Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





26.07.2018  |  19:00 Uhr

Schalding gegen Wacker live auf Sport 1: Moderatorin Ruth Hofmann freut sich aufs "Frühschoppenspiel"

Lesenswert (32) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Für Sport 1 in Schalding: Moderatorin Ruth Hofmann. − Foto: Rupp/Sport 1

Für Sport 1 in Schalding: Moderatorin Ruth Hofmann. − Foto: Rupp/Sport 1

Für Sport 1 in Schalding: Moderatorin Ruth Hofmann. − Foto: Rupp/Sport 1


Eigentlich ist der große Fußball ihre Bühne. Bei Sport 1 ist Ruth Hofmann als Social-Media-Expertin beim Doppelpass zu sehen. Am Sonntag geht es für sie nach Schalding – zum Regionalliga-Duell des SVS gegen Wacker Burghausen. Sport 1 überträgt das "Frühschoppenspiel" live ab 11 Uhr (Anstoß 11.30 Uhr) und Hofmann führt durch das Programm. Im Interview spricht die 32-Jährige über ihre Liebe zum Amateurfußball und die leidige Diskussion über Frauen in der Sportberichterstattung:

Frau Hofmann, sie sind bei Sport 1 Co-Moderatorin im Doppelpass, waren früher für Sky als Field-Reporterin in der 2. Bundesliga unterwegs. Am Sonntag geht’s für Sie nach Schalding, Fußball-Provinz. Welchen Bezug haben Sie zum Amateurfußball?

Ruth Hofmann: Ich habe früher selbst bei mir zuhause beim TSV Leitershofen (Lkr. Augsburg, Anm. d. Red.) zwei Jahre in der Mädchenmannschaft gespielt. Das heißt, ich war auch früher schon immer gern am Fußballplatz, wo man noch den echten, authentischen Fußball erleben kann. Aber zurzeit halte ich mich beruflich hauptsächlich im Studio auf, daher ist das für mich jetzt eine sehr willkommene Abwechslung vor dem Saisonstart in den Profiligen mal wieder zum ehrlichen Regionalliga-Fußball und raus aufs Feld zu kommen.

Was erwartet denn die TV-Zuschauer am Sonntag?

Hofmann: Wir werden das Spiel live übertragen, mit einem kleinen Vorlauf, einer Halbzeitgestaltung und entsprechendem Nachlauf. In Schalding wird es dann auch volksfestlich zugehen, mit Blasmusik. Bei uns kann man den Sonntagvormittag also mit Frühschoppen verbringen.

Sie moderieren am Sonntag ihr erstes Regionalliga-Spiel. Was erwarten Sie persönlich von Ihrem Debüt?

Hofmann: Genau, es ist mein Debüt, deswegen freue ich mich sehr darauf. In der Regionalliga kommt viel näher ran ans Geschehen, darf noch in den Kabinentrakt. Es ist alles sehr nahbar. Und auch sportlich ist es ja spannend. Wacker Burghausen hatte einen tollen Saisonstart, drei Spiele, drei Siege. Die sind sicher favorisiert, zumal Schalding ja mit vielen Widrigkeiten und Rückschlägen zu kämpfen hatte. Ich glaube, das kann ein spannendes Duell werden, wobei Wacker ein starker Gast sein wird.

Interview: Alexander Augustin

Das komplette Gespräch mit Ruth Hofmann lesen Sie am Freitag, 27. Juli, im Sportteil Ihrer Heimatzeitung.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Türkgücü München
23
51:20
54
2.
Schweinfurt
23
49:28
45
3.
Nürnberg II
23
51:27
43
4.
Bayreuth
23
48:27
41
5.
Aschaffenburg
23
45:29
38
6.
Eichstätt
23
41:23
37
7.
Greuther Fürth II
23
29:25
35
8.
Buchbach
23
29:31
34
9.
Aubstadt
22
37:34
33
10.
FC Augsburg II
23
38:34
29
11.
Burghausen
23
28:33
26
12.
Illertissen
23
33:48
25
13.
Rain/Lech
22
24:40
24
14.
Heimstetten
23
37:52
23
15.
SV Schalding
22
26:47
23
16.
1860 Rosenheim
23
29:56
21
17.
Memmingen
22
22:36
19
18.
Garching
21
23:50
16




Der Rahmenterminkalender für die Saisonfortsetzung bietet Platz für 20 Spieltage. - BFV

Es ist die logische Folge vom eingeschlagenen Kurs des BFV: DIe Saison 2019/20 soll wie geplant ab...



Tanktop statt Jacke: Florian Schedlbauer (links) ließ sich von Kälte, Wind und Regen in Schönbrunn nicht sonderlich beeindrucken. Der Triathlet und vierfache Hawaii-Teilnehmer kämpfte gegen alle Widerstände an und besiegte elf Schönbrunner. Begleitet wurde er von seinem Schwiegervater Josef Hilgart, bei der DJK-SG Spartenleiter für Wintersport, Langlauf und Radsport. −Fotos: Haydn

Wie schlägt sich ein Team von Kreisklassen-Spielern im Duell mit einem einzigen...



−Foto: Screenshot Lippert / Stand: 6. Juni 2020, 14:20 Uhr

Drei Tage statt drei Wochen? Eine Petition für den sofortigen Abbruch der Fußball-Saison in den...



Stillstand: Juniorenspiele werden in diesem Jahr nicht mehr angepfiffen. −Foto: congerdesign/Pixabay

Die Anzeichen für einen Abbruch der Junioren-Saison in Bayern hatten sich zuletzt verdichtet...



Der Kapitän geht von Bord: Maximilian Hein verlässt den Verein. −Foto: Buchholz

Paukenschlag beim TSV Buchbach! Kapitän Maxi Hain (31) und Vize Markus Grübl (30) gehen bei den...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Der Rahmenterminkalender für die Saisonfortsetzung bietet Platz für 20 Spieltage. - BFV

Es ist die logische Folge vom eingeschlagenen Kurs des BFV: DIe Saison 2019/20 soll wie geplant ab...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...



Einnahmen in fünfstelliger Höhe gingen dem Deggendorfer SC durch den vorzeitigen Saisonabbruch verloren, erklärt der 1. Vorsitzende Artur Frank im Interview mit unserer Zeitung. −Foto: Roland Rappel

Wie verkraftet der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC die Corona-Krise? Was bewegt den Klub...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver