Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Gegner Eltersdorf und BFV stimmen zu  |  26.11.2021  |  09:52 Uhr

Corona-Verdachtsfälle: Kein Fußball am Reuthinger Weg – Schalding verlegt Spiel

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 24 / 57
  • Pfeil
  • Pfeil




Manuel Mörtlbauer (im Bildvordergrund) und Co. laufen in diesem Jahr nicht mehr vor den heimischen Schaldinger Fans auf. −Foto: Lakota

Manuel Mörtlbauer (im Bildvordergrund) und Co. laufen in diesem Jahr nicht mehr vor den heimischen Schaldinger Fans auf. −Foto: Lakota

Manuel Mörtlbauer (im Bildvordergrund) und Co. laufen in diesem Jahr nicht mehr vor den heimischen Schaldinger Fans auf. −Foto: Lakota


Der SV Schalding-Heining hat das für Samstag angesetzte Regionalliga-Spiel gegen den SC Eltersdorf abgesagt. Grund seien diverse Corona-Verdachtsfälle innerhalb des Vereins, erklärt der Klub in einer Pressemitteilung.

Das Spiel wurde mit Zustimmung des SC Eltersdorf wie auch des Bayerischen Fußball-Verbands auf 19. Februar 2022 verlegt. Der SVS bedankte sich beim Gegner wie auch beim Verband für die Kooperation, nachdem man zuvor ob der Fortführung der Saison schärfere Töne anschlagen musste.

"Wir haben nie für eine Profiliga votiert. Wir wurden weder gefragt, noch stehen wir dahinter. Dass wir jetzt weiterspielen müssen, wurde über unsere Köpfe hinweg entschieden. Angesichts der Inzidenzen von teilweise weit über 1000 sehen wir das sehr kritisch. Uns fehlt dafür das Verständnis", sagte etwa Schaldings Sportlicher Leiter Markus Clemens.

Nach diese Absage bestreitet der Regionalligist 2021 kein Heimspiel mehr am Reuthinger Weg. Bislang noch angesetzt ist das Auswärtsspiel am 4. Dezember beim VfB Eichstätt, erst danach ginge Schalding in die Winterpause – so wie der restliche bayerische Fußball. − sli












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayreuth
23
60:23
56
2.
Bayern München II
24
73:31
52
3.
Schweinfurt
22
69:28
43
4.
Illertissen
24
43:26
42
5.
Aubstadt
23
43:29
37
6.
Buchbach
22
35:21
37
7.
Burghausen
23
49:36
36
8.
Unterhaching
22
44:40
36
9.
FC Augsburg II
23
42:37
33
10.
Aschaffenburg
24
32:34
31
11.
Eichstätt
23
34:43
31
12.
Memmingen
24
36:49
28
13.
Pipinsried
24
31:46
28
14.
1.FC Nürnberg II
24
33:38
27
15.
Eltersdorf
20
31:41
23
16.
SV Schalding
23
26:43
23
17.
Heimstetten
24
33:49
21
18.
Rain
21
17:49
17
19.
Greuther Fürth II
22
28:54
16
20.
1860 Rosenheim
21
16:58
15




−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Mit-Unterzeichnerin des Schreibens: Straubing-Tigers-Geschäftsführerin Gaby Sennebogen. −Foto: imago images

Die Interessensgemeinschaft "Indoor-Teamsport Bayern" hat in einem dreiseitigen Brief an Bayerns...



Präsentiert stolz sein neues Trikot: Robin Ungerath (Mitte). −Foto: SV RIed

Nachdem Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen erst vor knapp zwei Wochen den Transfer von...



Nichts zu lachen gibt es für den Tiger: Sieben Straubinger Spieler haben sich mit dem Coronavirus infiziert. −Foto: Stefan Ritzinger

Diese Nachricht kommt für die Straubing Tigers zur absoluten Unzeit: Beim niederbayerischen...



Auf der Jagd nach der Bestzeit: die deutsche Skihoffnung Josef Ferstl. −Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Die Nase blutig, der Rücken "ziemlich mitgenommen" – doch Josef "Pepi" Ferstl kämpft sich...





−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Kritisiert den IOC um Präsident Thomas Bach: Biathlet Erik Lesser. −Foto: Sven Hoppe/dpa

Biathlet Erik Lesser hat einmal mehr das Internationale Olympische Komitee (IOC) und dessen...



Präsentiert stolz sein neues Trikot: Robin Ungerath (Mitte). −Foto: SV RIed

Nachdem Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen erst vor knapp zwei Wochen den Transfer von...



Tauscht das Trikot: Marco Pfab (Mitte) wechselt noch in der Winterpause von Vilzing ein paar Kilometer weiter zum ASV Cham. −Foto: Thomas Gierl

Unmittelbar vor dem Trainingsstart muss die DJK Vilzing einen weiteren Abgang verkraften...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver