Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





09.08.2018  |  11:00 Uhr

Kecke Ansage von Köck: SVS schlägt Bayern, "weil wir wissen, wie’s geht"

Lesenswert (9) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Gegen die "kleinen" Bayern, das könnte sein Spiel werden: Der SV Schalding setzt gegen die Rekordmeister-Reserve auf schnelles Umschaltspiel – Fabian Schnabel ist dafür prädestiniert, der Stürmer ist ein Konterspieler par excellence. − Foto: Andreas Lakota

Gegen die "kleinen" Bayern, das könnte sein Spiel werden: Der SV Schalding setzt gegen die Rekordmeister-Reserve auf schnelles Umschaltspiel – Fabian Schnabel ist dafür prädestiniert, der Stürmer ist ein Konterspieler par excellence. − Foto: Andreas Lakota

Gegen die "kleinen" Bayern, das könnte sein Spiel werden: Der SV Schalding setzt gegen die Rekordmeister-Reserve auf schnelles Umschaltspiel – Fabian Schnabel ist dafür prädestiniert, der Stürmer ist ein Konterspieler par excellence. − Foto: Andreas Lakota


Die Zeit der niederbayerischen Bescheidenheit ist passé: Vor dem Gastspiel des FC Bayern München II am Freitagabend beim SV Schalding (18.15 Uhr) kündigte Spielertrainer Stefan Köck selbstbewusst an: "Wir können die Bayern schlagen, weil wir wissen wie’s geht. Wir haben gegen sie schon einmal gewonnen und wenn wir an diese Leistung anknüpfen können, dann ist alles möglich."

Der erste Sieg gegen die Rekordmeister-Reserve gelang den Grün-Weißen just an einem Freitag, den 13. Im vergangenen Jahr im Oktober zogen die Schaldinger aus dem Grünwalder Stadion mit 3:1 siegreich von dannen. Stefan Rockinger, Chris Seidl und Fabian Schnabel trafen für die Passauer, sie agierten in einen 4-1-4-1-System mit blitzschnellem Umschaltspiel – es war ein historischer Sieg in der Vereinsgeschichte.

Am Freitagabend soll also erneut ein Erfolg gelingen, das Rezept dafür ist klar: Kompromisslose Defensivarbeit und laufen, laufen und laufen. Unter der Woche, am Dienstag, schonte Spielertrainer Köck einige Stammkräfte beim Pokalsieg beim Bezirksligisten SV Schwarzhofen (3:0). Mit Christian Piermayr, Simon Schauberger und Lucas Chrubasik brachte der Coach drei Neue für die Arrivierten in der Startformation aufs Feld – "mehr war angesichts des aktuellen Kaders nicht drin", sagt Köck.

Leider kehrte der SVS-Tross mit einem angeschlagenen Kicker aus dem Landkreis Schwandorf zurück: Philipp Knochner schmerzt seither die Leiste. Darüber hinaus laboriert Fabian Burmberger an einem Hexenschuss, Martin Tiefenbrunner an muskulären Problemen und René Huber an einer Mittelfußprellung. "Bei allen müssen wir noch abwarten, ob’s am Freitag geht." Hinzu kommt: Für Neuzugang Maximilian Schuster lag bis Donnerstagmittag noch keine Spielberechtigung vor. "Wenn der Pass kommt, sitzt er auf der Bank", sagt Köck.

Dort werden angesichts der personellen Situation auch zwei Spieler aus dem SVS-Bezirksliga-Team Platz nehmen: Tobias Stockinger und Manuel Mörtlbauer. Die Personal-Probleme bereiten dem Übungsleiter zwar Kopfzerbrechen, aber – wie gesagt – "wir wissen ja, wie’s geht – es wird hoffentlich ein großes Spiel." − mis












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München II
20
42:16
44
2.
Eichstätt
22
42:26
44
3.
Schweinfurt
22
39:29
35
4.
Burghausen
22
29:24
35
5.
Memmingen
22
37:34
35
6.
Nürnberg II
22
28:20
34
7.
Buchbach
22
37:29
33
8.
Schalding-Heining
22
26:27
33
9.
Ingolstadt II
20
28:28
28
10.
Aschaffenburg
22
32:34
27
11.
Bayreuth
22
28:31
26
12.
Illertissen
22
30:40
26
13.
Augsburg II
21
27:31
25
14.
Greuther Fürth II
21
28:27
23
15.
1860 Rosenheim
22
18:38
22
16.
Garching
20
22:31
19
17.
Pipinsried
21
31:43
19
18.
Heimstetten
21
30:46
19




Nicht ganz rund lief es für die Vilshofener (in Grün) um Spielertrainer Christian Brückl (r.) und Uli Fischhold gegen Rotthalmünster, aber dennoch haben sie als Zweite hinter dem starken A-Klassisten das Endturnier des Landkreises erreicht. −Foto: Mike Sigl

Die Passauer Hallenfußball-Landkreismeisterschaft könnte zu einer Angelegenheit für...



Hinten dichtmachen müssen die Crocodiles um Goalie Tobias Lienig (links) und Petr Zich (r.) im Derby gegen Vilshofen. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Beide haben das gleiche Ziel und beide brauchen unbedingt drei Punkte, um Platz 5 (und damit die...



Ab Januar bespielbar: der neue Kunstrasenplatz in Bad Kötzting. −Foto: Kuchler

40 Punkte und Tabellenplatz drei in der Landesliga-Mitte – der 1. FC Bad Kötzting kann auf...



Dicke Luft herrschte des Öfteren vor dem Deggendorfer Tor: Hier klären Kyle Gibbons (links) und Keeper Jason Bacashihua gemeinsam vor Mathieu Tousignant. −Foto: Roland Rappel

Zum Beginn der zweiten Saisonhälfte der DEL2 musste der Deggendorfer SC gegen die Frankfurter Löwen...



Nach zwei Aufstiegen in Folge ist das oberste Ziel der Kirchberger der Klassenerhalt in der Kreisliga Straubing. −Fotos: Frank Bietau

Mit einem neuen Trainer geht der SV Kirchberg i. Wald das Unternehmen "Klassenerhalt" in der...





Eine mit Landesliga-Spielern verstärkte SG Böhmzwiesel/Waldkirchen um Philip Autengruber (am Ball) schied in Gruppe 2 aus. Ebenfalls raus ist Vorjahresfinalist DJK-SG Schönbrunn. −Foto: Michael Duschl

290 Zuschauer mussten ihr Kommen beim ersten von zwei Vorrundenspieltagen der...



Endspielstimmung oder Endzeitstimmung? Die Tribüne der Deggendorfer Comenius-Halle während des Herren-Finals. −Foto: H. Müller

Nur 146 zahlende Zuschauer wollten am Samstag die Endrunde zur Hallenfußballlandkreismeisterschaft...



Unversöhnlich zeigte sich Uli Hoeneß im Streit mit Paul Breitner. −Foto: dpa

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß gibt sich im Streit mit seinem langjährigen Freund und früheren...



Ada Hegerberg wurde als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet. −Foto: dpa

Kopfschütteln und Verärgerung nach der Verleihung des Ballon d’Or an die Norwegerin Ada...



−Foto: Symboldbild Lakota

Konstruktive Kritik und sachliche Diskussionen ja – Diskriminierung, Diskreditierung...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver