Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Waging a. See/Bayerisch Gmain | 06.10.2019 | 11:21 Uhr

A-Klasse 6: 12:0! Sieben Knaller von Simon Eisl für die DJK Weildorf - Drei Höller-Böller für Bayerisch Gmain

von Thomas Donhauser

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 32
  • Pfeil
  • Pfeil




Simon Eisl traf siebenmal beim 12:0-Sieg für die DJK Weildorf

Simon Eisl traf siebenmal beim 12:0-Sieg für die DJK Weildorf | Foto: bit

Simon Eisl traf siebenmal beim 12:0-Sieg für die DJK Weildorf - Foto: bit


Die Rekordsiege in der Fußball-A-Klasse 6 nehmen zu. Nachdem der Tabellenzweite WSC Bayerisch Gmain zuletzt zweimal 8:0 gewonnen hat, setzte der Spitzenreiter, die DJK Weildorf noch einen drauf. Und wieder war der leidtragende der TSV Waging II. Mit einem 12:0 schoss die Elf von Stefan Egger die "kleinen Seerosen" aus dem heimischen Wilhelm-Scharnow-Stadion. Gleich sieben Treffer gingen dabei auf das Konto von Simon Eisl, der sich mit dem einen Spiel auf Platz zwei der Torschützenliste (10 Tore) setzte. Die führt Lukas Höller mit 14 Toren an, nachdem er alle drei Treffer beim 3:1-Heimsieg in der GmoaArena gegen den letztjährigen Vizemeister SV Leobendorf erzielte. Damit marschiert das Führungsduo weiter im Gleichschritt mit dem Vorteil Weildorf (30 Punkte) nach dem 3:2-Sieg am Donnerstag beim ärgsten Widersacher (27).

Den zweiten Sieg binnen einer Woche schaffte der TSV Teisendorf II, der sich mit einem nicht erwarteten 4:3-Sieg beim SV Taching mit den zwei Siegen erst einmal vom Tabellenende verabschiedete. Tobias Mayer gelang in Minute 86 mit seinem zweiten Treffer der Siegtreffer.
Das goldene Tor für den SV Saaldorf markierte Maxi Kern im Reserveduell beim SC Inzell. Ausgefallen ist das Match des BSC Surheim II gegen die Zweitvertretung des SV Kirchanschöring.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Dienstag, 8. Oktober 2019.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






−Foto und Bildmontage: Andreas Lakota

Lücken in der Abwehr zu finden ist seit eh und je zentrale Aufgabe von Fußballern...



Exemplarisch der Rahmenterminkalender für die Kreisligen im Modell 1: In Blöcken soll bis Mai 2021 in Meisterschaft, Ligapokal und Totopokal auf Kreisebene gespielt werden. Weitere Beispiele für Planspiele des BFV finden Sie unter www.heimatsport.de. −Screenshot: PNP

Jetzt wissen alle Bescheid. In den vergangenen Tagen haben die niederbayerischen Spielleiter die...



Immer wohlgefühlt hat sich Trainer Alex Geiger (Mitte) bei seinen Jungs vom FC Sturm, hier mit (v.l.) Sebastian Raml, Fabian Gastinger, Marco Fernandes de Lima und Fabian Wiesmaier. Der 35-Jährige hat aber noch nicht entschieden, ob er über die aktuelle Restsaison hinaus in Hauzenberg weitermacht. −Foto: Sven Kaiser

Der Fahrplan steht − und wird auch nach den aktuellen Entwicklungen nicht mehr geändert:...



Die Viertelfinal-Paarungen sind am Freitagmittag in der UEFA-Zentrale in Nyon ausgelost worden. −Foto: Haraold Cunningham/UEFA/dpa

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München würde beim Erreichen des Viertelfinals der Champions...



Kreisspielleiter Wolfgang Heyne. −Foto: Michael Sigl

Die Zahlen der Fußballreserven in Niederbayern sind ohnehin seit vielen Jahren rückläufig und...





Exemplarisch der Rahmenterminkalender für die Kreisligen im Modell 1: In Blöcken soll bis Mai 2021 in Meisterschaft, Ligapokal und Totopokal auf Kreisebene gespielt werden. Weitere Beispiele für Planspiele des BFV finden Sie unter www.heimatsport.de. −Screenshot: PNP

Jetzt wissen alle Bescheid. In den vergangenen Tagen haben die niederbayerischen Spielleiter die...



Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...



Ein Traum für jeden Fußballer: Wie ein grüner Teppich präsentiert sich das generalsanierte Rasenspielfeld des SV Schalding am Reuthinger Weg. −Foto: Lakota

Wer dieser Tage im Passauer Westen an der Spielstätte von Regionalligist SV Schalding vorbeikommt...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver