Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ainring  |  13.08.2019  |  16:02 Uhr

Geringster Rückstand der Saison

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Philipp Öttl war in seiner besten Runde nur 0,7 Sekunden langsamer als Sieger Brad Binder. −Foto: red

Philipp Öttl war in seiner besten Runde nur 0,7 Sekunden langsamer als Sieger Brad Binder. −Foto: red

Philipp Öttl war in seiner besten Runde nur 0,7 Sekunden langsamer als Sieger Brad Binder. −Foto: red


Der elfte Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft fand mit dem Grand Prix von Österreich in Spielberg statt. Knapp 200000 Motorrad-Fans konnten in allen Klassen spannende Rennen erleben. Für Philipp Öttl vom Team Red Bull KTM Tech3 ist das Rennen in Spielberg ein Heimspiel. Kein Fahrer in der WM hat eine so kurze Anreise wie der Ainringer. Nach einem schwierigen Comeback vor einer Woche in Brünn, lief es in Spielberg deutlich besser. Nach den drei freien Trainings lag Öttl mit 0,9 Sekunden Rückstand auf dem 23. Rang. Im Zeittraining konnte er diesen nochmals verringern und sicherte sich den 26. Startplatz. Im Rennen hatte der 23-Jährige einen schlechten Start und beendete die erste Runde nur auf Rang 31. Doch dann konnte er seine gute Form auch im Rennen zeigen. Er fuhr starke Rundenzeiten und kam immer weiter nach vorne. Jedoch kämpfte er ab der Rennmitte mit Vibrationen am Hinterrad. Dadurch hatte er Schwierigkeiten beim Einlenken in die Kurven. Öttl passte seinen Fahrstil bestmöglich an und konnte so seine Position gut verteidigen. Nach 23 Runden überquerte er mit dem geringsten Rückstand in dieser Saison auf Rang 22 die Ziellinie. Auch verlor er in seiner schnellsten Rennrunde nur 0,7 Sekunden auf den Sieger. – red

Lesen Sie mehr in Freilassinger Anzeiger/Reichenhaller Tagblatt in der Ausgabe vom 14. August.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Nicht mehr Sportdirektor beim 1.FC Passau. Mario Tanzer. −Foto: Sigl

Zweieinhalb Jahre war Mario Tanzer als Sportdirektor des 1.FC Passau aktiv – nun gehen beide...



TG-Geschäftsführer Robert Hettich mit Sercan Sararer. −Foto: Verein

Der frühere türkische Nationalspieler Sercan Sararer verstärkt nach der Winterpause Türkgücü München...



Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Strenger Blick: Jürgen Klinsmann und Werner Leuthard beim Training. −Foto: dpa

Der Trainerwechsel beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zeigt bereits nach gut einer Woche...



Hat gut lachen: Trainer Rainer Mauer (rechts) führt mit Türkgücü souverän die Tabelle in der Regionalliga Bayern an. −Foto: Stäbler

Wer dem derzeit wohl spannendsten Projekt im deutschen Fußball einen Besuch abstatten will...





−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans...



Verlässt den FC Bad Kötzting in Richtung Osterhofen: Michael Faber. −Foto: Thomas Gierl

Landesligist 1. FC Bad Kötzting und Tempodribbler Michael Faber (24) gehen künftig getrennte Wege...



Daher rührt sein Spitzname "Diego": Guido Buchwald (rechts) im Duell mit Diego Maradona im WM-Finale 1990. Am Dienstag soll Buchwald mit der deutschen Elf auflaufen. −Fotos: imago images

Keine Fotos, keine Infos via Facebook und Co. – wer beim Fußballspiel der Legenden am...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver