Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.11.2019  |  09:55 Uhr

Der Wacker-Kapitän bleibt an Bord: Kevin Hingerl verlängert langfristig in Burghausen

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 87
  • Pfeil
  • Pfeil




Bleibt Wacker weiter treu: Kevin Hingerl (l.). −Foto: Butzhammer

Bleibt Wacker weiter treu: Kevin Hingerl (l.). −Foto: Butzhammer

Bleibt Wacker weiter treu: Kevin Hingerl (l.). −Foto: Butzhammer


Kevin Hingerl, Kapitän der Regionalliga-Mannschaft des SV Wacker Burghausen, verlängert seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2022. Der 26-Jährige, welcher bereits seit 2015 im Trikot der Salzachstädter aufläuft, absolvierte seit seiner Vertragsunterschrift bereits 116 Spiele für den Verein, stand dabei insgesamt über 9.700 Pflichtspielminuten auf dem Platz und erzielte fünf Tore. Vor seiner Zeit in Burghausen spielte der Innenverteidiger für die SpVgg Unterhaching (u.a. auch 25 Einsätze in der 3. Liga) und den TSV Buchbach (30 Einsätze in der Regionalliga Bayern), weshalb er in Burghausen von Beginn an zu den erfahrenen und arrivierten Spielern in der vierthöchsten Klasse zählte.

Mit der Vertragsverlängerung möchte der SV Wacker Burghausen vor allem einen wichtigen Führungsspieler halten und frühzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen, wie Geschäftsführer Andreas Huber berichtet: "Kevin hat bei uns seit Jahren eine wichtige Rolle auf und neben dem Platz, weshalb er zu Beginn der Saison auch zum Kapitän ernannt wurde. Wichtig ist, dass wir vor der Winterpause noch wichtige Punkte holen, um frühzeitig auch sportlich für die neue Saison planen und wieder angreifen zu können. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch weitere Führungsspieler an den Verein binden können und führen diesbezüglich bereits weitere Gespräche."

Zudem bestätigt die vorzeitige Vertragsverlängerung das eingeschlagene duale System aus Fußball und Beruf, heißt es in der Vereinsmitteilung. Kevin Hingerl wird im Anfang 2020 seine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann beim SV Wacker Burghausen abschließen und ab Sommer in der Region arbeiten.

Auch Hingerl selbst freut sich auf die kommende Zeit beim Verein: "Ich freue mich auf zwei weitere Jahre in der Wacker-Arena. Ich fühle mich hier wohl und habe noch einiges vor mit unserer Mannschaft." − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München II
4
16:5
12
2.
Schweinfurt
4
15:4
10
3.
Pipinsried
4
9:4
10
4.
Bayreuth
4
13:4
9
4.
Burghausen
4
13:4
9
6.
Buchbach
4
6:2
7
7.
Aschaffenburg
4
5:3
7
8.
Eichstätt
4
10:9
7
9.
1.FC Nürnberg II
4
8:5
5
10.
Illertissen
4
4:4
5
11.
SV Schalding
4
3:4
5
12.
1860 Rosenheim
4
2:9
5
13.
Heimstetten
4
5:5
4
14.
Unterhaching
4
3:7
4
15.
FC Augsburg II
4
4:8
3
16.
Memmingen
4
6:10
2
17.
Aubstadt
4
2:7
2
18.
Greuther Fürth II
4
4:12
2
19.
Eltersdorf
4
3:11
1
20.
Rain
4
1:15
0




Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Müsste schon früh verletzt raus: Stefan Lohberger (l.). Trainer Martin Wimber erkundigte sich sofort bei ihm. −Foto: Mike Sigl

Frust bei der Spvgg Osterhofen: Bis zur 93. Minute haben die Herzogstädter am Freitagabend im...



Den Waldkirchner Führungstreffer gegen Pfarrkirchen erzielte Manuel Karl (am Ball). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Waldkirchen und Schaldings U23 marschieren in der Bezirksliga Ost weiter vorne weg: Beide...



Eine gute Schule fürs Leben sei die Rolle als Unparteiischer, sagt Roland Schrank. −Foto: Mike Sigl

Wie würdigt man am besten die Leistung, das Engagement und die Ausdauer eines Schiedsrichters...



Anführer und Torjäger in einem: Lukas Riglewski führt heute den SV Heimstetten in Schalding aufs Feld. −Foto: Imago Images

Zeit zum Durchschnaufen hat Stefan Köck nicht. Auch wenn der Realschullehrer gerade in die...





Sie kommen aus dem Jubeln nicht mehr raus: Christoph Maier (M., mit Noah Agbaje, l., und Felix Bachschmid, r.) brachte Wacker gegen Bayreuth in Führung. Am Ende stand der dritte Sieg in einer Woche. −F.: Archiv Butzhammer

Die Burghausen-Festspiele in der Regionalliga Bayern gehen weiter. Nach dem furiosen 8:0 gegen...



Knapp am Finale vorbei: Sprinterin Alexandra Burghardt (r.). −Foto: dpa

Tatjana Pinto und Alexandra Burghardt sind im olympischen Halbfinale über 100 Meter wie erwartet...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver