Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Vorrunden fix | 22.06.2022 | 12:59 Uhr

Champions League der Amateure: Das sind die Gruppen beim Erdinger Meistercup in Dingolfing

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 17 / 46
  • Pfeil
  • Pfeil




Nach der Gruppenauslosung, im Bild von links: Reinhard Otto (1. Vorstand FC Dingolfing), Armin Grassinger (1. Bürgermeister Dingolfing), Gisela Raml (Vorsitzende Bezirks-Frauen- und Mädchenausschuss Niederbayern), Richard Sedlmaier (Bezirks-Spielleiter Herren Niederbayern), Theresa Strohhofer (Erdinger Weißbräu) und Josef Janker (Verbands-Spielleiter Herren). −Foto: BFV

Nach der Gruppenauslosung, im Bild von links: Reinhard Otto (1. Vorstand FC Dingolfing), Armin Grassinger (1. Bürgermeister Dingolfing), Gisela Raml (Vorsitzende Bezirks-Frauen- und Mädchenausschuss Niederbayern), Richard Sedlmaier (Bezirks-Spielleiter Herren Niederbayern), Theresa Strohhofer (Erdinger Weißbräu) und Josef Janker (Verbands-Spielleiter Herren). −Foto: BFV

Nach der Gruppenauslosung, im Bild von links: Reinhard Otto (1. Vorstand FC Dingolfing), Armin Grassinger (1. Bürgermeister Dingolfing), Gisela Raml (Vorsitzende Bezirks-Frauen- und Mädchenausschuss Niederbayern), Richard Sedlmaier (Bezirks-Spielleiter Herren Niederbayern), Theresa Strohhofer (Erdinger Weißbräu) und Josef Janker (Verbands-Spielleiter Herren). −Foto: BFV


Das Los hat entschieden, die Vorrundengruppen des Erdinger-Meister-Cups stehen fest. Einer der vier Bezirksentscheide – für den Südosten – findet am Sonntag um 13 Uhr beim FC Dingolfing statt.

Dann gilt es für die qualifizierten Mannschaften, alles zu geben und sich das Ticket für das Landesfinale am Samstag, 2. Juli, beim FC Moosburg zu sichern. Die Plätze eins bis drei bei den Herren sowie die Plätze eins und zwei bei den Frauen werden die "Fahrkarten" lösen. Dort warten dann die gesetzten Champions der Landesligen, Bayernligen und der Regionalliga Bayern.

Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch die jeweils drei bestplatzierten Herren-Mannschaften und die jeweils bestplatzierte Frauen-Mannschaft und die vorrundenübergreifend beste zweitplatzierte Frauen-Mannschaft des Rahmenwettbewerbs (Geschicklichkeits-Parcours).

Der Gesamtsieger beim FC Moosburg erhält ein professionelles Wintertrainingslager in der Sportschule Oberhaching, für die Zweitplatzierten wird eine Meisterfeier für 50 Personen organisiert und die Teams auf dem dritten Rang werden mit einem Adidas-Trikotsatz neu eingekleidet.
Neben einem Fußball-Fest dürfen sich alle Teams auf eine einmalige Antrittsprämie freuen: Jeder Verein erhält ein Erdinger 3-Liter-Exclusiv-Glas, einen Kasten Erdinger Urweisse sowie einen Kasten Erdinger Brauhaus Helles als Antrittsprämie. Die Turniersieger dürfen sich über einen kompletten Adidas-Trikotsatz freuen. Die Einteilung der Gruppen im Überblick:

Herren

Gruppe A: TSV Jetzendorf, DJK-SV Geratskirchen, TSV Lindberg, SG Haidmühle.

Gruppe B: SV Neufraunhofen, SV Röhrnbach, SV Schloßberg, TV Feldkirchen.

Gruppe C: FC Finsing, SC RW Bad Tölz, FC Mainburg, TV Schierling II.

Gruppe D: Spvgg GW Deggendorf, SV Winzer, VfB Passau-Grubweg, SG Offenstetten/Rohr.

Gruppe E: SV Perlesreut, SV Eichenried, SV Eintracht Oberdietfurt, TSV Rotthalmünster.

Gruppe F: TSV Waldkirchen, SV Schwarzach, DJK-SV Dorfbach, DJK Eintracht Passau.

Gruppe G: FC Unteriglbach, DJK Passau West, TSV Elsendorf, TSV Mamming.

Gruppe H: FC Oberpöring, FCA Unterbruck, VfB Hallbergmoos-Goldach II, Spvgg Oberkreuzberg.

Frauen

Gruppe A: SV Kirchberg, FC Ruderting II, FFC 07 Bad Aibling/TSV Hohentann, SV Engertsham, Spvgg Markt Schwabener Au II.

Gruppe B: FC Forstern II, SV Perkam, FC Ergolding II, Spvgg Markt Schwabener Au, FC Perlach/SV Pullach.
Herren/Damen Vorrunde: 13 Uhr. – Herren Achtelfinale: 16.30 Uhr. – Herren Viertelfinale: 17.18 Uhr. – Herren/Frauen Halbfinale: 17.34 Uhr. – Herren/Frauen Rang drei: 18 Uhr. – Herren/Frauen Finale: 18 Uhr.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am





Frisch verpflichtet, gleich im Einsatz: Aboubacar Cisse am Mittwochabend im Wacker-Trikot. Gegen die Dortmunder Borussen-Zweite gibt der Österreicher die Vorlage zum 1:0. −Foto: Butzhammer

Der SV Wacker hat im ersten Testspiel vor eigenem Publikum eine überzeugende Leistung geboten...



Seit dem Winter ist Valdrin Blakaj Trainer der TuS Walburgskirchen. Für den Klassenerhalt setzt er auf Fleiß und Disziplin. −Foto: Franz Nagl

Die TuS Walburgskirchen steht vor der größten Herausforderung der Vereinsgeschichte: das Abenteuer...



Mit Bayern wird’s wohl nix werden: Ronaldo muss sich weiter nach einem neuen Klub umschauen. −Foto: dpa

Bayern Münchens Vorstandschef Oliver Kahn hat allen Spekulationen um einen Transfer von Superstar...



Das nimmt ihr keiner mehr: Annika Just läuft in Jerusalem das EM-Finale der U18 über 100 Meter – und wird Siebte. −Foto: Screenshot

Ein Traum war an diesem Dienstagabend in Erfüllung gegangen für Annika Just...



Vor der Frankfurter Skyline läuft Mathias Burgstaller auf dem Mainkai seinem größten Triumph entgegen – der Qualifikation für Hawaii. −Fotos: Privat

Auch ein paar Tage danach kann Mathias Burgstaller (44) es immer noch nicht fassen...





Für die deutschen Frauen geht das Turnier am Freitag los. −Foto: dpa

Der Zuschauerrekord ist schon geknackt, bevor überhaupt der erste Ball rollt...



Trägt künftig das Wacker-Trikot: Stürmer Aboubacar Cisse. −Foto: Verein

Neuer Angreifer für den SV Wacker Burghausen: Aboubacar Cisse wechselt vom FC Wacker Innsbruck II...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver