• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.07.2018 | 20:05 Uhr

FC Passau räumt im Meistercup doppelt ab: Herren und Frauen jubeln in Dingolfing

von Bernhard Nadler

Lesenswert (19) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 13 / 43
  • Pfeil
  • Pfeil




Vereint im Turniersieg: Die Herren des 1.FC Passau gewannen den niederbayerischen Meistercup ebenso wie die Passauer Damen. − F.: Birgmann

Vereint im Turniersieg: Die Herren des 1.FC Passau gewannen den niederbayerischen Meistercup ebenso wie die Passauer Damen. − F.: Birgmann

Vereint im Turniersieg: Die Herren des 1.FC Passau gewannen den niederbayerischen Meistercup ebenso wie die Passauer Damen. − F.: Birgmann


Der 1. FC Passau ist der große Gewinner des Erdinger Meistercup. Am gestrigen Sonntag gewannen die Meister bei den Damen und den Herren auch den Vergleich der letztjährigen Titelträger beim Turnier in Dingolfing.

Bei den Herren wurde der 1. FC Passau als Bezirksliga-Meister und Aufsteiger in die Landesliga seiner Favoritenrolle gerecht. Gerade in den Finalspielen hatten die Gegner in den einmal 12 Minuten dem Turniersieger nichts entgegenzusetzen. 27 Herrenteams und sechs Damenmannschaften waren in Dingolfing am Start.

Passaus Trainer Alexander Schraml: "Das war eine gelungene Veranstaltung, als Sieger redet sich’s auch leicht. Es hat alles gepasst, das Wetter und die Plätze waren gut. Das Landesfinale nächste Woche passt uns nicht recht in die Vorbereitung, aber natürlich werden wir da antreten. Wir haben recht souverän gewonnen, wir waren eine gute Einheit."

Das Endspiel gegen den SSV Eggenfelden ging gar mir 5:1 auf das Konto des FC Passau. Der SSV Eggenfelden als Vizemeister vertritt Niederbayern ebenso wie die DJK Neßlbach, das sich im Spiel um Platz 3 gegen die DJK-SV Leiblfing den dritten Startplatz sicherte. Eine Überraschungsmannschaft ging am Ende ohne Ticket aus. Die DJK-SV Leiblfing schaffte es bis ins Halbfinale, scheiterte dort mit 0:1 am FC Passau und verlor dann auch das Spiel um Platz 3 mit 0:1.

Beim Fußballparcours mit Jonglieren, Torschussmessung und Bierkasten-Schießen setzte sich der SV Garham durch und ist somit die vierte niederbayerische Mannschaft, die am Sonntag, 8. Juli, beim Landesfinale in Roth antreten darf.

Bei den Damen setzte sich ebenfalls der 1.FC Passau durch. Im Endspiel gewann die Mannschaft gegen den TV Aiglsbach. Da die unterlegenen Finalistinnen im Rahmenwettbewerb gewannen, dürfen beide Mannschaften zum Finale nach Roth.

Passaus Trainer Julis Pausch: "Wir sind unserer Favoritenrolle gerecht geworden. Wir waren gut besetzt und konnten gut durchwechseln. Das ist bei so einem langen Tag von Vorteil. Hier in Dingolfing hat alles gepasst, der Rahmenwettbewerb hat Spaß gemacht. Es war eine angenehme, entspannte Stimmung. Wir haben eigentlich Sommerpause, aber das Landesfinale nehmen wir gerne als ein besonderes Erlebnis mit."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Der tragische Tod von SV-Schalding-Neuzugang Edvin Hodzic (23) hat eine internationale Welle der Anteilnahme ausgelöst. − Foto: Andreas Lakota

Der viel zu frühe, tragische Tod von SV-Schalding-Neuzugang Edvin Hodzic (23) wenige Tage vor dem...



Die neue sportliche Führung des SV Hutthurm: Konrad Behringer (l.) fungiert als Teammanager, Armin Gubisch wird neuer Cheftrainer. − Foto: Lakota

Fast zwei Monate lang herrschte Ungewissheit über die sportliche Zukunft beim Landesligisten SV...



Edvin Hodzic wurde nur 23 Jahre alt. − Foto: Lakota

Diese Nachricht ist ein Schock – und macht einfach nur sprachlos und ganz, ganz traurig...



Glücklich: Elias Edbauer präsentiert nach seinem Sprint-Sieg die Goldmedaille. − Foto: Michael Deines/Promediafoto

Großartiger Erfolg für den Nachwuchs-Bahnrad-Fahrer Elias Edbauer aus Haselbach (Lkr...



Zwei von sieben Schöfwegrer Treffern beim 7:1-Sieg über Kreisligist Regen erzielte Kapitän Christian Schwankl. − Foto: Alex Escher

Es sind die letzten Testspiele und sie entscheiden darüber, ob die Teams im Fußballkreis Ost mit...





Bleibt wohl Bundestrainer: Jogi Löw. − Foto: dpa

Joachim Löw bleibt Fußball-Bundestrainer. Sechs Tage nach dem historischen Vorrunden-Aus der...



Wie plant Jogi Löw seine neue

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat Fehler im Umgang mit Fußball-Nationalspieler Mesut...



Kick auf künstlichem Grün: Der SV Schalding und der 1.FC Passau haben bereits Kunstrasenplätze – und in der Stadt werden weitere entstehen. − Foto: Lakota

Die Struktur an Kunstrasen-Sportplätzen im Passauer Stadtgebiet wird dichter und dichter...



Mesut Özil. − Foto: dpa

Nach der viel diskutierten Äußerung von Oliver Bierhoff zu Mesut Özil hat dessen Vater Mustafa Özil...



Vorgeprescht, dann zurückgerudert: Oliver Bierhoff, Teammanager der National-Elf. − Fotos: Charisius/Thissen/Fassbender/dpa

Die Aufarbeitung des WM-Desasters wird zum nächsten Debakel: Während der angeschlagene Joachim Löw...





Die neue sportliche Führung des SV Hutthurm: Konrad Behringer (l.) fungiert als Teammanager, Armin Gubisch wird neuer Cheftrainer. − Foto: Lakota

Fast zwei Monate lang herrschte Ungewissheit über die sportliche Zukunft beim Landesligisten SV...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver