Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Traunreut | 14.01.2020 | 12:06 Uhr

23:22 im Bezirksliga-Derby gegen Prien: Handball-Krimi mit Happy End in Traunreut

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 56
  • Pfeil
  • Pfeil




Martin Gizler traf zweimal für Traunreut. −Foto: Weitz

Martin Gizler traf zweimal für Traunreut. −Foto: Weitz

Martin Gizler traf zweimal für Traunreut. −Foto: Weitz


Das Bezirksliga-Derby zwischen den Handball-Männern des TuS Traunreut und des TuS Prien ist zu einem echten Krimi mit Happy End geworden: Die Gastgeber behielten im letzten Spiel der Hinrunde mit 23:22 hauchdünn die Oberhand.

Nachdem die Traunreuter das vorherige Match gegen den UHC Salzburg deutlich verloren hatten und die Chiemseer in der Tabelle weit vor Traunreut stehen, waren die Rollen klar verteilt. Zudem war die Traunreuter Bank dünn besetzt, doch Trainer Bernd Licinac konnte mit Florian Dandl und Fabio Straßhofer auf zwei Rückkehrer zugreifen.

Die Anfangsphase gehörte Prien. Traunreut stand zwar gut in der Abwehr, zeigte jedoch große Schwächen im Angriffsspiel. So stand es nach 19 Minuten 3:8. Bis zur Halbzeit kamen die Hausherren besser ins Spiel und verkürzten auf 8:11.

Durchgang zwei verlief ziemlich ausgeglichen. Prien konnte sich nicht weiter absetzen, und Traunreut gelang es dank einiger Paraden von Torhüter Jean-Pierre Papista und Treffern von Johannes Pasler und Marco Schinko in Reichweite zu bleiben. Zehn Minuten vor Schluss hielt Fabio Straßhofer einen entscheidenden Siebenmeter, so dass Pasler und Dandl mit ihren Toren zum 20:20 ausgleichen konnten.

Traunreut ging in Minute 57 erstmals in Führung und baute diese dann auf 23:21 aus, ehe die Gäste mit einer offensiven Manndeckung auf 22:23 verkürzen konnten. So holte Traunreut überraschend zwei Punkte und setzte sich etwas von den Abstiegsplätzen ab.
Mehr lesen Sie in der Ausgabe vom Mittwoch, 15. Januar 2020, im Traunreuter Anzeiger, Trostberger Tagblatt und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






"An Stellenwert hat der Fußball nicht verloren", sagt Jonas Moser (SG Preming). −Foto: Sigl

Der bayerische Amateurfußball steuert auf den Re-Start zu. Eine mehrmonatige Corona-Zwangspause geht...



Jetzt wird wieder notiert: Die Trainer des TSV Seebach, Josef Eibl (rechts) und sein Assistent Christian Wloch, arbeiten mit den Spielern nun an den Grundlagen des Fußballs: Kraft und Kondition. Das Foto stammt aus unserem Archiv und wurde noch vor der Coronakrise aufgenommen. −Foto: Helmut Müller

Vielleicht hat er sich an seine Zeit als aktiver Fußballer erinnert. Vor gut zwei Wochen rief Beppo...



Der FC Bayern München steht unter Druck: Gegen einen langjährigen Mitarbeiter werden schwere Vorwürfe erhoben. Der Jugendtrainer soll sich unter anderem mehrfach rassistisch geäußert haben. −Foto: Andreas Gebert (dpa)

"Rassismus ist mit die schlimmste Form der Diskriminierung und hat in unserer Welt keinen Platz"...



Wehrt sich vehement gegen den drohenden Abstieg in die Kreisklasse: Kößlarns Spielertrainer Alexander Delpy (links, im Duell mit Manuel Frisch-Kehrein von der DJK Passau-West). −Foto: Mike Sigl

"Es wird schwierig, es ist aber nicht aussichtslos." Alexander Delpy, der Spielertrainer des TSV...



−Foto: Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband will seine Spielordnung um einen Paragrafen erweitern...





Duelle mit dem Gegner wird es auf dem Platz des SC Herzogsreut (grüne Trikots) in diesem Jahr nicht geben. −Archivfoto: Duschl

Ein kleiner Verein aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wird sich dem Vorstandsbeschluss des...



Ohne Zuschauer: Vorerst dürfen Zuschauer die Sportanlage bei Testspielen nicht betreten. −Symbolfoto: Imago Images

So viel Aufwand für Testspiele hat es im bayerischen Amateurfußball noch nie gegeben...



Über Umwege zum Spiel: Eine Zuschauerin beobachtet ein Testspiel auf einem niederbayerischen Fußballplatz. Der Zutritt zum Vereinsgelände wurde ihr gemäß der aktuellen Rechtslage verwehrt. −Foto: hm

So groß die Freude auch war, noch größer war die Verwunderung: Vergangene Woche erlaubte die...



Neuer Krach zwischen den Bundesliga-Schwergewichten: Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß (links) kritisierte Dortmunds Transferpolitik. BVB-Sportdirektor Michael Zorc schoss umgehend verbal zurück. −Fotos: Hoppe, Meyer, dpa

Das erste Teamtraining des BVB interessierte nur am Rande. Vielmehr sorgte die Kritik von...



Mit Zuschauern (im Hintergrund) oder nicht? Diese Frage wird ab September nach lokalen Gesichtspunkten zu entscheiden sein. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Bezirksliga Ost-Duell zwischen Salzweg (links Martin Allmansberger) und Künzing (rechts Kapitän Stefan Zitzelsberger) aus dem Jahr 2019. −Foto: Michael Sigl

"Der Amateurfußball und seine Vereine leben auf ganz unterschiedliche Art und Weise von Zuschauern"...





Wehrt sich vehement gegen den drohenden Abstieg in die Kreisklasse: Kößlarns Spielertrainer Alexander Delpy (links, im Duell mit Manuel Frisch-Kehrein von der DJK Passau-West). −Foto: Mike Sigl

"Es wird schwierig, es ist aber nicht aussichtslos." Alexander Delpy, der Spielertrainer des TSV...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver