Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Auf- und Abstieg im Überblick  |  18.05.2021  |  12:57 Uhr

Jubel hier, Frust dort: Diese niederbayerischen Vereine steigen auf – und diese müssen runter

Lesenswert (25) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 51
  • Pfeil
  • Pfeil




Einer der Aufsteiger: Die Spvgg Osterhofen steht dank des besseren Punkte-Quotienten in der Bezirksliga Ost vor Spitzenreiter Grafenau und darf in die Landesliga aufsteigen. −Foto: Franz Nagl

Einer der Aufsteiger: Die Spvgg Osterhofen steht dank des besseren Punkte-Quotienten in der Bezirksliga Ost vor Spitzenreiter Grafenau und darf in die Landesliga aufsteigen. −Foto: Franz Nagl

Einer der Aufsteiger: Die Spvgg Osterhofen steht dank des besseren Punkte-Quotienten in der Bezirksliga Ost vor Spitzenreiter Grafenau und darf in die Landesliga aufsteigen. −Foto: Franz Nagl


Jetzt herrscht Klarheit: Der Bayerische Fußball-Verband wird die Saison abbrechen und nach der Quotientenregel werten. Für diesen Modell sprach sich die Mehrheit der Vereine in einer Abstimmung aus. Damit ist klar: Nur die Meister der jeweiligen Ligen steigen auf. Die Vereine, die nach Errechnung des Quotienten auf den Abstiegsplätzen stehen, müssen runter. Wir haben für Euch nochmals Auf- und Absteiger aus regionaler Sicht zusammengefasst.

Hier lesen Sie: Ganz klares Abstimmungs-Ergebnis: Vereine sagen ja zu einer Saison mit Absteigern

Das sind die Aufsteiger

Bayernliga: FC Pipinsried, SC Eltersdorf.

Landesliga: SV Vatan Spor Aschaffenburg, 1.FC Feucht, FC 1920 Gundelfingen, VfB Hallbergmoos, ASV Neumarkt.

Bezirksliga: Spvgg Osterhofen, SSV Eggenfelden.

Kreisliga: SV Hebertsfelden, SC Kirchroth, TSV Mauth, FC Eintracht Landshut.

Kreisklasse: SC Aufhausen, SV Hintereben, FC Handlab-Iggensbach, FC Hohenthann, SV Kirchberg im Wald, ESV Mitterskirchen, SV Perkam, ASV Ortenburg, FSV Sandharlanden, SG Thyrnau/Kellberg, TSV Tiefenbach (Landkreis Landshut).

A-Klasse: TSV Bodenmais, 1.FC Dingolfing II, SV Deggenau, DJK Haselbach, SSV Jandelsbrunn, SV Kumreut, SG Malgersdorf/Ruhstorf, Plattlinger Kickers, Spvgg Ruhmannsfelden II, SV Schwanenkirchen, RSV Walchsing, SV Würding, SG Laimerstadt/Hienheim, Türkspor Mainburg, SV Ohu-Ahrain, SV Altheim, Spvgg Loiching, DJK SV Leiblfing.

Frauen: SV Frauenbiburg (Bayernliga), TSV Theuern (Landesliga Süd), 1.FC Passau (Bezirksoberliga), TV Freyung (Bezirksliga Ost), SV Frauenbiburg II (Bezirksliga West), FC Ruderting II (Kreisliga Süd), SV Geiersthal (Kreisliga Nord), TSV Kronwinkl (Kreisliga West).

Das sind die Absteiger

Regionalliga: (1 Mannschaft) VfR Garching.

Bayernliga: (2) TSV Nördlingen, FC Viktoria Kahl.

Landesliga: (10) Baiersdorfer SV, ASV Dachau, TuS Feuchtwangen, SV TuS/DJK Grafenwöhr, TSV Jetzendorf, Spvgg Kaufbeuren, Spvgg Pfreimd, ASV Rimpar, TuS Röllbach, TSV Waldkirchen.

Bezirksliga: (4) SV Perlesreut, ASV Degernbach, SV Neufraunhofen, TSV Velden.

Kreisliga: (11)TSV Frauenau, SG Großmuß/Hausen, SV Kläham-Obererg., TSV Kößlarn, FC Niederwinkling, DJK Passau-West, SV Pfeffenhausen, SV Riedlhütte, ASV Stubenberg, FC Viechtach, FC Wallersdorf.

Kreisklasse: (15) DJK Altenkirchen, TSV Altfraunhofen (zurückgezogen), TV Bad Birnbach, SV Beutelsbach, DJK-SSV Hinterschmiding, RSV Kirchham, TSV Klingenbrunn, TSV Nottau, DJK Patriching, TSV Regen II, TSV Ringelai, SV Schöllnach, SG Siegenburg, Spvgg Straubing, SV Thurmansbang, SV Zinzenzell.

Frauen: u.a. Spvgg GW Deggendorf (aus der Landesliga), DJK Grattersdorf (Bezirksoberliga), SV Engertsham, SC Kirchdorf, SV Eggmühl (Bezirksliga). − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Mit 37 Jahren noch immer einer der besten Stürmer in der Regionalliga: Adam Jabiri, der schon elf Saisontore auf dem Konto hat. −Foto: Lakota

Sie versuchen schon seit Jahren, den Sprung in die dritte Liga zu schaffen. Aber trotz Umstellung...



Nicht lange am Boden bleiben will der SV Hebertsfelden nach dem 0:7 gegen Hutthurm. Am Samstag gehts im Derby gegen Simbach. −Foto: Sigl

Ein Wochenende voller Nachbarschaftsduelle steht in der Bezirksliga Ost an. Der SV Hebertsfelden...



Mann mit Weitblick: Leon Goretzka. −Foto: dpa

Die Vertragsverlängerung von Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka beim FC Bayern München ist...



203 Spiele hat Felix Schwarz (rechts) für die Eisbären Regensburg in der Oberliga Süd gemacht. Ab sofort läuft er dem Trikot der Black Hawks nicht mehr hinter her, sondern zieht es selbst an. −Foto: Michael Sigl

Pünktlich zum Beginn der Vorbereitungsspiele haben die EHF Passau am Donnerstag einen weiteren...



Nicht mehr Trainer beim TSV Gangkofen: Andreas Finkenzeller.

Trainer-Wechsel in der Kreisliga: Nach dem 9. Spieltag hat sich der TSV Gangkofen von seinem Trainer...





203 Spiele hat Felix Schwarz (rechts) für die Eisbären Regensburg in der Oberliga Süd gemacht. Ab sofort läuft er dem Trikot der Black Hawks nicht mehr hinter her, sondern zieht es selbst an. −Foto: Michael Sigl

Pünktlich zum Beginn der Vorbereitungsspiele haben die EHF Passau am Donnerstag einen weiteren...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver