Aufsteigerduell der Regionalliga Bayern

Dank Andreas Wagner: Hankofen behält in Ansbach einen Zähler

12.08.2022 | Stand 12.08.2022, 22:08 Uhr

So freut sich ein Torschütze: Andreas Wagner gelang der Hankofener Ausgleichstreffer. −Foto: Paul Hofer

Vom Aufsteigerduell der Regionalliga Bayern hat die Spvgg Hankofen-Hailing gestern aus Ansbach mit 1:1 einen Punkt mitgenommen.

Der Gast hatte in der ersten Viertelstunde gute Chancen zur Führung. Danach übernahm Ansbach langsam und sicher die Regie und kam dann durch einen von Patrick Kroiß verwandelten Foulelfmeter zur Führung (42.). Nach dem Seitentausch führte das spielerische Übergewicht der Niederbayern fast zwangsweise zum Ausgleich durch einen Kopfball von Andreas Wagner (55.); vorangegangen waren dem einige Möglichkeiten. Bei einer Riesenmöglichkeit von Michael Sperr (61.) und einem guten Ball von Kroiß „verteidigte“ Hankofens Keeper Sebastian Meier den Punkt. SR Markus Pflaum (Hallstadt); 822 Zuschauer.

− red