Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Südostbayern | 30.09.2019 | 18:11 Uhr

Sechs Platzverweise in der Fußball-Kreisklasse 4 – SC Anger weiter souverän

von Philip Mix

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 51
  • Pfeil
  • Pfeil




SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0. Der Vachendorfer Helmut Wendlinger (links) im Duell mit Thomas Nawratil. −Foto: Wirth

SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0. Der Vachendorfer Helmut Wendlinger (links) im Duell mit Thomas Nawratil. −Foto: Wirth

SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0. Der Vachendorfer Helmut Wendlinger (links) im Duell mit Thomas Nawratil. −Foto: Wirth


Während der SC Anger nach seinem 3:0-Erfolg in Tittmoning weiter ungeschlagen bleibt, kam die DJK Otting nicht über ein 1:1-Unentschieden in Heiligkreuz hinaus. Der SV Oberteisendorf dagegen sprang mit einem 3:2 in Laufen auf Tabellenrang drei der Fußball-Kreisklasse4 – und überholte den zuletzt spielfreien SV Linde Tacherting. Für brave Buben war die Runde am Wochenende nichts, die Referees verteilten nicht weniger als sechs Platzverweise:

TSV Tittmoning – SC Anger 0:3 (0:0). Tore: 0:1 Andreas Nitzinger (46.), 0:2 Michael Mayer (55.), 0:3 Michael Mayer (89.). Besonderheit: Rote Karte für Nicolas Maxlmoser (Tittmoning) wegen Verhinderung einer Torchance per Handspiel außerhalb des Strafraums (54.).

TSV Heiligkreuz – DJK Otting 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Thomas Maier (28.), 1:1 Alexander Berndlmeier (69., Foulelfmeter). Besonderheit: Gelb-Rote Karte für Felix Ecker (Heiligkreuz/65.).

TSV Fridolfing – SB Chiemgau Traunstein II 1:1 (0:1). Tore: 0:1 David Schwarz (7.), 1:1 Christoph Zeif (69., Foulelfmeter). Besonderheit: Gelb-Rote Karten für Andreas Stöwe (Fridolfing/41.) und David Schwarz (Traunstein/83.).

SV Laufen – SV Oberteisendorf 2:3 (1:1). Tore: 0:1 Peter Enzinger (26.), 1:1 Florian Hollinger (45.), 1:2 Maximilian Oeggl (76.), 2:2 Helmuth Putzhammer (80., Foulelfmeter), 2:3 Markus Rechenauer (83.). Besonderheit: Gelb-Rote Karte für Alexander Hofmann (Oberteisendorf/89.).

SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Alexander Eckert (21.), 2:0 Valentin Gstatter (64., Eigentor). Besonderheit: Rote Karte für Alexander Eckert (Vachendorf) wegen groben Foulspiels (83.).
Mehr über die Kreisklasse 4 lesen Sie in der Ausgabe vom Dienstag, 1. Oktober, in der Heimatzeitung – unter anderem im Reichenhaller Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



Lothar national? Armin Veh bringt den ehemaligen Weltfußballer Lothar Matthäus als Kandidat für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw ins Spiel. −Foto: dpa

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Armin Veh hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



Josef Janker. −Foto: BFV

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sieht auch nach der Verlängerung des Lockdowns bis 15...



Türkgücüs Traum-Duo: Sercan Sararer (vorne) und Petar Sliskovic. −Foto: Sven Leifer

Sie sind die Lebensversicherung von Türkgücü München: 32 Scorerpunkte haben Sercan Sararer und Petar...





TV-Experte Marcel Reif (71). −Foto: Uwe Anspach/dpa

Der langjährige Bundesliga-Experte und Sportkommentator Marcel Reif (71) hat am Sonntag mit...



Türkgücü-Präsident und bisheriger Geldgeber: Hasan Kivran (54). −Foto: Imago Images

Alles anders? Präsident und Geldgeber Hasan Kivran (54) bleibt Türkgücü München doch erhalten...



Stuttgarts Nicolas Gonzalez war am Samstag in der Partie gegen Augsburg gut gestylt. −Foto: dpa

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat in einem offenen Brief an den Deutschen...



Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



Riesen Jubel bei Kiel, nachdem Ioannis Gelios den Elfmeter von Marc Roca gehalten hatte. −Foto: dpa

Der Frust beim FC Bayern München sitzt tief. Sensationell wurde der amtierende...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver