Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Burghauser 1:3-Pleite  |  14.09.2021  |  21:13 Uhr

Ungerath trifft, dann dreht Augsburg II auf: Wacker verzockt Sprung auf Rang 1

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 7 / 110
  • Pfeil
  • Pfeil




Konnte nicht zufrieden sein: Wacker-Trainer Leo Haas. −Foto: Butzhammer

Konnte nicht zufrieden sein: Wacker-Trainer Leo Haas. −Foto: Butzhammer

Konnte nicht zufrieden sein: Wacker-Trainer Leo Haas. −Foto: Butzhammer


Der SV Wacker Burghausen hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga Bayern verpasst: Die Mannschaft von Trainer Leo Haas unterlag am Dienstag-Abend im Nachholspiel vom 13. Spieltag dem FC Augsburg II auswärts in der Rosenau mit 1:3 und bleibt somit hinter Bayreuth und Bayern II Tabellendritter. Nach drei Liga-Siegen in Folge musste Burghausen erstmals wieder einen Dämpfer einstecken.

Dabei begann es für die Salzachstädter bei der Bundesliga-Zweiten der Fuggerstädter recht vielversprechend, denn in der 22. Minute setzte sich Robin Ungerath im Strafraum gekonnt durch und markierte den Führungstreffer für die Gäste – sein neunter Saisontreffer!

Danach hätte Wacker, das in der 30. Minute Maxi Reiter für den angeschlagenen Denis Ade ersetzen musste, durchaus nachlegen können, aber nach der Pause waren es die Gastgeber, die einen Blitzstart hinlegten: Dorian Cevis setzte sich auf der linken Seite mit Bravour durch und markierte in der 49. Minute den Ausgleich. Sechs Minuten später ließ Henri Koudossou den Führungstreffer für die Elf von Josef Steinberger folgen. Hendrik Hofgärtner hatte in der Folge zwei durchaus respektierliche Versuche auf den dritten Treffer der Hausherren, der aber nicht unbedingt dem Spielverlauf entsprochen hätte.

Allerdings kam Wacker auch nicht mehr so richtig in die Partie, hatte noch eine Chance durch Georgios Spanoudkis, dessen Kopfball aber in der 84. Minute am Kasten vorbeiflog. Im Finish legte Joker Dion Berisha noch den dritten Treffer für Augsburg nach und bestrafte damit die Gäste, die sich nicht so in Szene setzen konnten, wie es bislang gelang. − MB













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München II
12
43:14
27
2.
Bayreuth
11
29:11
27
3.
Schweinfurt
13
42:15
25
4.
Burghausen
14
33:24
25
5.
Buchbach
14
23:14
23
6.
Aubstadt
14
25:17
23
7.
Unterhaching
13
24:27
20
8.
Illertissen
13
21:16
19
9.
FC Augsburg II
12
21:17
18
10.
Pipinsried
12
20:21
18
11.
Aschaffenburg
13
18:23
18
12.
Eichstätt
14
21:28
18
13.
Memmingen
14
22:27
17
14.
Heimstetten
13
20:23
16
15.
1.FC Nürnberg II
14
21:23
14
16.
Eltersdorf
13
21:27
14
17.
SV Schalding
14
16:31
13
18.
Greuther Fürth II
11
16:24
10
19.
Rain
14
9:37
8
20.
1860 Rosenheim
12
12:38
7




Neu in Schalding: Veron Dobruna (21). −Foto: Mike Sigl

Es sind aktuell keine einfachen Wochen für den SV Schalding. Nach nur einem Punkt aus den letzten...



Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Christian Früchtl ist nach einem Schlüsselbeinbruch wieder fit. −Foto: dpa

Jungnationalspieler Jamal Musiala und Reservetorwart Sven Ulreich sind beim deutschen...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...



Hansi Flick und Miroslav Klose arbeiteten schon beim FC Bayern eng zusammen. −Foto: dpa

Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf...





Mit Fanclub reiste der SV Kirchberg im Wald ins Regener Bayerwaldstadion, wo 400 Fans am Samstagnachmittag das Kreisliga-Derby verfolgten. Endstand 1:0 für die Gastgeber. −Foto: Frank Bietau

Der "kleine" Fußball hat die Gunst der Zuschauer wieder gewonnen. Seit zwei Monaten pilgern...



Neuer Coach bei Türkgücü: Peter Hyballa. −Foto: dpa

Fußball-Drittligist Türkgücü München und Trainer Petr Ruman gehen ab sofort getrennte Wege...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver