Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Mitterfelden | 17.01.2020 | 15:30 Uhr

U10-Kicker des FC Hammerau setzen Ausrufezeichen

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die beiden Finalisten vom SBC Traunstein (in Rot) und des siegreichen FC Hammerau (In Weiß). −Foto: Verein

Die beiden Finalisten vom SBC Traunstein (in Rot) und des siegreichen FC Hammerau (In Weiß). −Foto: Verein

Die beiden Finalisten vom SBC Traunstein (in Rot) und des siegreichen FC Hammerau (In Weiß). −Foto: Verein


Ganz stark präsentierten sich die U10-Fußballer des FC Hammerau beim 7. Metzgerei-Gumping-Hallencup in der Sporthalle Mitterfelden. In einem bärenstarken Teilnehmerfeld zeigte der Club-Nachwuchs sehr gute Leistungen und feierte am Ende einen beachtenswerten Turniersieg vor Mannschaften wie dem SBC Traunstein und dem FC Red Bull Salzburg.

Vor dem FC Hallein, dem FC Red Bull Salzburg und dem USK Anif zog der Club als Gruppenerster ins Halbfinale ein. In der anderen Gruppe unterstrich die U10 des Nachwuchsleistungszentrums in Traunstein ihre Favoritenstellung. Vor dem SAK 1914 aus Salzburg, der SG Schönau, dem SK Bischofshofen und dem FC Hammerau II gewann der Sportbund die Gruppe. In den Semifinals gewannen Hammerau mit 3:2 gegen den SAK und Traunstein mit 4:3 gegen den FC Hallein erst im Neunmeterschießen und trafen im großen Finale aufeinander. Jetzt zeigte der Club seine beste Turnierleistung und gewann überzeugend mit 2:0 gegen die Talentschmiede aus Traunstein. – ob

Lesen Sie mehr in Freilassinger Anzeiger/Reichenhaller Anzeiger in der Ausgabe vom 18./19. Januar.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






13 Gegentore an einem Wochenende sind einfach zu viel: Der Deggendorfer Goalie David Zabolotny kassierte gestern Abend sechs Treffer gegen Peiting. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat auch die zweite Partie des Wochenendes verloren. Gegen den EC Peiting...



Fand sich plötzlich im Kasten der Gastmannschaft wieder: David Ayres (42). −Foto: Gunn/dpa

Diesen Abend wird Dave Ayres nie vergessen. Der 42-jährige Kanadier, der in Toronto normalerweise...



Bewahrte die Löwen mit mehreren starken Paraden vor der Niederlage gegen Magdeburg: Marco Hiller. −Foto: Huebner/imago

Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes dieses 1:1, das der TSV 1860 München am Sonntagmittag in der...



Ohne Chance in Miesbach: Goalie Clemens Ritschel (l.) und Marius Wiederer (r.). −Foto: Fischer

Nach sieben Siegen in Folge zum Auftakt in die Verzahnungsrunde der Eishockey-Bayernliga sind die...



Matchwinner in Krefeld: Stefan Loibl. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers kommen zum Ende der Eishockey-Saison richtig in Fahrt. Am Sonntagabend gewannen...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver