foto: afp

Fußball-Weltmeister Thomas Müller will laut Bericht der "Sport Bild" (Mittwoch) den FC Bayern...



Zum Wegschaun: Rudertings Trainer Sepp Gsödl wollte dem Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Schalding nicht mehr folgen, am Ende unterlag der FCR 1:4. −Foto: Alex Escher

Mit einem 3:0-Sieg im Stadt-Derby gegen Patriching bleibt die "Zweite" des 1...



Die Karoli Crocodiles sind mit einer Einsatz-Beschrängung von transferkartenpflichtigen Spielern nicht einverstanden – der Klage wurde nun stattgegeben. −stock4press

Große Freude hier, große Bedenken dort: Im Streit um die Ausländerbeschränkung im bayerischen...



Die Hawks-Fans überraschten zum Start mit einem großen Banner. −Foto: stock4press/Fischer

Sieg und Niederlage am Auftakt-Wochenende in der Eishockey-Bayernliga für die Passau Black Hawks:...





Mit einem Solo à la Diego Maradona im Heimspiel des FC Ruderting gegen Greuther Fürth bewarb sich Franziska Höllrigl für den Bayerntreffer des Monats im September. −Foto: Michael Sigl

Kommt der nächste Bayerntreffer aus Niederbayern? Franziska Höllrigl (23) vom Bayernligisten FC...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver