Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Auf- und Abstieg im Überblick  |  18.05.2021  |  12:57 Uhr

Jubel hier, Frust dort: Diese niederbayerischen Vereine steigen auf – und diese müssen runter

Lesenswert (25) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 30
  • Pfeil
  • Pfeil




Einer der Aufsteiger: Die Spvgg Osterhofen steht dank des besseren Punkte-Quotienten in der Bezirksliga Ost vor Spitzenreiter Grafenau und darf in die Landesliga aufsteigen. −Foto: Franz Nagl

Einer der Aufsteiger: Die Spvgg Osterhofen steht dank des besseren Punkte-Quotienten in der Bezirksliga Ost vor Spitzenreiter Grafenau und darf in die Landesliga aufsteigen. −Foto: Franz Nagl

Einer der Aufsteiger: Die Spvgg Osterhofen steht dank des besseren Punkte-Quotienten in der Bezirksliga Ost vor Spitzenreiter Grafenau und darf in die Landesliga aufsteigen. −Foto: Franz Nagl


Jetzt herrscht Klarheit: Der Bayerische Fußball-Verband wird die Saison abbrechen und nach der Quotientenregel werten. Für diesen Modell sprach sich die Mehrheit der Vereine in einer Abstimmung aus. Damit ist klar: Nur die Meister der jeweiligen Ligen steigen auf. Die Vereine, die nach Errechnung des Quotienten auf den Abstiegsplätzen stehen, müssen runter. Wir haben für Euch nochmals Auf- und Absteiger aus regionaler Sicht zusammengefasst.

Hier lesen Sie: Ganz klares Abstimmungs-Ergebnis: Vereine sagen ja zu einer Saison mit Absteigern

Das sind die Aufsteiger

Bayernliga: FC Pipinsried, SC Eltersdorf.

Landesliga: SV Vatan Spor Aschaffenburg, 1.FC Feucht, FC 1920 Gundelfingen, VfB Hallbergmoos, ASV Neumarkt.

Bezirksliga: Spvgg Osterhofen, SSV Eggenfelden.

Kreisliga: SV Hebertsfelden, SC Kirchroth, TSV Mauth, FC Eintracht Landshut.

Kreisklasse: SC Aufhausen, SV Hintereben, FC Handlab-Iggensbach, FC Hohenthann, SV Kirchberg im Wald, ESV Mitterskirchen, SV Perkam, ASV Ortenburg, FSV Sandharlanden, SG Thyrnau/Kellberg, TSV Tiefenbach (Landkreis Landshut).

A-Klasse: TSV Bodenmais, 1.FC Dingolfing II, SV Deggenau, DJK Haselbach, SSV Jandelsbrunn, SV Kumreut, SG Malgersdorf/Ruhstorf, Plattlinger Kickers, Spvgg Ruhmannsfelden II, SV Schwanenkirchen, RSV Walchsing, SV Würding, SG Laimerstadt/Hienheim, Türkspor Mainburg, SV Ohu-Ahrain, SV Altheim, Spvgg Loiching, DJK SV Leiblfing.

Frauen: SV Frauenbiburg (Bayernliga), TSV Theuern (Landesliga Süd), 1.FC Passau (Bezirksoberliga), TV Freyung (Bezirksliga Ost), SV Frauenbiburg II (Bezirksliga West), FC Ruderting II (Kreisliga Süd), SV Geiersthal (Kreisliga Nord), TSV Kronwinkl (Kreisliga West).

Das sind die Absteiger

Regionalliga: (1 Mannschaft) VfR Garching.

Bayernliga: (2) TSV Nördlingen, FC Viktoria Kahl.

Landesliga: (10) Baiersdorfer SV, ASV Dachau, TuS Feuchtwangen, SV TuS/DJK Grafenwöhr, TSV Jetzendorf, Spvgg Kaufbeuren, Spvgg Pfreimd, ASV Rimpar, TuS Röllbach, TSV Waldkirchen.

Bezirksliga: (4) SV Perlesreut, ASV Degernbach, SV Neufraunhofen, TSV Velden.

Kreisliga: (11)TSV Frauenau, SG Großmuß/Hausen, SV Kläham-Obererg., TSV Kößlarn, FC Niederwinkling, DJK Passau-West, SV Pfeffenhausen, SV Riedlhütte, ASV Stubenberg, FC Viechtach, FC Wallersdorf.

Kreisklasse: (15) DJK Altenkirchen, TSV Altfraunhofen (zurückgezogen), TV Bad Birnbach, SV Beutelsbach, DJK-SSV Hinterschmiding, RSV Kirchham, TSV Klingenbrunn, TSV Nottau, DJK Patriching, TSV Regen II, TSV Ringelai, SV Schöllnach, SG Siegenburg, Spvgg Straubing, SV Thurmansbang, SV Zinzenzell.

Frauen: u.a. Spvgg GW Deggendorf (aus der Landesliga), DJK Grattersdorf (Bezirksoberliga), SV Engertsham, SC Kirchdorf, SV Eggmühl (Bezirksliga). − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Können sie auch am Ende jubeln? Passau kann den Ligaerhalt aus eigener Kraft schaffen. −Foto: Mike Sigl

Der schlimmste Fall ist abgewendet. Der 1.FC Passau kann in der Landesliga Mitte nach dem insgesamt...



Blick in die Zukunft? Markus Weinzierl hat beim FC Augsburg hingeworfen. −Foto: dpa

Julian Nagelsmann griff mit einem Schmunzeln zur aktuell vielleicht beliebtesten Fußballer-Floskel...



10000 Fans der Eintracht dürfen zum Finale gegen Glasgow ins Stadion. −Foto: Anspach, dpa

Einfachste Hostelzimmer für mehr als 1000 Euro, verrückte Reiserouten mit Zug...



Verletzt vom Eis nach Knie-Check eines Franzosen: Der deutsche NHL-Angreifer Tim Stützle von den Ottawa Senators. −Foto: afp

Helsinki. Mit großen Sorgen um Ausnahmestürmer Tim Stützle und einem hart erkämpften Sieg nimmt...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...





Können sie auch am Ende jubeln? Passau kann den Ligaerhalt aus eigener Kraft schaffen. −Foto: Mike Sigl

Der schlimmste Fall ist abgewendet. Der 1.FC Passau kann in der Landesliga Mitte nach dem insgesamt...



Blick in die Zukunft? Markus Weinzierl hat beim FC Augsburg hingeworfen. −Foto: dpa

Julian Nagelsmann griff mit einem Schmunzeln zur aktuell vielleicht beliebtesten Fußballer-Floskel...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver