Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





04.12.2019 | 06:00 Uhr

Schmankerl zum Jubiläum: Sieben Ex-Profis zaubern beim 25. Günter-Obermeier-Cup

Lesenswert (10) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auch der frühere Nürnberg-Keeper Jaromir Blazek wird in Fürstenstein erwartet. −Foto: dpa

Auch der frühere Nürnberg-Keeper Jaromir Blazek wird in Fürstenstein erwartet. −Foto: dpa

Auch der frühere Nürnberg-Keeper Jaromir Blazek wird in Fürstenstein erwartet. −Foto: dpa


Der Name ist mittlerweile Programm: Bereits zum 25. Mal geht heuer der Günter-Obermeier-Cup über die Bühne. Die Veranstaltung in Fürstenstein hat sich in der niederbayerischen Fußball-Szene als größtes Hobby-Fußballturnier etabliert und lockt Jahr für Jahr jede Menge regionaler Top-Kicker an. Und zum Jubiläum können die Cup-Macher um Rudi Koller ein ganz besonderes Schmankerl präsentieren. Denn am Samstag werden die Sparta Prag Oldstars – und damit gleich mehrere Ex-Profis ihr Können unterm Dach zeigen.

Durch Vermittlung der Agentur Playersfriends (Milan Fukal und Christian Dobler) kommt die Auswahl aus Tschechien nach Fürstenstein. Laut Dobler haben gleich sieben ehemalige tschechische Nationalspieler für das Turnier zugesagt.

Milan Fukal (19 A-Länderspiele – Vereine u.a.: Borussia Mönchengladbach, Hamburger SV)
Jiri Novotny (22 A-Länderspiele – Vereine u.a.: Rubin Kasan)
Vaclav Kolousek (5 A-Länderspiele – Vereine u.a.: Wiener Neustadt, Wacker Tirol, Salernitana)
Ludek Straceny (2 A-Länderspiele – Vereine u.a.: Heart of Midlothian)
Marek Kincl (2 A-Länderspiele – Vereine u.a.: Rapid Wien, Zenit St. Petersburg)
Jaromir Blazek (14 A-Länderspiele – Vereine u.a.: 1. FC Nürnberg)
Jiri Jarosik (23 A-Länderspiele – Vereine u.a.: Real Saragossa, Celtic Glasgow, FC Chelsea London).

Ob die Ex-Profis aus dem Nachbarland am Ende auch als Sieger die Heimreise antreten? Die regionale Konkurrenz wird sicher alles dafür tun, dies zu verhindern. Und wie schon in den Jahren zuvor gehen auch heuer wieder zahlreiche bekannte Kicker an den Start. Zum Beispiel beim Titelverteidiger "De kennt koana" (Großteil des Teams spielt bei, Bezirksligisten SV Oberpollings) oder Hangover `96 (Großteil des Teams spielt beim Bezirksliga-Spitzenreiter Grafenau). Auch die Lockie`s Taxi Guests stellen traditionell eine Top-Truppe. Ebenfalls mit dabei: Stammtisch "Zum Grünen Tal" mit dem U16-Trainer des FC Augsburg, Andreas Prechtl.

Insgesamt sind am Samstag 24 Mannschaften am Start. Ab 9 Uhr spielen sie in sechs Vorrundengruppen die Achtelfinal-Teilnehmer aus (Beginn ca 15.30 Uhr). Das Finale ist gegen 18.20 Uhr geplant. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Fußballer – ohne Verein: Der frühere Schaldinger Onur Alagöz sucht ein neues Engagement. −Foto: Andreas Lakota

Der Fußball macht Pause. Gute Gelegenheit, um bei Trainern, Spielern und Funktionären nachzufragen...



Sorgte für den Ausgleich: Stefan Lex (l.) war einer der besten Löwen am Betzenberg. Für den Sieg reichte es aber nicht. −Foto: Eibner

Die Konkurrenz hat gepatzt, doch der TSV 1860 München kann die Vorlagen im engen Aufstiegskampf der...



Der SV Schalding und Türkgücü München enthielten sich bei der Abstimmung per Videokonferenz. −Foto: Mike Sigl

Die Mehrheit der Klubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen...



So würden sie wohl über den Aufstieg jubeln, die Passau Black Hawks – wenn Corona nicht wäre. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Er war am Ende nur noch Formsache, der Aufstieg der Passau Black Hawks in die Eishockey-Oberliga Süd...



Knapp am Einzug in die Finalrunde gescheitert, dennoch zufrieden mit der Premierensaison: Das Zwieseler E-Sport-Team um Tobias Irschina (v. l.), Alexander Gruber, Ludwig Weinberger und Efthimios Tsiampalis (vorne), der sich nun aus Zwiesel verabschiedet, um seinen Wehrdienst in Griechenland abzuleisten. Das Foto ist vor der Corona-Pandemie entstanden. −Foto: Frank Bietau/Archiv

Am Ende sollte es nicht sein – die Zwieseler E-Sportler mussten sich nur ganz knapp im...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...





Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver