Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...







Die Gastgeber-Teams SG Hammerau/Freilassing I und II mit Turniersponsor Mario Thalbauer (2. von rechts), Jugendleiter Alois Lechner (rechts) sowie den Trainern Hans Reiter (links) und Bernhard Unterhuber (3. von links). −Foto: Reiter

Die Gastgeber-Teams SG Hammerau/Freilassing I und II mit Turniersponsor Mario Thalbauer (2. von rechts), Jugendleiter Alois Lechner (rechts) sowie den Trainern Hans Reiter (links) und Bernhard Unterhuber (3. von links). −Foto: Reiter

Die Gastgeber-Teams SG Hammerau/Freilassing I und II mit Turniersponsor Mario Thalbauer (2. von rechts), Jugendleiter Alois Lechner (rechts) sowie den Trainern Hans Reiter (links) und Bernhard Unterhuber (3. von links). −Foto: Reiter


Auch die Fußball-B-Junioren lud der FC Hammerau zu einem Hallencup in die Mitterfeldener Sporthalle ein. Von den angereisten acht Mannschaften durfte sich am Ende der Gastgeber SG Hammerau/Freilassing I zum Sieger beim 3. Fahrschule-Thalbauer-Cup küren lassen.

In den Semifinals zeigten sich nun die beiden Vertreter der Gruppe A von ihrer allerbesten Seite. Im vielleicht unterhaltsamsten Duell des Tages spielte die DJK Weildorf gegen den TSV Bad Reichenhall I ganz groß auf. Mit einem torreichen 4:2-Erfolg setzte sich der Außenseiter durch. Ebenfalls ganz stark spielte der Gastgeber sein Halbfinale gegen den SV Saaldorf und ließ dem Zweiten der Gruppe B beim 3:0-Sieg kaum Chancen. Es wiederholten sich nun zwei Duelle, die es bereits in der Vorrunde gegeben hatte. Saaldorf behielt dabei erneut die Oberhand über die Kurstädter und sicherte sich mit einem 2:0-Sieg einen Platz auf dem Podest. Weildorf konnte seinen 2:1-Triumph aus der Gruppenphase gegen die SG Hammerau/Freilassing dagegen nicht wiederholen. Ein sehr spannendes Finale, das bis zum Schlusspfiff offen verlief, konnte der Gastgeber mit 1:0 für sich entscheiden. Mit dieser Revanche holten sich die Schützlinge von Bernhard Unterhuber und Hans Reiter somit auch den Titel beim 3. Fahrschule-Thalbauer-Cup. – ob

Lesen Sie mehr in Freilassinger Anzeiger/Reichenhaller Tagblatt in der Ausgabe vom 9./10. Februar.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Stinksauer: Dave Allison vermisst die nötige Leidenschaft. Manche Spieler "sollten sich ein anderes Trikot anziehen", sagt der Headcoach des Deggendorfer SC. −Foto: Roland Rappel

Das Wochenende des Deggendorfer SC, es war einmal mehr eine Katastrophe. Mit zwei Siegen würden die...



Abteilungsleiter Torsten Pfeiffer (links) und 2. Vorstand Markus Mayerhofer (rechts) freuen sich mit Co-Trainer Dominik Eisenreich (2.v.l.) und Neu-Coach Mitsch Eder (2.v.r.) über den Rückkehrer Matthias Bachl (Mitte). −Foto: Verein

Beim VfB Passau-Grubweg hat sich im Winter einiges getan. Der A-Klassist konnte mit Michael Eder...



Die Laune ist gut vor der Neuauflage des "Finale dahoam": Bayerns Leon Goretzka (l.) und Robert Lewandowski. −Foto: dpa

Ein besonders schönes Geburtstagsgeschenk würde Hansi Flick am liebsten erst mit einem Tag...



Sorgenkind: Abwehrrecke Christoph Neuwirth musste im Testspiel gegen Bogen (0:3) mit einer Kapselverletzung am Sprunggelenk raus und wird beim Frühjahrs-Auftakt fehlen. −Foto: Sven Kaiser

"Leichter wird‘s nicht." Bei Anton Autengruber, dem Trainer des TSV Waldkirchen...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...







Neueste Kommentare









realisiert von Evolver