Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Traunstein | 02.11.2019 | 07:35 Uhr

Landesliga-Spitzenspiel: Elfinger-Team begrüßt den VfB Hallbergmoos

von Steffi Brenninger

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Rainer Elfinger steht mit dem SBC derzeit glänzend da. −Foto: Weitz

Rainer Elfinger steht mit dem SBC derzeit glänzend da. −Foto: Weitz

Rainer Elfinger steht mit dem SBC derzeit glänzend da. −Foto: Weitz


Noch fünf Spieltage sind in der Fußball-Landesliga Südost in diesem Jahr angesetzt, und zum Rückrunden-Auftakt steht in Traunstein ein Spitzenspiel auf dem Programm! Der SB Chiemgau empfängt nämlich am Samstag, 2. November, um 14 Uhr den VfB Hallbergmoos. Sprich: Der Tabellendritte erwartet den Vierten!

Doch während der Gegner aus dem Landkreis Freising laut Saisonziel in der Tat wirklich "oben mitspielen" will, zählt beim SBC nach wie vor erst einmal der Klassenerhalt. Trainer Rainer Elfinger hat deswegen die 40-Punkte-Marke fest im Blick. Nach der starken Vorrunde mit 31 Punkten braucht der SBC also noch neun Zähler dafür. Rein rechnerisch wäre das Ziel also sogar noch vor der Winterpause zu realisierten. "Das ist zwar nicht unmöglich, aber wir müssen die Kirche schon auch im Dorf lassen", setzt Elfinger sein Team nicht unnötig unter Druck.

Nach der Partie am Samstag, 2. November, muss der SBC noch zum TSV Kastl (8. November, 19.30 Uhr) und zum FC Unterföhring (23. November, 14 Uhr). Zudem stehen noch zwei weitere Heimspiele gegen die SpVgg Landshut (16. November, 14 Uhr) und den ASV Dachau (30. November, 13 Uhr) auf dem Programm.

Doch jetzt gilt erst einmal die volle Konzentration dem Heimauftritt gegen Hallbergmoos. Und ans Hinspiel erinnert man sich in Traunstein nur ungern zurück. 0:4 hieß es damals, diese Pleite war der Auftakt für ganz bittere Tage beim SBC. Denn auch die nächsten beiden Spielen gingen sang- und klanglos verloren. "Meine Mannschaft ist auch deswegen sehr motiviert, sie will etwas gutmachen", sagt Elfinger, der damals noch nicht auf der SBC-Kommandobrücke saß.
Mehr über den SB Chiemgau lesen Sie in der Heimatzeitung.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Macht Jagd auf Robert Lewandowski: Timo Werner steht bei 15 Saisontreffern. −Foto: Jan Woitas/dpa

Im Sommer sagten die Bayern Timo Werner (23) ab, weil sie ihn angeblich für deutlich schwächer als...



Mit sechs Siegen in sechs Champions Leage-Gruppenspielen brachten die Profis um Thomas Müller (rechts) dem FC Bayern München eine satte Prämie ein. −Foto: dpa

Sechs Spiele, sechs Siege: Der FC Bayern hat mit einer Rekord-Gruppenphase in der Champions League...



Harter Schlag für den Bezahlsender: Laut eines Medienberichtes darf Sky ab 2021 keine Champions-League-Spiele mehr zeigen. −Foto: dpa

Ab der Saison 2021/22 ist die Fußball-Champions-League fast nur noch im Internet zu sehen...



Premiere: Slaven Bilic, Trainer des englischen Zweitligisten West Bromwich Albion, flog als erster Profitrainer weltweit mit einer gelb-roten Karte vom Platz. −Foto: Wilson/PA Wire/dpa

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Weichen für die Bestrafung von Trainern und...



Umsonst gefightet: Der TSV Grafling (rote Trikots) kann am Sonntag nicht antreten. −Foto: Helmut Müller

Wer nicht will, der hat schon – oder hat ganz einfach keine Zeit. Der FC Deggendorf ist als...





Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Jetzt könnte es für den ein oder anderen Coach oder Funktionär brenzlig werden: Bei unsportlichem...



−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Macht Jagd auf Robert Lewandowski: Timo Werner steht bei 15 Saisontreffern. −Foto: Jan Woitas/dpa

Im Sommer sagten die Bayern Timo Werner (23) ab, weil sie ihn angeblich für deutlich schwächer als...



Premiere: Slaven Bilic, Trainer des englischen Zweitligisten West Bromwich Albion, flog als erster Profitrainer weltweit mit einer gelb-roten Karte vom Platz. −Foto: Wilson/PA Wire/dpa

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Weichen für die Bestrafung von Trainern und...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver