Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.06.2018  |  22:57 Uhr

Update: Ergebnisse, Torschützen, Zuschauer – die Relegation im Fußball-Kreis Ost und in den Bezirksligen

Lesenswert (19) Lesenswert 12 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




− Foto: Lakota

− Foto: Lakota

− Foto: Lakota


Die Mammut-Relegation im neuen Fußball-Kreis Ost ist Geschichte. Heimatsport.de fasst alle Ergebnisse von der Bezirksliga bis zur Kreisklasse in einer Übersicht zusammen.

Zur Bezirksliga
Niederbayern: Fünf Plätze werden in der Relegation zu den niederbayerischen Bezirksligen frei.

1. Runde
Spiel 1, in Landau: Türk Gücü Straubing (Vize KL Straubing) – SV Hebertsfelden (2. Relegant BL West) 2:1 / Tore: 1:0 Gabriel Petrea (10.); 1:1 Simon Frischhut (61./FE); 2:1 Andrei Dubei (66.). Gelb-Rot: Behram Bilalli (68./S./wiederholtes Foulspiel). SR Fabian Kilger (TSV Mauth); 1000 Zuschauer.

Spiel 2, in Geisenhausen: FC Bonbruck/Bodenkirchen (Vize KL Landshut) – DJK-SV Altdorf (1. Relegant BL West) 0:1 / Tor: 0:1 Tobias Zauner (90.); 1172 Zuschauer.

Spiel 3, in Salzweg: FC Fürstenzell (Vize KL Straubing) FC Sturm Hauzenberg II (1. Relegant BL Ost) 0:9 / Tore: 0:1 Fabian Hirz (5.); 0:2 Eigentor Quirin Amann (13.); 0:3, 0:4 F. Hirz (17./45+1); 0:5 Fabian Gastinger (51.); 0:6 Euler (59.) 0:7 Robert Berlinger (63./Kopfball); 0:8 Belmond Nsumbu Dituabanza (68./Freistoß); 0:9 Gastinger (73.) SR Tobias Wittmann (Wendelskirchen); 504 Zuschauer.

Spiel 4, in Deggendorf: TSV Regen (Vize KL Bayerwald) – Spvgg Mariaposching (2. Relegant BL Ost) 2:6 / Tore: 0:1 Fabian Köglmeier (6.); 0:2 Stefan Krotzer (9.); 0:3 Max Kress (15.); 1:3 Stefan Geiger (35.); 2:3 Marco Arbinger (38./FE.); 2:4 Fabian Köglmeier (57.); 2:5 Daniel Illner (66.); 2:6 Nico Karl (77./FE). SR Michael Emmer (SV Schalding); 830 Zuschauer.

Runde 2
Spiel 5, in Gangkofen: SV Hebertsfelden – FC Bonbruck/Bodenkirchen 6:7 / Tore: 0:1 Michael Brams (4.), 1:1 Mischa Weissbrodt (65.), 2:1 Martin Stefcak (81.), 2:2 Paul Härtl (87.); Elfmeter: Hebertsfelden: Simon Frischhut, Martin Stefcak, Philipp Baumann, Jonas Lindner; Bonbruck/Bodenkirchen: Jonas Brams, Jukub Grodzki, Paul Hubauer, Paul Härtl, Michael Brams; SR Maximilian Alkofer (TSV Siegenburg); 698.

Spiel 6, in Osterhofen: FC Fürstenzell – TSV Regen 0:3 / Tore: 0:1 Stefan Geiger (46.), 0:2 Marco Arbinger (69.), 0:3 Stefan Geiger (74.); SR Marco Achmüller (SV Würding); 232.

Spiel 7, in Haidlfing: FC Bonbruck/Bodenkirchen – TSV Regen 2:0 / Tore: 1:0 Jonas Brams (61.), David Härtl (85.); SR Andreas Höcker (SV Schalding); 630 Zuschauer.

Kreisliga-Relegation

Gruppe 1 / Passau – Nur Sieger Spiel 3 Kreisligist
1. Runde:
Spiel 1, in Hauzenberg: DJK Vornbach – SG Altreichenau/Bischofsreut 1:0 / Tor: 1:0 Lukas Zillner (24.). SR Manuel Piermeier (St. Englmar); 587 Zuschauer.
Spiel 2, in Passau-Grubweg: DJK-TSV Oberdiendorf – DJK Straßkirchen 0:4 / Tore: 0:1, 0:2 Andreas Hugger (11., 26.), 0:3 Josef Wenk (71.), 0:4 Marius Schütz (78.); SR Stefan Dorfner (SV Falkenfels); 867.
2. Runde:
Spiel 3, in Ruderting: Vornbach – Straßkirchen 3:2 / Tore: 0:1 Maximilian Drechsler (26.), 0:2 Sebastian Wagner (43.), 1:2 Lukas Zillner (61.), 2:2 Jakob Wenzl (62.), 3:2 Michael Kölbl (80.). Gelb-Rot: Holger Stemplinger (S/46.). SR Alexander Schuster (Hohenau); 1090 Zuschauer.

Gruppe 2 / Bayerwald – Nur Sieger Spiel 3 Kreisligist
1. Runde:
Spiel 1, in Grafenau: TSV Mauth – FC Untermitterdorf 1:2 / Tore: 0:1 Niko Herzig (26./Freistoß); 1:1 Michael Köstlmeier (70.); 1:2 Marcus Timm (81.). Rot: Hermann List (U./91.). SR Andreas Egner (Bodenmais); 850 Zuschauer.
Spiel 2, in Kirchberg i.W.: TSV Frauenau – Spvgg Niederalteich 0:3 / Tore: 0:1 Michael Messert (54.); Rudolf Mader (69.); 0:3 Lukas Heigl (81.). SR Andreas Höcker (SV Schalding); 550 Zuschauer.
2. Runde:
Spiel 3, in Auerbach: FC Untermitterdorf – Spvgg Niederalteich 1:2 / Tore: 1:0 Alfred Pröll (62.), 1:1, 1:2 Rudolf Mader (90./90.+3). SR Michael Emmer (Schalding); 1125 Zuschauer.
Gruppe 3 / Straubing (Dreiergruppe). Ein Team erhält ein Freilos. Nur Sieger Spiel 3 Kreisligist.
1. Runde:
Spiel 1, in Schwarzach: SV Bernried – SV Neukirchen-Steinburg 4:1: 1:0 Ralph Fellinger (12.), 2:0 Theo Koller (31.), 3:0 Thomas Fellinger (35.), 4:0 Ralph Fellinger (58.), 4:1 Simon Zißler (60.). SR Willi Hagenburger (Eichendorf); 932 Zuschauer.
Spiel 2: SG Post Kagers (Freilos)
2. Runde:
Spiel 3, in Bogen: SG Post Kagers – SV Bernried 1:3 /Tore: 0:1, 0:2 Thomas Fellinger (23., 24.), 0:3 Josef Schwindl (45.+2), 1:3 Tobias Groß (54.). Gelb-Rot: Tobias Thalhofer (P/37.), Benedikt Biller (B/77.). SR Johannes Huber (Bogen); 1069 Zuschauer.

Kreisklassen-Relegation

Gruppe 1 (Fünfergruppe) / Region Regen/Deggendorf: Nur der Sieger aus Spiel 4 ist Kreisklassist.
1. Runde, Quali
Spiel 1, in Schaufling, Spvgg Ruhmannsfelden II – 1. FC Poppenberg 0:1 / Tor: 0:1 Franz Warga (88./Elfmeter). Simon Enggruber (Brombach-Hirsch.); 500. Zuschauer.
2. Runde
Spiel 2, in Außernzell: 1.FC Poppenberg – FC Thannberg 1:3: Tore: 1:0 Fabian Früchtl (7.), 1:1 Martin Smid (26.), 1:2 Robert Blüml (44.), 1:3 Martin Smid (68.); SR Ilirjan Morina; 1004 Zuschauer.
Spiel 3, in Bischofsmais: SV Lalling – SV March 3:2: 0:1 Tobias Pointinger (43.), 1:1 Christian Lemberger (60.), 1:2 Josef Vornehm (69./FE), 2:2 Lukas Simmerl (87.), 3:2 Markus Drexler (88.). Gelb-Rot: Tobias Pointinger (M/90.+2). SR Simon Leebmann (Griesbach); 450 Zuschauer.
3. Runde
Spiel 4, in Schöfweg: FC Thannberg – SV Lalling 0:1: Tor: Rudi Geiß (80.); SR Andreas Poxleitner (Finsterau); Zuschauer 950. – Lalling ist Kreisklassist
Gruppe 2 / Region Straubing: Nur der Sieger aus Spiel 5 ist Kreisklassist.
1. Runde, Quali
Spiel 1, in Ascha: SV Kollnburg – Spvgg Straubing 1:0 / Tor: Bernhard Klingl (44.); Gelb-Rot: Samuel Eckhardt (K/65.), Rot: Maximilian Schimanski (S/87.); SR Christoph Gastinger (Hutthurm); 424 Zuschauer.
Spiel 2, in Hunderdorf: SG Edenstetten – Spvgg Pondorf 4:5 n.E. / Tore: 1:0 Alexander Hutterer (88.), 1:1 Sebastian Prechtner (90.+3). Im Elfmeterschießen: 1:2 Markus Schütz, 2:2 Lancelot Ertl, 2:3 Alexander Eigenschink, 3:3 Simon Schulze, 3:4 Sebastian Prechtner, 4:4 Tassilo Ertl, 4:5 Benedikt Aukofer. Gelb-Rot: Christoph Eigenschink (120.). SR Felix Grund (Haidlfing); 644 Zuschauer.
Freilos: RSV Ittling und VfB Straubing II
2. Runde
Spiel 3: VfB Straubing II – Ittling 1:0 / Tor: 1:0 Severin Muthmann (63.); SR Markus Eglseder (Wallersdorf); 530 Zuschauer.
Spiel 4 in Konzell: SV Kollnburg – Spvgg Pondorf 2:3/ Tore: 0:1 Andreas Wieser (29.); 1:1 Samuel Eckhardt (33.); 1:2 Benedikt Aukofer (50.); 2:2 Michael Baier (69.); 2:3 Wieser (75.). SR Markus Erndl (Künzing); 820 Zuschauer.
3. Runde
Spiel 5, in Kirchroth: Straubing II – Pondorf 7:2: Tore: 1:0 Youssouf Dembele (11.), 2:0 Nemanja Knezevic (17.), 3:0 Andre Demjaniuk (26.), 4:0 Youssouf Dembele (47.), 4:1 Simon Omasmeier (54.), 4:2 Alex Eigenschink (52.), 5:2 Chidibere Ukwa (74.), 6:2 Youssouf Dembele (85.), 7:2 Nemanja Knezevic (87.); SR Florian Steininger (SV Deggenau); 690. – Straubing II ist Kreisklassist

Gruppe 3 / Region Unterer Wald: Nur der Sieger aus Spiel 5 ist Kreisklassist.
1. Runde, Quali
Spiel 1, in Röhrnbach: DJK Karlsbach – DJK Fürsteneck 3:0 n.E. (0:0) / Das Protokoll des Elfmeterschießens: Benedikt Weber schießt drüber; 1:0 Christian Völtl; Manuel Putz scheitert an TW Hammer; 2:0 Franz Bauer; Christian Küblböck schießt drüber; 3:0 Simon Pfeffer. 773 Zuschauer.
Spiel 2, in Perlesreut SV Haag – DJK-SV St. Oswald 3:2: 0:1 Herbert Auerbeck (12.), 1:1, 2:1 Ralf Mayer (19./23.), 2:2 Auerbeck (47.), 3:2 Lothar Gottinger (81.). SR Leonhard Burghartswieser (Bodenmais); 550 Zuschauer.
Freilos: TSV Ringelai und SV Neukirchen v.W.
2. Runde
Spiel 3, in Prag SV Neukirchen v.W. – Karlsbach 0:2 / Tore: 0:1 Michael Gibis (23.); 0:2 Daniel Peller (77.). SR Felix Grund (Haidlfing); 900 Zuschauer.
Spiel 4, in Hintereben: SV Haag – TSV Ringelai 3:0/ Tore: 1:0, 2:0 Lothar Gottinger (22., 72.); 3:0 Ralf Mayer (79.). Gelb-Rot: Andreas Schnelzer (R/ 58.). SR Roland Schrank (Tittling); 550 Zuschauer.
3. Runde
Spiel 5, in Sonnen: Karlsbach – Haag / Tore: 0:1 Christian Freund (11.); 0:2 Ralf Mayer (28.); 0:3 Thomas Angerer (79.). SR Marco Öttl (Oberpolling); 1203 Zuschauer.
Haag ist Kreisklassist

Gruppe 4 / Region Passau: Nur der Sieger aus Spiel 5 ist Kreisklassist.
1. Runde, Quali
Spiel 1, in Jägerwirth: DJK-SV Kirchberg v.W. – RSV Kirchham 2:0 / Tore: 1:0 Fabian Semsch (7./Kopfball); 2:0 Stefan Fehrer (91.). SR Patrick Holzweber (Johanniskirchen); 764 Zuschauer.
Spiel 2, in Künzing: Spvgg Forsthart – FC Aunkirchen 1:2 / Tore: 0:1 Stefan Scheibel (4.), 1:1 Andreas Blöchl (81.), 1:2 Stefan Scheibel (82.); 1240 Zuschauer.
Freilos: RSV Walchsing und TSV Rotthalmünster
2. Runde
Spiel 3, in Garham: FC Aunkirchen – DJK-SV Kirchberg v. W. 0:1/ Tor: 0:1 Fabian Semsch (57.). SR Thomas Zippe (1.FC Passau); 666 Zuschauer.
Spiel 4, in Haarbach: TSV Rotthalmünster – RSV Walchsing 2:4/ Tore: 1:0 Thomas Schmidt (1.); 1:1 Sebastian Eder (27.); 2:1 Sebastian Köhler (40.); 2:2 Eder (76.). SR Marco Achmüller (Würding); 3. Runde
Spiel 5, in Alkofen: Kirchberg v.W. – Walchsing 6:5 n.E. / Tore: 0:1 Patrick Maier (36.); 1:1 Fabian Semsch (44.). Elfmeterschießen / Kirchberg: Johannes Weber, Simon Schmidt, Kai Bürgermeister, Sebastian Sattler, Fabian Semsch; Walchsing: Marco Flenkenthaler, Tobias Röckl, Patrick Maier, Sebastian Eder verschießt, Stefan Zitzelsberger. SR Michael Emmer (SV Schalding); 1087 Zuschauer – Kirchberg ist Kreisklassist












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Die 37-jährigen Stefan Gaisbauer (Mitte) und Manuel Sutter (2.von links) als "Co" werden den Kreisliga-Aufsteiger TSV Mauth trainieren. Über ihre Zusage freuen sich (v.l.) 2. Vorstand Simon Köck, Abteilungsleiter Maximilian Stockinger und Vorstand Arthur Nußhart. - Foto: Verein

Nach den Festtagen rund um den Gewinn der Kreisklassen-Meisterschaft treibt der künftige...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...



Bleibt in Hauzenberg: Fabian Gastinger. −Foto: Kaiser

Der FC Sturm Hauzenberg kann weitere Personalentscheidungen für die neue Saison verkünden...



Manuel Mader sagt nach drei Monaten wieder Servus beim SV Schalding. −Foto: Lakota

Die Planungen auf die siebte Regionalliga-Saison laufen beim SV Schalding auf Hochtouren...



Trost vom Gegner: Ein Unterhachinger Spieler richtet aufbauende Worte an einen Deggendorfer. −Foto: Ritzinger

Meister hier, Aufsteiger dort. Aber wo Sieger sind, gibt es im Sport eben immer auch Verlierer...





Der FC-DJK Tiefenbach II um Coach Wolfgang Reiser kann gegen Obernzell-Erlau keine Mannschaft stellen. −Foto: Lakota

Der FC-DJK Tiefenbach II tritt zum zweiten Mal in dieser Saison nicht an. Das Kreisklassen-Heimspiel...



Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



Hauzenbergs Jürgen Knödlseder traf dreimal binnen 18 Minuten. −Foto: Kaiser

Der SV Donaustauf hat es geschafft: Durch einen 2:1-Sieg in Weiden ist die Meisterschaft in der...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...



Schiri Roman Potemkin (2 v.l.) entschuldigte sich hinterher bei SVS-Trainer Stefan Köck für die unfreiwillige Torvorlage. −Foto: Lakota

Der Fußball schreibt bekanntlich die verrücktesten Geschichten. Ein ganz kuriose erlebte am Samstag...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver