• pnp.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.06.2018  |  20:27 Uhr

"Wir werden richtig Gas geben": SVS startet in knallharte Vorbereitung – Das sind die Neuen

Lesenswert (13) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 12 / 133
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Trainer und seine neuen Spieler: Stefan Köck (hinten l.) konnte bei der ersten Einheit alle Zugänge begrüßen (hinten v.l.): Andreas Gerlsberger (20/FC Passau), Lukas Chrubasik (18/Spvgg Greuther Fürth U19), Keeper Daniel Schedlbauer (21/SV Schalding II), Simon Schauberger (21/TSV Waldkirchen) sowie (vorne v.l.) Maximilian Sammereier (22/Pfarrkirchen), Edvin Hodzic (23/ATSV Stadl-Paura) und Andreas Jünger (24/DJK Vilzing).

Der Trainer und seine neuen Spieler: Stefan Köck (hinten l.) konnte bei der ersten Einheit alle Zugänge begrüßen (hinten v.l.): Andreas Gerlsberger (20/FC Passau), Lukas Chrubasik (18/Spvgg Greuther Fürth U19), Keeper Daniel Schedlbauer (21/SV Schalding II), Simon Schauberger (21/TSV Waldkirchen) sowie (vorne v.l.) Maximilian Sammereier (22/Pfarrkirchen), Edvin Hodzic (23/ATSV Stadl-Paura) und Andreas Jünger (24/DJK Vilzing).

Der Trainer und seine neuen Spieler: Stefan Köck (hinten l.) konnte bei der ersten Einheit alle Zugänge begrüßen (hinten v.l.): Andreas Gerlsberger (20/FC Passau), Lukas Chrubasik (18/Spvgg Greuther Fürth U19), Keeper Daniel Schedlbauer (21/SV Schalding II), Simon Schauberger (21/TSV Waldkirchen) sowie (vorne v.l.) Maximilian Sammereier (22/Pfarrkirchen), Edvin Hodzic (23/ATSV Stadl-Paura) und Andreas Jünger (24/DJK Vilzing).


Die Stimmung war gut, die Belastung hielt sich in Grenzen – noch: Mit einer relativ lockeren Einheit ist der SV Schalding am Montagabend in die fünfwöchige Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga Bayern gestartet. Spielertrainer Stefan Köck (33) konnte dabei alle Akteure begrüßen, bis auf Markus Gallmaier, der mit leichten Knieproblemen individuell trainierte, sind alle Mann fit. Vier weitere Einheiten stehen in dieser Woche auf dem Programm, am Samstag folgt dann schon das erste Testspiel gegen Waldkirchen.

Mit einer ähnlich hohen Intensität geht es auch weiter beim SVS, vor allem die ersten drei Wochen werden knallhart. "Hier gilt es, die Grundlage zu schaffen für eine intensive Saison. Wir werden richtig Gas geben, die Mannschaft muss körperlich topfit sein, anders geht es nicht", sagt Markus Clemens. Mit dem Trainingslager Ende Juni beginne dann die Phase, "in der es an den spielerischen Feinschliff geht", so der Sportchef, der sich mit Blick auf eine schnelle Integration der sieben neuen Spieler zuversichtlich gibt. "Das war bei uns noch nie ein Problem."

Bei der ersten Einheit standen gestern neben einigen Koordinationsübungen zum Start verschiedene Passspiele auf dem Programm. Dazu gab es eine Partie Fußball-Handball und zum Abschluss noch ein kleines Turnier. In seiner Ansprache schwor Köck die Truppe auf eine harte Saison ein, in der alle Akteure gebraucht werden. Eine "große mannschaftliche Geschlossenheit" sieht auch Sportchef Clemens als "Grundlage", um erneut bestehen zu können in der Regionalliga Bayern. Diese startet am Donnerstag, 13. Juli mit einem offiziellen Eröffnungsspiel in die neue Saison. Geplant ist offenbar, dass die anderen Teams aufgrund der WM – am Wochenende finden Spiel um Platz 3 und Finale statt – bereits am Freitag nachlegen. Der genau Spielplan wird allerdings erst in den nächsten Tagen veröffentlicht. − laKader, Liga, Tests und wer noch kommen soll: Eine ausführliche Analyse über den SV Schalding vor dem Start lesen Sie hier.

Markus Gallmaier trainierte zum Start noch individuell – eine Vorsichtsmaßnahme. − Foto: Lakota

Markus Gallmaier trainierte zum Start noch individuell – eine Vorsichtsmaßnahme. − Foto: Lakota

Markus Gallmaier trainierte zum Start noch individuell – eine Vorsichtsmaßnahme. − Foto: Lakota














Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV 1860 München
36
87:27
83
2.
FC Bayern München II
36
84:41
74
3.
1. FC Schweinfurt 05
36
79:52
68
4.
VfR Garching
36
67:67
56
5.
1. FC Nürnberg II
36
70:61
55
6.
FC Ingolstadt II
36
68:57
53
7.
VfB Eichstätt
36
55:56
52
8.
FC Augsburg II
36
55:44
50
9.
SV Wacker Burghausen
36
53:49
50
10.
FV Illertissen
36
50:50
49
11.
SV Schalding-Heining
36
59:72
49
12.
TSV Buchbach
36
50:56
46
13.
Spvgg Greuther Fürth II
36
44:51
46
14.
FC Pipinsried
36
43:62
44
15.
TSV 1860 Rosenheim
36
43:55
41
16.
FC Memmingen
36
47:58
39
17.
Spvgg Bayreuth
36
53:79
38
18.
SV Seligenporten
36
39:58
36
19.
FC Unterföhring
36
36:87
20




Sand statt Rasen: Die italienischen Nationalspieler genießen die fußballfreie Zeit. Ciro Immobile weilte mit der Familie auf den Malediven, wie er seinen Fans auf Instagram mitteilte. − Foto: Instagram

Ganz Europa ist im Fußball-Fieber. Ganz Europa? Nicht ganz. Denn die WM in Russland findet ohne...



Stürmt künftig wieder für den SV Schalding: Fabian Schnabel. − Foto: Lakota

Diese Nachricht lässt die Fans des SV Schalding jubeln – und die Vorfreude auf die neue...



− Foto: Becherer

Fußball-Landesligist TSV Bogen wehrt sich gegen die Umgruppierung von der Mitte- in die...



Alex Schraml und seine Passauer starten die Saison mit dem Derby gegen Hutthurm. − Foto: Sigl

Endlich mal wieder eine schöne Nachricht vom SV Hutthurm. Der Verein darf das offizielle...



Stolze Trainer und ihre Talente: Jochen Fröschl (l.) und Josef Wagner (r.) mit ihren Nachwuchsspielern. Philipp Michl (2.v.l.) wechselt nach Fürth, Emily Hobelsberger (2.v.r.) geht zum FC Bayern. Torfrau Celina Wagner besucht im Herbst einen Lehrgang der Nationalmannschaft. − Fotos: Kraus

Das Spielfeld auf dem Waldkirchner Kunstrasen machen die Trainer ganz klein...





Jetzt sind auch die A-Klassen im Kreis Ost eingeteilt. − Foto: Lakota

Das Spekulieren hat ein Ende: Jetzt ist auch die A-Klassen-Einteilung im neuen Fußballkreis Ost fix...



Die fünf Kreisklassen im neuen Fußball-Kreis Niederbayern West.

Nachdem die Kreisligen bereits zu Beginn der letzten Woche bereits feststanden...



Einen beiläufigen Klaps bekommt Mesut Özil nach Spielschluss von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Beim 0:1 zum WM-Start gegen Mexiko bleibt der Regisseur wie viele seiner Teamkollegen blass. − Foto: dpa

Die deutsche Elf in der Einzelkritik nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko: Neuer: Spielte nach...



Ratlosigkeit herrschte beim deutschen Trainerteam um Jogi Löw und Assistent Thomas Schneider. − Foto: dpa

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Nach dem alarmierenden Auftakt-Crash gegen Mexiko zogen...



Zum vorerst letzten Mal an der Seitenlinie beim TSV Oberdiendorf stand Tobias Binder (9.von links) beim Relegationsspiel gegen DJK Straßkirchen in Grubweg. − Foto: Andreas Lakota

Tobias Binder (36) ist enttäuscht. Vor drei Tagen hat ihm der TSV-DJK Oberdiendorf mitgeteilt...







Facebook










realisiert von Evolver