Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Seeon/Pittenhart/Rott | 03.11.2019 | 20:04 Uhr

Kreisklasse 2: Seeon/Seebruck mit k.o. in der Nachspielzeit - Pittenhart zurück in der Spur - Obing patzt

von Thomas Donhauser

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 27
  • Pfeil
  • Pfeil




Philipp Eder (Seeon/Seebruck/vorne) gegen Andreas Benstetter.

Philipp Eder (Seeon/Seebruck/vorne) gegen Andreas Benstetter. | Foto: wtz

Philipp Eder gegen Andreas Benstetter. - Foto: wtz


Nach einigen durchwachsenen Leistungen hat die SpVgg Pittenhart am 14. Spieltag in der Fußball-Kreisklasse 2 wieder in Spur zurückgefunden. Mit einem 4:1-Sieg gegen den SV Söchtenau/Krottenmühl feierten die Justus-Schützlinge einen perfekten Einstand in die Rückrunde. Der ging für den TV Obing beim 2:4 beim Tabellenletzten ASV Rott und dem SV Seeon/Seebruck mit dem 2:3 zu Hause in der Nachspielzeit gegen den SV Amerang völlig daneben.

Amerang übernahm nach dem Patzer von Obing wieder die Spitze, die sie damit nur einen Spieltag verlassen mussten. Und die Schützlinge von Slaven Jokic legten in der Seeoner SVS-Arena gleich forsch los. Schon in der 2. Minute war es Andi Flötzinger, der die Heim-Elf schockte. Ein Freistoß von Florian Grulke ging wie einen Pong-Pong-Ball durch den Strafraum, Flötzinger war der Letzte der die "Flipperkugel" via Innenpfosten ins Netz drückte. Doch anders als in den letzten Partien zog die Stader-Elf nun ein gefälliges Kombinationsspiel auf und kam zum schnellen Ausgleich. Peter Holzner überbrückte schnell das Mittelfeld, sein Schuss wurde abgeblockt, Markus Seil übernahm den Ball und zirkelte ihn aus 20 Metern flach ins rechte Eck (10.), Philipp Eder brachte den SVS nach einem Patzer von Torwart Christian Rechl in Führung (33.).
Nach der Pause verpasste es der Seeon/Seebruck, den Sack zuzumachen. "Wir haben das 3:1 nicht gemacht, das wurde heute gnadenlos bestraft", ärgerte sich SVS-Pressesprecher Thomas Donhauser. Dzenel Hodzic traf zum 2:2 und in der Nachspielzeit führte ein Konter zum 2:3, Linhuber brachte wiederum stark bedrängt und zweimal abgefälscht irgendwie die Kugel mit einem Drehschuss über Torwart Michael Pemler hinweg ins Tor.
Mit dem letzten Schuss, einen 22-Meter-Freistoß von Daniel Axthammer konnte sich Rechl ein letztes Mal auszeichnen, dann war die Achterbahnfahrt für beide Teams beendet.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Dienstag, 5. November 2019.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Corona hat seine Zukunftspläne durcheinandergewirbelt: Wo Christian Früchtl in der neuen Saison spielt, ist offen. −Foto: imagoimages

Eigentlich war alles perfekt geplant. Christian Früchtl (20), das große Torwarttalent aus dem...



Bis zum Ende der Vorsaison hat Alex Schraml als Trainer des Landesligisten 1.FC Passau die sportliche Richtung vorgegeben. Künftig agiert er als Beobachter in Südbayern, Österreich und Tschechien, um der TSG Hoffenheim geeignete Talente zu empfehlen. −Foto: Mike Sigl

In der Saison 2018/19 stand Alex Schraml noch als Trainer des 1.FC Passau an der Seitenlinie...



Talentierter Keeper für den Passauer Regionalligisten: Simon Busch (23), der auch schon für den 1.FC Passau im Kasten stand, wechselt zum SV Schalding-Heining. −Foto: Michael Sigl

Der Passauer Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining hat einen weiteren Torwart verpflichtet:...



Den Eishockey-Profis bleibt nur das Warten: (Ex-)Spieler des Deggendorfer SC auf der Bank. −F.: Ritzinger

Die Klubs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) jagen voraussichtlich erst ab November nach dem Puck...



Bleibt den Prackenbachern auch nach der Saison 2019/21 erhalten: Trainer Martin Breu (38) gibt auch im kommenden Jahr die Kommandos beim Kreisligisten. −Foto: Thomas Gierl

Der Trainer bleibt, zwei vielversprechende Neuzugänge kommen: Der SV Prackenbach hat vor dem Start...





Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...



Ein Traum für jeden Fußballer: Wie ein grüner Teppich präsentiert sich das generalsanierte Rasenspielfeld des SV Schalding am Reuthinger Weg. −Foto: Lakota

Wer dieser Tage im Passauer Westen an der Spielstätte von Regionalligist SV Schalding vorbeikommt...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver