Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





29.07.2018  |  13:29 Uhr

1:0 vor 1500 Fans in Schalding: Buchner macht Burghausen zum Tabellenführer!

Lesenswert (12) Lesenswert 17 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 81 / 89
  • Pfeil
  • Pfeil




Ausgelassen feiern die Wacker-Kicker Sieg und Tabellenführung in Schalding. − Foto: Lakota

Ausgelassen feiern die Wacker-Kicker Sieg und Tabellenführung in Schalding. − Foto: Lakota

Ausgelassen feiern die Wacker-Kicker Sieg und Tabellenführung in Schalding. − Foto: Lakota


Irgendwie bugsierte er die Kugel am langen Eck zum entscheidenden Treffer ins Netz: Mit einem "Tor des Willens" nach langer Freistoßflanke von Muhamed Subasic hat Wacker Burghausens Kapitän Christoph Buchner das auf Sport1 live übertragene "Frühschoppenspiel" der Regionalliga Bayern am Sonntag vor knapp 1500 Zuschauern zum 1:0 beim SV Schalding entschieden – und ist jetzt Tabellenführer!

"Vier Spiele, vier Siege – einfach geil", fasste Matchwinner Buchner seine Gefühle nach der Partie vor laufenden TV-Kameras zusammen. "Wir sind wie schon in den letzten Partien hinten gut gestanden – und vorne hat’s auch irgendwie geklappt, ich weiß selbst nicht genau, mit welchem Körperteil ich getroffen habe, aber es war auf alle Fälle im legalen Bereich."

Es ist schon gut eine Stunde gespielt in der prallen Sonne bei sengender Hitze am Reuthinger Weg und alles sieht irgendwie nach einem klassischen 0:0 zwischen den südostbayerischen Viertliga-Rivalen aus, als es auf halblinks einen Freistoß für die SVW-Truppe von Trainer Wolfgang Schellenberg gibt: Subasic zieht die Flanke aufs lange Eck im SVS-Strafraum – dort setzt sich Ex-Profi Buchner mit vollem Körpereinsatz gegen Alex Kurz durch und bringt die Kugel irgendwie mit dem Oberkörper über die Linie.

Matchwinner: Christoph Buchner nach dem Spiel bei Sport1-Moderatorin Ruth Hofmann. − Foto: Lakota

Matchwinner: Christoph Buchner nach dem Spiel bei Sport1-Moderatorin Ruth Hofmann. − Foto: Lakota

Matchwinner: Christoph Buchner nach dem Spiel bei Sport1-Moderatorin Ruth Hofmann. − Foto: Lakota


Als zur Halbzeit torlos die Seiten gewechselt werden, urteilt auch Sport1-Kommentator Thomas Herrmann: "Das 0:0 geht schon Ordnung" - denn klare Torchancen sind im gesamten Spiel Mangelware. In Hälfte 1 vergibt auf Wacker-Seite Stefan Wächter nach Duhnke-Querpass die Führung, auf der Gegenseite scheitert Lohberger mit seinem Flachschuss an TW Franco Flückiger. Direkt vorm Führungstor klärt SVS-Keeper Schöller noch per Fußabwehr gegen den eingewechselten Martin Holek (62.) – doch bei Buchners Treffer ist auch Schöller machtlos.

Im Spiel gab es wenige Höhepunkte. − Foto: Lakota

Im Spiel gab es wenige Höhepunkte. − Foto: Lakota

Im Spiel gab es wenige Höhepunkte. − Foto: Lakota


In der Folge zieht sich der SV Wacker zurück, Schalding wird feldüberlegen, ohne allerdings zu zwingenden Chancen zu kommen – mit Ausnahme der 76. Minute: Abwehrspieler Fabian Burmberger kommt nach einer Ecke aus acht Meter zum Kopfball – knapp drüber! Auch die Maßnahme, dass Spielertrainer Stefan Köck nun seinen defensiven Part aufgibt und den Angriff verstärkt, fruchtet am Ende nicht mehr. − la/ws













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München II
14
33:11
33
2.
Schweinfurt
15
34:13
31
3.
Burghausen
16
22:16
30
4.
Eichstätt
16
28:19
29
5.
Nürnberg II
16
23:13
26
6.
Memmingen
16
32:29
26
7.
Schalding-Heining
16
17:17
23
8.
Aschaffenburg
16
24:25
21
9.
Ingolstadt II
16
22:23
21
10.
Buchbach
16
25:26
19
11.
Bayreuth
16
19:22
18
12.
Garching
16
21:26
18
13.
Augsburg II
15
20:22
16
14.
Heimstetten
16
22:33
16
15.
Greuther Fürth II
16
18:20
15
16.
Pipinsried
16
21:33
15
17.
Illertissen
16
19:34
15
18.
1860 Rosenheim
16
13:31
15




Besonders im Blickpunkt: Patrick Rott (l.), vom FC Sturm nach Passau gewechselt, hier im Zweikampf mit Ex-Kollege Severin Hirz. −Foto: Mike Sigl

Ein umkämpftes – 3 bzw. 6 gelbe Karten, dazu Rot für Gastgeber-Keeper Stefan Schulz –...



Er besorgte die frühe Führung gegen Mariaposching: Salzwegs Dennis Atteneder lässt sich von den Teamkollegen feiern. −Foto: Sven Kaiser

Im Duell der Tabellennachbarn in der Bezirksliga Ost hat Osterhofen einen wichtigen 1:0-Sieg gegen...



Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Spielern – für Michael Emmer war dies ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Spielleitung. −Foto: Mike Sigl.

Mehr als 31 Jahre war Michael Emmer als Schiedsrichter tätig, 21 Jahre davon im Profibereich...



Haben viel Spaß: Der SV Grainet um (von rechts) Johannes Schmid, Hannes Gumminger Christian Moser und Michael Vogl gewann das Topspiel in Oberpolling vor 320 Zuschauern. −Foto: M. Duschl

Bis auf einen Zähler ist der SV Grainet an Spitzenreiter SV Oberpolling herangekommen – im...



Da war die DSC-Welt noch in Ordnung: Andrew Schembri traf nach drei Minuten zur 1:0-Führung. −Foto: Roland Rappel

Im Kampf um wichtige Zähler in der DEL2 musste der Deggendorfer SC am Freitag erneut einen...





Ratlosigkeit nach dem Spiel: Die Schaldinger Spieler können die Pleite nicht fassen. −Foto: Lakota

Es soll einfach nicht sein: Der SV Schalding bleibt in dieser Saison vor heimischer Kulisse einiges...



Gemeinsam zum Rundumschlag ausgeholt haben am Freitag (von links) Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Präsident Uli Hoeneß und Hasan Salihamidzic. −Screenshot: PNP

"Wir werden uns ab sofort dagegen wehren und unsere Spieler verteidigen": Die jüngste...



Jubel nach dem Führungstreffer: Die Röhrnbacher (von rechts) Florian Lorenz, Christian Philipp, Christian Pinker, Simon Schröger und Tobias Philipp reißen die Arme nach dem 0:1 beim Spiel in Ruderting in die Höhe. Am Ende gewann der SVR das Spitzenspiel mit 2:1. −Foto: Michael Duschl

Die DJK Eberhardsberg hat die Tabellenführung in der Kreisklasse Passau übernommen...



Der SV Schalding um Routinier Roland Weidinger führte gegen Grubweg schon mit 3:0 – dann schlug der VfB zurück. −Foto: Lakota

Der VfB Passau ist die Tabellenführung in der A-Klasse Passau los. Zwar machte die...



Nebel in der Passauer EisArena, das erste Heimspiel der Black Hawks wurde nicht angepfiffen. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

So haben sich die Passau Black Hawks den Saisonstart in der Eishockey-Bayernliga nicht vorgestellt:...





So sah es am Sonntag in der Passauer EisArena aus − das Spiel gegen Dorfen wurde abgesagt. −Foto: Fischer

Es sollte ein Eishockey-Fest werden – am Ende wurde es ein Fiasko: Der Bayernliga-Heimauftakt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver