Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Testspiele vor Start in der Landesliga  |  11.10.2021  |  12:48 Uhr

Klare Niederlage, klarer Sieg: Trostberg Chiefs verlieren in Germering und gewinnen in Inzell

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 54
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Bezirksligist hielt im fairen Testderby lange gut mit. Hier überwindet DEC-Stürmer Andreas Wieser Trostbergs Torwart Martin Kohnle zum 1:1-Ausgleich. −Foto: Ernst Wukits

Der Bezirksligist hielt im fairen Testderby lange gut mit. Hier überwindet DEC-Stürmer Andreas Wieser Trostbergs Torwart Martin Kohnle zum 1:1-Ausgleich. −Foto: Ernst Wukits

Der Bezirksligist hielt im fairen Testderby lange gut mit. Hier überwindet DEC-Stürmer Andreas Wieser Trostbergs Torwart Martin Kohnle zum 1:1-Ausgleich. −Foto: Ernst Wukits


Wie schwer die Aufgabe beim Punktspielstart am Sonntag, 17. Oktober, wird, darauf bekamen die Trostberg Chiefs am Freitag im Testspiel einen Vorgeschmack. Beim 3:7 bei den Germering Wanderers war das Zachar-Team relativ chancenlos. Trostbergs Auftaktgegner in der Eishockey-Landesliga, der EV Moosburg, wiederum hat seine Vorbereitungspartie gegen Germering mit 7:5 gewonnen.

Umgekehrte Vorzeichen am Sonntag beim Testderby in der Max-Aicher-Halle: Gegen Bezirksligist DEC Inzell wurde der TSV Trostberg seiner Favoritenrolle gerecht. Allerdings agierten die Gäste in den ersten 40 Minuten sehr behäbig und unkonzentriert. Erst im Schlussabschnitt schaltete man einen Gang hoch und schoss ein standesgemäßes 9:2 heraus.

Wanderers Germering – Trostberg Chiefs 7:3 (3:1, 0:0, 4:2); 1:0 (9.) L. Kolb, 1:1 (10.) Schwabl (Dvorak), 2:1 (16.) Winkler, 3:1 (20.) K. Kolb, 3:2 (43.) Dvorak (Grapentine, Heide), 4:2 (46.) Rossi, 5:2 (47.) Sturm, 6:2 (47.) Berger, 7:2 (56.) Fischer, 7:3 (59.) Grapentine (Dvorak); Strafminuten: Germering 6, TSV 20.

DEC Inzell – Trostberg Chiefs 2:9 (1:3, 0:1, 1:5); 0:1 (9.) Dvorak (Schwabl), 1:1 (11.) Wieser, 1:2 (13.) Dvorak (Heitauer), 1:3 (20.) Mamontow (Dvorak, Schwabl), 1:4 (27.) Grapentine (Kimpel), 1:5 (44.) Grapentine (Kruck), 1:6 (45.) Dvorak (Mamontow, Schwabl), 1:7 (49.) Kimpel (L. Feldner, Roßmanith), 2:7 (52.) Plenk, 2:8 (55.) L. Feldner (Grapentine), 2:9 (57.) Mamontow; Strafminuten: DEC 6, TSV: 10. − ttMehr dazu lesen Sie in der PNP-Printausgabe am Dienstag, 12. Oktober – unter anderem im Trostberger Tagblatt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Mit-Unterzeichnerin des Schreibens: Straubing-Tigers-Geschäftsführerin Gaby Sennebogen. −Foto: imago images

Die Interessensgemeinschaft "Indoor-Teamsport Bayern" hat in einem dreiseitigen Brief an Bayerns...



Präsentiert stolz sein neues Trikot: Robin Ungerath (Mitte). −Foto: SV RIed

Nachdem Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen erst vor knapp zwei Wochen den Transfer von...



Nichts zu lachen gibt es für den Tiger: Sieben Straubinger Spieler haben sich mit dem Coronavirus infiziert. −Foto: Stefan Ritzinger

Diese Nachricht kommt für die Straubing Tigers zur absoluten Unzeit: Beim niederbayerischen...



Auf der Jagd nach der Bestzeit: die deutsche Skihoffnung Josef Ferstl. −Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Die Nase blutig, der Rücken "ziemlich mitgenommen" – doch Josef "Pepi" Ferstl kämpft sich...





−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Kritisiert den IOC um Präsident Thomas Bach: Biathlet Erik Lesser. −Foto: Sven Hoppe/dpa

Biathlet Erik Lesser hat einmal mehr das Internationale Olympische Komitee (IOC) und dessen...



Präsentiert stolz sein neues Trikot: Robin Ungerath (Mitte). −Foto: SV RIed

Nachdem Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen erst vor knapp zwei Wochen den Transfer von...



Tauscht das Trikot: Marco Pfab (Mitte) wechselt noch in der Winterpause von Vilzing ein paar Kilometer weiter zum ASV Cham. −Foto: Thomas Gierl

Unmittelbar vor dem Trainingsstart muss die DJK Vilzing einen weiteren Abgang verkraften...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver