Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Er besitzt die A-Lizenz  |  09.02.2021  |  11:50 Uhr

SV Wacker präsentiert neuen NLZ-Leiter: Gerald Straßhofer übernimmt Jugendförderung in Burghausen

Lesenswert (9) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 17 / 31
  • Pfeil
  • Pfeil




Freut sich auf die neue Aufgabe an der Salzach: Gerald Straßhofer wird NLZ-Leiter beim SV Wacker Burghausen. −Foto: Verein

Freut sich auf die neue Aufgabe an der Salzach: Gerald Straßhofer wird NLZ-Leiter beim SV Wacker Burghausen. −Foto: Verein

Freut sich auf die neue Aufgabe an der Salzach: Gerald Straßhofer wird NLZ-Leiter beim SV Wacker Burghausen. −Foto: Verein


Der SV Wacker Burghausen hat einen neuen Leiter seines BFV-Nachwuchsleistungszentrums: Gerald Straßhofer (39) übernimmt ab sofort die Jugendförderung beim Regionalliga-Klub.

Straßhofer, der die Trainer-A-Lizenz besitzt, hat nach diversen Trainertätigkeiten im Jugend- und Herrenbereich bereits als sportlicher Leiter im BFV-NLZ des SB Chiemgau Traunstein (2016-2019) gearbeitet. Dort war er unter anderem auch als DFB-Stützpunkttrainer tätig. Im Anschluss daran war er bis Sommer 2020 Co-Trainer des Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim. Nun soll der gebürtige Laufener in Burghausen die Durchlässigkeit in die Regionalliga-Mannschaft weiter erhöhen, heißt in einer Vereinsmitteilung vom Dienstagmittag.

"Gerald kennt sowohl die Herausforderungen des Nachwuchsbereiches als auch den Herrenbereich. Er kann sich somit insbesondere der Schnittstelle des Übergangs von der U19 zur Regionalligatruppe zusammen mit unserem sportlichen Leiter Karl-Heinz Fenk und unserem Trainerteam der 1. Mannschaft bestens annehmen, erklärt Andreas Huber, Geschäftsführer und Leiter der Sondereinrichtung Fußball und ergänzt: "Gerry kennt die Fußball-Region sehr gut und kann seine wertvollen Erfahrungen aus Traunstein und Rosenheim gewinnbringend einsetzen. Er soll sich um die Ausbildung unserer jungen Talente kümmern und unsere NLZ-Trainer unterstützen und fördern. "

Gerald Straßhofer freut sich auf eine "neue Aufgabe bei einem traditionellen Verein": Gemeinsam mit den Trainern wolle er die NLZ-Mannschaften "weiter voranbringen, aber auch jeden einzelnen Spieler bestmöglich fördern", wird er in der Vereinsmitteilung zitiert. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Aschaffenburg
25
51:27
50
2.
Nürnberg II
25
61:32
49
3.
Bayreuth
25
53:28
49
4.
Schweinfurt
23
48:29
44
5.
Aubstadt
25
43:41
39
6.
Eichstätt
26
46:32
37
7.
Greuther Fürth II
26
31:33
36
8.
Buchbach
25
32:29
35
9.
FC Augsburg II
25
44:35
34
10.
Burghausen
25
36:35
33
11.
SV Schalding
24
34:45
32
12.
Illertissen
25
37:51
31
13.
Rain/Lech
25
26:41
30
14.
Heimstetten
25
44:54
26
15.
1860 Rosenheim
25
30:61
21
16.
Memmingen
22
18:30
20
17.
Garching
20
21:52
13




Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



David Alaba nach dem Wolfsburg-Spiel mit Hansi Flick. Beide werden den Verein im Sommer verlassen. −Foto: iamgoimages

Die Profis des FC Bayern München haben sich in ersten Reaktionen bewegt und verständnisvoll zum...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



"Ich denke, dass Hansi Flick der richtige Trainer für uns ist. Man hat ja gesehen, wie erfolgreich wir die vergangenen Zeiten verbracht haben", sagt Manuel Neuer über Trainer Hansi Flick. −Foto: dpa

Kapitän Manuel Neuer hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Hansi Flick ausgesprochen und...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...





Kirchanschöringer Jubel um Goalgetter Manuel Omelanowsky (vorne) könnte es in der Bayernliga-Saison 2021/22 zunächst in einer kleineren Liga und danach in einer Meister- oder Abstiegsrunde geben. −F.: btz

Auf eine "normale" Saison 2021/22 hoffen alle Fußballer – doch verlassen will sich der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver