Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Gegner Eltersdorf und BFV stimmen zu  |  26.11.2021  |  09:52 Uhr

Corona-Verdachtsfälle: Kein Fußball am Reuthinger Weg – Schalding verlegt Spiel

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 91
  • Pfeil
  • Pfeil




Manuel Mörtlbauer (im Bildvordergrund) und Co. laufen in diesem Jahr nicht mehr vor den heimischen Schaldinger Fans auf. −Foto: Lakota

Manuel Mörtlbauer (im Bildvordergrund) und Co. laufen in diesem Jahr nicht mehr vor den heimischen Schaldinger Fans auf. −Foto: Lakota

Manuel Mörtlbauer (im Bildvordergrund) und Co. laufen in diesem Jahr nicht mehr vor den heimischen Schaldinger Fans auf. −Foto: Lakota


Der SV Schalding-Heining hat das für Samstag angesetzte Regionalliga-Spiel gegen den SC Eltersdorf abgesagt. Grund seien diverse Corona-Verdachtsfälle innerhalb des Vereins, erklärt der Klub in einer Pressemitteilung.

Das Spiel wurde mit Zustimmung des SC Eltersdorf wie auch des Bayerischen Fußball-Verbands auf 19. Februar 2022 verlegt. Der SVS bedankte sich beim Gegner wie auch beim Verband für die Kooperation, nachdem man zuvor ob der Fortführung der Saison schärfere Töne anschlagen musste.

"Wir haben nie für eine Profiliga votiert. Wir wurden weder gefragt, noch stehen wir dahinter. Dass wir jetzt weiterspielen müssen, wurde über unsere Köpfe hinweg entschieden. Angesichts der Inzidenzen von teilweise weit über 1000 sehen wir das sehr kritisch. Uns fehlt dafür das Verständnis", sagte etwa Schaldings Sportlicher Leiter Markus Clemens.

Nach diese Absage bestreitet der Regionalligist 2021 kein Heimspiel mehr am Reuthinger Weg. Bislang noch angesetzt ist das Auswärtsspiel am 4. Dezember beim VfB Eichstätt, erst danach ginge Schalding in die Winterpause – so wie der restliche bayerische Fußball. − sli












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayreuth
37
101:34
93
2.
Bayern München II
37
110:47
85
3.
Burghausen
37
82:51
64
4.
Unterhaching
38
73:59
64
5.
Schweinfurt
37
94:53
62
6.
Aubstadt
38
74:43
61
7.
Illertissen
38
57:45
59
8.
Eichstätt
37
48:60
50
9.
Aschaffenburg
37
51:51
48
10.
1.FC Nürnberg II
37
52:53
48
11.
FC Augsburg II
37
65:69
47
12.
Buchbach
37
45:44
45
13.
Pipinsried
37
49:70
45
14.
Heimstetten
37
54:67
44
15.
Rain
37
38:66
42
16.
Eltersdorf
38
55:84
41
17.
Memmingen
37
43:69
38
18.
Greuther Fürth II
37
45:67
37
19.
SV Schalding
37
34:80
29
20.
1860 Rosenheim
37
39:97
27




Blick in die Zukunft? Markus Weinzierl hat beim FC Augsburg hingeworfen. −Foto: dpa

Julian Nagelsmann griff mit einem Schmunzeln zur aktuell vielleicht beliebtesten Fußballer-Floskel...



Können sie auch am Ende jubeln? Passau kann den Ligaerhalt aus eigener Kraft schaffen. −Foto: Mike Sigl

Der schlimmste Fall ist abgewendet. Der 1.FC Passau kann in der Landesliga Mitte nach dem insgesamt...



10000 Fans der Eintracht dürfen zum Finale gegen Glasgow ins Stadion. −Foto: Anspach, dpa

Einfachste Hostelzimmer für mehr als 1000 Euro, verrückte Reiserouten mit Zug...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...



Verletzt vom Eis nach Knie-Check eines Franzosen: Der deutsche NHL-Angreifer Tim Stützle von den Ottawa Senators. −Foto: afp

Helsinki. Mit großen Sorgen um Ausnahmestürmer Tim Stützle und einem hart erkämpften Sieg nimmt...





Können sie auch am Ende jubeln? Passau kann den Ligaerhalt aus eigener Kraft schaffen. −Foto: Mike Sigl

Der schlimmste Fall ist abgewendet. Der 1.FC Passau kann in der Landesliga Mitte nach dem insgesamt...



Blick in die Zukunft? Markus Weinzierl hat beim FC Augsburg hingeworfen. −Foto: dpa

Julian Nagelsmann griff mit einem Schmunzeln zur aktuell vielleicht beliebtesten Fußballer-Floskel...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver