Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Klare Angelegenheit beim SVK | 09.08.2020 | 16:20 Uhr

Seppi Weiß nach 6:1-Sieg über den SSV: "Hätten noch ein paar Tore mehr machen können"

von Michael Wengler

Lesenswert (10) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 75
  • Pfeil
  • Pfeil




SV Kirchanschöring – SSV Eggenfelden 6:1. Der Ball landet zum 2:0 im Netz der Niederbayern, Torschütze Tobias Schild (ganz links) jubelt. −Foto: Butzhammer

SV Kirchanschöring – SSV Eggenfelden 6:1. Der Ball landet zum 2:0 im Netz der Niederbayern, Torschütze Tobias Schild (ganz links) jubelt. −Foto: Butzhammer

SV Kirchanschöring – SSV Eggenfelden 6:1. Der Ball landet zum 2:0 im Netz der Niederbayern, Torschütze Tobias Schild (ganz links) jubelt. −Foto: Butzhammer


Im zweiten Testspiel hat der Fußball-Bayernligist SV Kirchanschöring den Spitzenreiter der niederbayerischen Bezirksliga West, SSV Eggenfelden, 6:1 (3:1) zerlegt. Gäste-Trainer Marcel Thallinger zeigte sich dennoch sehr zufrieden: "Meine Jungs haben sich hier von der ersten Minute an reingehauen." Allerdings betonte er auch, dass er den Klassenunterschied "ganz klar gesehen" habe.

In Halbzeit eins sei laut Thallinger das SSV-Pressing "sehr gut" gewesen, in Halbzeit zwei sei dagegen "die Luft raus" gewesen, zumal ihm nicht der komplette Kader zur Verfügung stand, weil einige Kicker im Urlaub weilen. Auf SVK-Seite analysierte Chefcoach Seppi Weiß: "Wir waren wir in der ersten Halbzeit richtig gut drin – bis zum Gegentor."

Danach habe der Gegner Aufwind bekommen und "wir hätten manchen Ball lang schlagen müssen". Derzeit teste er verschiedene Mannschaften, die nur im Training gemeinsam spielen, aber in einem Spiel sei es "doch etwas anderes". Da müsse man sich erst finden, "und da haben wir ein bisschen Zeit benötigt". Das Pressing nach vorne fand Weiß "in Ordnung", In der zweiten Halbzeit sah er "noch mehr Tempo – wir hätten noch ein paar Tore mehr machen können".

Am kommenden Freitag (14. August) gastiert der TSV Buchbach aus der Regionalliga Bayern beim SVK.
Mehr lesen Sie in der PNP-Printausgabe vom Montag, 10. August 2020 – unter anderem in der Südostbayerischen Rundschau und im Trostberger Tagblatt.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Sie spielen nicht: Der DSC musste die Partien gegen Regensburg und Rosenheim absagen.  - Roland Rappel

Kein Eishockey an der Trat: Der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC vermeldete am Freitagvormittag...



Von 2011 bis 2020 wurde Arian Llugiqi (links) im Nachwuchsleistungszentrum von Wacker Burghausen ausgebildet, im August 2020 wechselte der 17 Jahre alte Angreifer zur U19 des FC Ingolstadt. −Foto: Zucker

Seit 1. Februar ist er im Amt: Gerald "Gerry" Straßhofer, der neue Leiter des...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Die Aufstiegsplätze haben Sascha Mölders und die Löwen ein wenig aus den Augen verloren. −Foto: Gebert, dpa

Das S-Bahn-Derby wird an diesem Freitag (19 Uhr/Magenta Sport) auch ein Stück weit zum Krisenderby...



"Es macht ja keinen Sinn, über Dinge zu spekulieren, die nächste Woche schon wieder hinfällig sein können", sagt Christian Eichhorn, BFV-Kreisspielleiter West. −Foto: PNP/Archivbild

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Prägte eine Ära beim FC Bayern: David Alaba. −Foto: dpa

Abwehrchef David Alaba wird Klub-Weltmeister Bayern München wie erwartet nach 13 Jahren zum...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Klare Meinung: Bayern-Coach Hansi Flick. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich gegen die Kritik an der...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver