Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.11.2019  |  18:07 Uhr

Tor im Video: Joker Mörtlbauer sticht in Minute 85! SVS landet Befreiungsschlag in Aubstadt

von Felix Drexler

Lesenswert (31) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 78
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Schaldinger Held: Manuel Mörtlbauer traf in Aubstadt zum 3:2-Sieg. −Foto: M. Sigl

Der Schaldinger Held: Manuel Mörtlbauer traf in Aubstadt zum 3:2-Sieg. −Foto: M. Sigl

Der Schaldinger Held: Manuel Mörtlbauer traf in Aubstadt zum 3:2-Sieg. −Foto: M. Sigl


Der SV Schalding-Heining hat in der Regionalliga Bayern den ersehnten Befreiungsschlag gelandet! Die Niederbayern, die vor der Partie seit neun Spielen auf den nächsten Dreier warteten, feierten am Samstagnachmittag beim TSV Aubstadt einen späten Erfolg. Der eingewechselte Manuel Mörtlbauer nutzte in der 85. Minute einen Abwehrfehler der Aubstädter – und netzte zum umjubelten 3:2-Siegtreffer ein. Zuvor trafen Markus Gallmaier und Michael Pillmeier für die Passauer Vorstädter, die im Abstiegskampf wichtige Punkte sammeln und auf den Relegationsplatz 15 springen.

"Die Mannschaft zeigte auf einem schwer zu bespielendem Platz über 90 Minuten eine hervorragende kämpferische Leistung und hat sich den Sieg wirklich verdient", sagte ein hörbar erleichterter Sportlicher Leiter Markus Clemens nach der Partie.

Vor 588 Zuschauern beginnt Schalding stark, sucht die Zweikämpfe, ist bissig. Das Engagement wird früh belohnt: Der Kapitän ist zur Stelle – Markus Gallmaier lupft den Ball aus gut 20 Metern über den gegnerischen Keeper, der Ball wird länger und länger und landet im Kasten – Traumtor (4.)! Und ein Traumstart für Schalding. Die Führung zeigt Wirkung, die Schaldinger übernehmen nun das Kommando, von Aubstadt kommt wenig. Erst ab der 30. Minute kombinieren sich die Unterfranken mehr und mehr vors Gästetor. Timo Pitter, Ingo Feser vergeben aber jeweils zwei Großchancen. Die Schaldinger können durchatmen, die Führung hat bis zur Pause Bestand.

Die zweite Hälfte beginnt zunächst ereignisarm. Aubstadt drückt auf den Ausgleich und belohnt sich in der 63. Minute: Dominik Grader kommt nach einer Ecke zum Kopfball und netzt ein – bitter für Schalding, das sich davon beeindruckt zeigt und wenig später den nächsten Gegentreffer hinnehmen muss: Martin Thomann verwandelt aus 16 Metern trocken ins Eck, Aubstadt hat das Spiel nun gedreht (76.), Schalding unter Schock. Doch nicht lange, denn nur drei Minuten später ist der Ausgleich wieder hergestellt. Michael Pillmeier trifft zum 2:2 (79.). Und die Hoffnung bei den Grünweißen ist wieder zurück. Nach einem langen Ball von Alexander Kurz landet der Ball bei einem Aubstädter Verteidiger, der die Kugel zurück zum Keeper köpfen will. Doch die Rückgabe ist zu kurz, der eingewechselte Manuel Mörtlbauer sprintet dazwischen und schiebt zum 3:2-Sieg für Schalding ein (85.).












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Schweinfurt
22
48:27
44
2.
Nürnberg II
22
51:25
43
3.
Bayreuth
22
48:27
40
4.
Aschaffenburg
21
44:25
38
5.
Greuther Fürth II
22
29:23
35
6.
Eichstätt
22
40:23
34
7.
Aubstadt
21
36:31
33
8.
Buchbach
21
26:26
31
9.
FC Augsburg II
21
35:30
28
10.
Burghausen
22
27:31
26
11.
Illertissen
22
33:46
25
12.
Rain/Lech
21
24:38
24
13.
Heimstetten
22
37:48
23
14.
SV Schalding
20
26:42
23
15.
1860 Rosenheim
22
28:52
21
16.
Memmingen
20
17:28
19
17.
Garching
19
20:47
13




Über Umwege zum Spiel: Eine Zuschauerin beobachtet ein Testspiel auf einem niederbayerischen Fußballplatz. Der Zutritt zum Vereinsgelände wurde ihr gemäß der aktuellen Rechtslage verwehrt. −Foto: hm

So groß die Freude auch war, noch größer war die Verwunderung: Vergangene Woche erlaubte die...



Neuer Krach zwischen den Bundesliga-Schwergewichten: Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß (links) kritisierte Dortmunds Transferpolitik. BVB-Sportdirektor Michael Zorc schoss umgehend verbal zurück. −Fotos: Hoppe, Meyer, dpa

Das erste Teamtraining des BVB interessierte nur am Rande. Vielmehr sorgte die Kritik von...



Freiwilliges Training ja, Pflichtspiele nein: Der SC Herzogsreut um Coach Ludwig Schmalzbauer hat für sich eine Entscheidung getroffen und will in der zweiten Jahreshälfte ein unnötiges Infektionsrisiko unbedingt vermeiden. −Foto: Sven Kaiser

Ist der Amateurfußball wirklich so gespalten? Keine 24 Stunden nachdem der Vorstand des Bayerischen...



Zu Beginn der Zwangspause hat Philip Autengruber den Fußball kaum vermisst – trotzdem fehlte etwas. −Foto: Kaiser

Der bayerische Amateurfußball steuert auf den Re-Start zu. Eine mehrmonatige Corona-Zwangspause geht...



Torriecher: Felix Brunner hat vorige Saison die meisten Treffer für die Wolfsburger U16 erzielt und möchte nun auch in der U 17-Bundesliga für Furore sorgen. −F: Privat

Sein linker Fuß ist eine "Waffe", sagen seine Trainer, Mannschaftskameraden und Gegenspieler...





Das Coronavirus legt den bayerischen Amateurfußball weiterhin nahezu lahm: Nur Training ist erlaubt. −Symbolfoto: Imago Images

Die Ampel steht weiter auf Orange: Fußball-Freundschaftsspiele auf bayerischem Boden bleiben...



Testspiele in Bayern sind ab sofort möglich, sofern beide Mannschaften aus Bayern stammen. −Foto: Lakota

Das dürfte für großen Jubel bei den bayerischen Amateurfußballern sorgen: Wie die Passauer Neue...



Duelle mit dem Gegner wird es auf dem Platz des SC Herzogsreut (grüne Trikots) in diesem Jahr nicht geben. −Archivfoto: Duschl

Ein kleiner Verein aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wird sich dem Vorstandsbeschluss des...



Präsident Dr. Rainer Koch. −Foto: BFV

Rainer Koch ist ungehalten. Der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands verlangt von der...



Fachwissen weitergeben anstatt zu Hause rumzusitzen: Profi-Trainer Uwe Wolf, hier im Dress seines früheren Arbeitgebers Wacker Burghausen vor einer Österreich-Fahne, hat mit dem SV Mehring in Hochburg-Ach und Kufstein Testspiele absolviert – sehr zu seiner Zufriedenheit. −Foto: Butzhammer

Die anderen reden noch, Uwe Wolf macht: Mit dem oberbayerischen Kreisligisten SV Mehring hat der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver