Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Traunstein | 02.11.2019 | 07:35 Uhr

Landesliga-Spitzenspiel: Elfinger-Team begrüßt den VfB Hallbergmoos

von Steffi Brenninger

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Rainer Elfinger steht mit dem SBC derzeit glänzend da. −Foto: Weitz

Rainer Elfinger steht mit dem SBC derzeit glänzend da. −Foto: Weitz

Rainer Elfinger steht mit dem SBC derzeit glänzend da. −Foto: Weitz


Noch fünf Spieltage sind in der Fußball-Landesliga Südost in diesem Jahr angesetzt, und zum Rückrunden-Auftakt steht in Traunstein ein Spitzenspiel auf dem Programm! Der SB Chiemgau empfängt nämlich am Samstag, 2. November, um 14 Uhr den VfB Hallbergmoos. Sprich: Der Tabellendritte erwartet den Vierten!

Doch während der Gegner aus dem Landkreis Freising laut Saisonziel in der Tat wirklich "oben mitspielen" will, zählt beim SBC nach wie vor erst einmal der Klassenerhalt. Trainer Rainer Elfinger hat deswegen die 40-Punkte-Marke fest im Blick. Nach der starken Vorrunde mit 31 Punkten braucht der SBC also noch neun Zähler dafür. Rein rechnerisch wäre das Ziel also sogar noch vor der Winterpause zu realisierten. "Das ist zwar nicht unmöglich, aber wir müssen die Kirche schon auch im Dorf lassen", setzt Elfinger sein Team nicht unnötig unter Druck.

Nach der Partie am Samstag, 2. November, muss der SBC noch zum TSV Kastl (8. November, 19.30 Uhr) und zum FC Unterföhring (23. November, 14 Uhr). Zudem stehen noch zwei weitere Heimspiele gegen die SpVgg Landshut (16. November, 14 Uhr) und den ASV Dachau (30. November, 13 Uhr) auf dem Programm.

Doch jetzt gilt erst einmal die volle Konzentration dem Heimauftritt gegen Hallbergmoos. Und ans Hinspiel erinnert man sich in Traunstein nur ungern zurück. 0:4 hieß es damals, diese Pleite war der Auftakt für ganz bittere Tage beim SBC. Denn auch die nächsten beiden Spielen gingen sang- und klanglos verloren. "Meine Mannschaft ist auch deswegen sehr motiviert, sie will etwas gutmachen", sagt Elfinger, der damals noch nicht auf der SBC-Kommandobrücke saß.
Mehr über den SB Chiemgau lesen Sie in der Heimatzeitung.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Der SV Schalding II gewann im Vorjahr den Radio-Cup. −Foto: Fischer/Archiv

Bereits zur 46. Auflage seines Traditions-Hallenfußball-Turniers lädt heuer der FC Vilshofen, zum 26...



Eineinhalb Jahre war Tobias Grabl als spielender Co-Trainer an der Seite von Alex Geiger – nun gehen beide getrennte Wege. −Foto: Kaiser

Beim FC Sturm Hauzenberg hat sich in der Winterpause personell einiges getan...



Niko Kovac. −Foto: dpa

Der frühere Bayern-Coach Niko Kovac könnte möglicherweise doch früher auf die Trainerbank...



Manuel Baum. −Foto: dpa

20-Nationaltrainer Manuel Baum hat das Scouting-System im deutschen Fußball kritisiert...



Michaël Cuisance. −Foto: dpa

Neuzugang Michaël Cuisance wird dem FC Bayern vorerst fehlen. Der im Sommer aus Mönchengladbach...





Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans...



Verlässt den FC Bad Kötzting in Richtung Osterhofen: Michael Faber. −Foto: Thomas Gierl

Landesligist 1. FC Bad Kötzting und Tempodribbler Michael Faber (24) gehen künftig getrennte Wege...



Daher rührt sein Spitzname "Diego": Guido Buchwald (rechts) im Duell mit Diego Maradona im WM-Finale 1990. Am Dienstag soll Buchwald mit der deutschen Elf auflaufen. −Fotos: imago images

Keine Fotos, keine Infos via Facebook und Co. – wer beim Fußballspiel der Legenden am...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver