Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





1:1 in Gurten  |  12.06.2021  |  19:47 Uhr

Schnabel-Tor und ein Ex-Burghauser als möglicher Neuzugang: So lief der erste SVS-Test

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 58 / 87
  • Pfeil
  • Pfeil




Fabian Schnabel traf zum 1:1. −Foto: Lakota

Fabian Schnabel traf zum 1:1. −Foto: Lakota

Fabian Schnabel traf zum 1:1. −Foto: Lakota


Mit einem Unentschieden endete das erste Fußballspiel des SV Schalding nach fast acht Monaten Pause. Beim österreichischen Regionalligisten Union Gurten stand am Ende ein 1:1, den Treffer erzielte vor rund 150 Zuschauern Fabian Schnabel. Mit Walter Kirschner trug auch ein potenzieller Neuzugang das SVS-Trikot.

Der 28-Jährige spielte einst bei Wacker Burghausen, später beim FC Töging und SV Erlbach. Zuletzt stand der Innenverteidiger beim Bayernligisten Donaustauf unter Vertrag. "Er wird künftig in Bad Griesbach wohnen. Auch menschlich würde er sehr gut zu uns passen", sagt Trainer Stefan Köck, der hofft, dass es mit der Verpflichtung klappt. Mit der Testpremiere zeigte sich der Coach insgesamt zufrieden, auch wenn er einige Dinge zu bemängeln hatte. "Es war das erste Spiel nach langer Zeit, da ist klar, dass nicht alles passen kann. Aber jeder hat sich voll reingehauen, es war viel Zug drin, die Intensität hat gepasst. Spielerisch und taktisch gibt es freilich noch einige Dinge, an denen wir arbeiten müssen", so Köck.

Vor allem zu Beginn war den Schaldingern die fehlende Spielpraxis deutlich anzumerken. Der Gegner, der nach dem Re-Start schon zwei Testpartien absolviert hatte, agierte wacher und sicherer. Verdient fiel nach 20 Minuten auch das 1:0, zumal Gurten zuvor schon den Pfosten getroffen hatte. Mitte der ersten Halbzeit war der SVS dann besser im Spiel und stand hinten stabiler. Die Steigerung wurde noch vor der Halbzeit mit dem Ausgleich belohnt. Nach einer Ecke landete der Ball bei Fabian Schnabel, der aus 16 Metern abzog und flach ins Ecke traf (34.).

Möglicher Neuzugang: Walter Kirschner. −Foto: Lakota

Möglicher Neuzugang: Walter Kirschner. −Foto: Lakota

Möglicher Neuzugang: Walter Kirschner. −Foto: Lakota


In der Pause wechselte Köck fleißig durch, im Tor machte Neuzugang Simon Jetzinger Platz für den ebenfalls neu im Team stehenden Lukas Groll. Auch Chris Seidl kam zu seinem Comeback im SVS-Trikot. Die Gäste aus Schalding waren im zweiten Durchgang das aktivere Team, die Angriffe wurden aber oft zu unsauber zu Ende gespielt. So blieb es am Ende beim verdienten 1:1. − la













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München II
4
16:5
12
2.
Schweinfurt
4
15:4
10
3.
Pipinsried
4
9:4
10
4.
Bayreuth
4
13:4
9
4.
Burghausen
4
13:4
9
6.
Buchbach
4
6:2
7
7.
Aschaffenburg
4
5:3
7
8.
Eichstätt
4
10:9
7
9.
1.FC Nürnberg II
4
8:5
5
10.
Illertissen
4
4:4
5
11.
SV Schalding
4
3:4
5
12.
1860 Rosenheim
4
2:9
5
13.
Heimstetten
4
5:5
4
14.
Unterhaching
4
3:7
4
15.
FC Augsburg II
4
4:8
3
16.
Memmingen
4
6:10
2
17.
Aubstadt
4
2:7
2
18.
Greuther Fürth II
4
4:12
2
19.
Eltersdorf
4
3:11
1
20.
Rain
4
1:15
0




Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Müsste schon früh verletzt raus: Stefan Lohberger (l.). Trainer Martin Wimber erkundigte sich sofort bei ihm. −Foto: Mike Sigl

Frust bei der Spvgg Osterhofen: Bis zur 93. Minute haben die Herzogstädter am Freitagabend im...



Den Waldkirchner Führungstreffer gegen Pfarrkirchen erzielte Manuel Karl (am Ball). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Waldkirchen und Schaldings U23 marschieren in der Bezirksliga Ost weiter vorne weg: Beide...



Eine gute Schule fürs Leben sei die Rolle als Unparteiischer, sagt Roland Schrank. −Foto: Mike Sigl

Wie würdigt man am besten die Leistung, das Engagement und die Ausdauer eines Schiedsrichters...



Anführer und Torjäger in einem: Lukas Riglewski führt heute den SV Heimstetten in Schalding aufs Feld. −Foto: Imago Images

Zeit zum Durchschnaufen hat Stefan Köck nicht. Auch wenn der Realschullehrer gerade in die...





Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Knapp am Finale vorbei: Sprinterin Alexandra Burghardt (r.). −Foto: dpa

Tatjana Pinto und Alexandra Burghardt sind im olympischen Halbfinale über 100 Meter wie erwartet...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver