Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Aus beruflichen Gründen  |  09.02.2021  |  11:18 Uhr

Nach sechs Jahren in Buchbach: "Kampfmaschine" Walleth sagt im Sommer "Servus"

von Michael Buchholz

Lesenswert (7) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 18 / 31
  • Pfeil
  • Pfeil




Sechs Jahre beim TSV gehen zu Ende: Patrick Walleth. −Foto: Buchholz

Sechs Jahre beim TSV gehen zu Ende: Patrick Walleth. −Foto: Buchholz

Sechs Jahre beim TSV gehen zu Ende: Patrick Walleth. −Foto: Buchholz


Der TSV Buchbach verliert im Sommer einen wichtigen Routinier: "Kampfmaschine" Patrick Walleth muss aus beruflichen Gründen "Servus" sagen. 123 Mal ist der 29-Jährige bislang seit 2015 für die Rot-Weißen aufgelaufen, insgesamt stehen für den defensiven Mittelfeldspieler ganze 230 Regionalligaspiele zu Buche.

"Er hat immer alles gegeben. Und wenn er mal nicht gespielt hat, haben wir alle sofort gemerkt, wie sehr er fehlt", adelt Buchbachs Sportlicher Leiter Anton Bobenstetter den gebürtigen Nürnberger.

"Die sechs Jahre in Buchbach waren eine extrem geile Zeit, aber ich möchte mich beruflich noch weiterentwickeln und deswegen kann ich Buchbach nicht mehr in der Qualität zur Verfügung stehen, die ich von mir erwarte und die ich auch dem Verein schulde. Niveau und Aufwand in der Regionalliga sind ja schließlich nicht zu unterschätzen", sagt Walleth. Der gelernte Versicherungskaufmann hat sich selbständig gemacht und ist mittlerweile nach Mühldorf gezogen, wo er auch sein Büro mit mehreren Angestellten unterhält.

Komplett aufhören will Walleth aber nicht

Der Standard-Spezialist will die Fußballschuhe aber nicht gänzlich an den Nagel hängen: "Ich möchte schon noch weiterkicken, komplett aufzuhören ist keine Option." Eine Entscheidung, für welchen Verein der Mittelfeldmann künftig aufläuft, ist aber noch nicht gefallen: "Da bin ich offen, da ist noch nichts entschieden." Noch ist es aber nicht so weit, Walleth, der ja auch in Burghausen und Ingolstadt Regionalliga gespielt hat, möchte mit seinen Buchbachern in der Restsaison noch so viel wie möglich erreichen: "Man weiß ja nicht, wann es weitergeht, aber ich möchte schon noch meinen Senf dazu beitragen, dass wir einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Das ist unser Ziel."

Ex-Trainer Bobenstetter trauert Walleth schon jetzt nach: "Er war ein extrem wichtiger Spieler für uns. Einer, der sich für keinen Meter zu schade war, der mit extremer Laufarbeit immer alles reingeworfen hat."

Als schönstes Erlebnis ist dem Mittelfeld-Kämpfer das Saisonfinale 2017 in Rosenheim in Erinnerung geblieben, als er in der 96. Minute den Freistoß zum legendären Kopfballtreffer von Torhüter Alexander Strobl geschlagen hat, mit dem die Buchbacher den Klassenerhalt perfekt gemacht haben: "Das war schon das Highlight, aber es waren insgesamt sechs wunderbare Jahre, die durch nichts zu ersetzen sind. Und natürlich bin ich den Buchbachern auch dankbar, dass sie mich beim Einstieg ins Berufsleben so unterstützt haben."












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Aschaffenburg
25
51:27
50
2.
Nürnberg II
25
61:32
49
3.
Bayreuth
25
53:28
49
4.
Schweinfurt
23
48:29
44
5.
Aubstadt
25
43:41
39
6.
Eichstätt
26
46:32
37
7.
Greuther Fürth II
26
31:33
36
8.
Buchbach
25
32:29
35
9.
FC Augsburg II
25
44:35
34
10.
Burghausen
25
36:35
33
11.
SV Schalding
24
34:45
32
12.
Illertissen
25
37:51
31
13.
Rain/Lech
25
26:41
30
14.
Heimstetten
25
44:54
26
15.
1860 Rosenheim
25
30:61
21
16.
Memmingen
22
18:30
20
17.
Garching
20
21:52
13




David Alaba nach dem Wolfsburg-Spiel mit Hansi Flick. Beide werden den Verein im Sommer verlassen. −Foto: iamgoimages

Die Profis des FC Bayern München haben sich in ersten Reaktionen bewegt und verständnisvoll zum...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



"Ich denke, dass Hansi Flick der richtige Trainer für uns ist. Man hat ja gesehen, wie erfolgreich wir die vergangenen Zeiten verbracht haben", sagt Manuel Neuer über Trainer Hansi Flick. −Foto: dpa

Kapitän Manuel Neuer hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Hansi Flick ausgesprochen und...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...





Kirchanschöringer Jubel um Goalgetter Manuel Omelanowsky (vorne) könnte es in der Bayernliga-Saison 2021/22 zunächst in einer kleineren Liga und danach in einer Meister- oder Abstiegsrunde geben. −F.: btz

Auf eine "normale" Saison 2021/22 hoffen alle Fußballer – doch verlassen will sich der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver