Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.02.2018  |  16:58 Uhr

Schnee gefährdet Schaldings Saison-Auftakt – Trainingslager startet am Mittwoch

Lesenswert (7) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Fußball kann derzeit nicht gespielt werden im Stadion am Reuthinger Weg. Eine dicke Schneeschicht bedeckt den Rasen. − Fotos: Andreas Lakota

Fußball kann derzeit nicht gespielt werden im Stadion am Reuthinger Weg. Eine dicke Schneeschicht bedeckt den Rasen. − Fotos: Andreas Lakota

Fußball kann derzeit nicht gespielt werden im Stadion am Reuthinger Weg. Eine dicke Schneeschicht bedeckt den Rasen. − Fotos: Andreas Lakota


Zwei Wochen noch – dann soll es wieder losgehen am Reuthinger Weg. Zum Regionalliga-Auftakt in die Frühjahrsrunde am Samstag, 24. Februar (14 Uhr), empfängt der SV Schalding auf heimischen Geläuf den FV Illertissen. Bislang jedoch sieht es alles andere danach aus, dass dieses Spiel stattfinden kann. Eine dicke Schneeschicht bedeckt den Rasen im Stadion. Was also tun?

"Es gibt bislang noch keine anderen Pläne", sagt Schaldings sportlicher Leiter Markus Clemens. Wenn möglich, will der SVS das Spiel gegen den Tabellen-Sechsten aus Schwaben also austragen. Ein Ausweichen auf den Kunstrasenplatz ist nicht möglich, weil die Anlage den Regionalliga-Auflagen nicht entspricht.

In dieser Woche (Mittwoch, 14., bis Sonntag, 18. Februar) reist der SV Schalding zum zweiten Mal in dieser Saison ins Trainingslager nach Bad Füssing. Dort wollen die Grün-Weißen wieder den "Geist von Füssing" heraufbeschwören, teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit.

Auch auf den Sitzplätzen im Stadion liegt Schnee.

Auch auf den Sitzplätzen im Stadion liegt Schnee.

Auch auf den Sitzplätzen im Stadion liegt Schnee.


Die Gemeinde Bad Füssing freut sich auf den Besuch des Regionalligisten. "Der SV Schalding-Heining ist das fußballerische Aushängeschild in unserer Region. Wir freuen uns Sie wieder in Bad Füssing begrüßen zu dürfen und stellen unsere Sportanlagen gerne zur Verfügung. Natürlich soll auch unser Thermalwasser dazu beitragen, dass die Schaldinger fit in die Rückrunde gehen können", sagt Bad Füssings 2. Bürgermeister Günter Köck. Wohnen werden die Schaldinger wieder im Hotel Ortners Lindenhof.

Markus Clemens ist von den Bedingungen in Bad Füssing begeistert: "Hier finden unsere Jungs alles vor, was sie für eine gute Vorbereitung auf die Liga brauchen", sagt er.

Günter Köck (2. Bürgermeister von Bad Füssing, v.l.), Monika Wenemoser (FC Bad Füssing), Markus Clemens (SVS), Erwin Freudenstein (Gemeinde Bad Füssing), Christian Kaiser (Koordinator Trainingslager SVS). − Foto: SVS

Günter Köck (2. Bürgermeister von Bad Füssing, v.l.), Monika Wenemoser (FC Bad Füssing), Markus Clemens (SVS), Erwin Freudenstein (Gemeinde Bad Füssing), Christian Kaiser (Koordinator Trainingslager SVS). − Foto: SVS

Günter Köck (2. Bürgermeister von Bad Füssing, v.l.), Monika Wenemoser (FC Bad Füssing), Markus Clemens (SVS), Erwin Freudenstein (Gemeinde Bad Füssing), Christian Kaiser (Koordinator Trainingslager SVS). − Foto: SVS


Neben sieben Trainingseinheiten findet auch ein Testspiel gegen den SV Hutthurm statt (Anpfiff Samstag, 17. Februar, 14 Uhr). − fed/red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Memmingen
7
15:9
16
2.
Bayern München II
5
14:2
15
3.
Burghausen
7
10:7
15
4.
Schweinfurt
6
13:4
14
5.
Nürnberg II
6
11:3
13
6.
Heimstetten
6
14:8
12
7.
Eichstätt
7
11:7
12
8.
Augsburg II
7
10:6
11
9.
Garching
7
13:13
10
10.
Greuther Fürth II
7
11:9
9
11.
Aschaffenburg
7
10:11
8
12.
Buchbach
6
8:9
7
13.
Schalding-Heining
6
4:7
7
14.
Illertissen
6
7:11
7
15.
Ingolstadt II
7
6:13
4
16.
1860 Rosenheim
7
5:18
4
17.
Pipinsried
6
4:16
1
18.
Bayreuth
6
0:13
0




Das ist ein echter Paukenschlag: Stürmer Patrick Rott (24) wird nicht mehr für den Landesligisten FC...



Der Wechsel von Patrick Rott (24) vom FC Sturm Hauzenberg zum 1.FC Passau wird heiß diskutiert (mehr...



Eine deutliche Heimniederlage musste der ASCK Simbach/Inn um Spielmacher Michael Spielbauer (l.)einstecken. − Foto: Walter Geiring

Keine Punkte, aber jede Menge Frust und Gegentore gab’s für die Rottal-Inn-−Vertreter...



Dem SV Schalding-Heining II noch einen Punkt gerettet hat Tobias Stockinger (links) mit seinem Tor zum 1:1-Ausgleich in Freyung. −Symbolbild: Mike Sigl

Der 7. Spieltag der Bezirksliga Ost hatte einige Überraschungen parat: So gewann beispielsweise die...



Mit seinem fünften Treffer in Serie brachte Stefan Lux den FC-DJK Tiefenbach in Hartkirchen mit 1:0 in Führung. − Foto: Lakota

Mit seinem fünften Tor in Serie in den letzten drei Spielen hat Stürmer Stefan Lux am Freitagabend...





Die Schaldinger um Fabian Schnabel lieferten den kleinen Bayern einen leidenschaftlichen Fight. − Foto: Lakota

Meisterlich war es nicht, doch es reichte: Der FC Bayern München II hat am Freitagabend in Schalding...



Bei der Regionalligapartie zwischen dem FC Bayern II und dem SV Schalding am Reuthinger Weg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans und Polizeikräften. −Symbolfoto: Lakota

Zu Ausschreitungen ist es am Freitagabend beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Schalding und dem...



Erster Rückschlag: Nach einem famosen Saisonstart in der Landesliga Mitte gab es im Totopokal einen Dämpfer. Nach einem 1:1 nach 90 Minuten zog der FCP gegen Bogen im Elfern den Kürzeren. − Foto: Sigl

Der formstarke 1. FC Passau ist gegen Südost-Landesligist TSV Bogen mit 5:6 n.E. in der 1...



Hinten dicht gemacht, vorne getroffen: Innenverteidiger Patrick Slodraz erzielte Per Elfmeter das 2:0 für Passau. − Foto: Sigl

Das ist ganz, ganz stark: Der 1.FC Passau hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Landesliga Mitte...



Ringelai setzte sich im Schlager gegen Oberkreuzberg durch. − Foto: Escher

Mit einem furiosen 10:1-Feuerwerk gegen Schönberg II hat der SV St. Oswald in der A-Klasse Grafenau...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver