Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.09.2021  |  06:00 Uhr

Kann Erlbach Serie ausbauen? – Spielertrainer Lechner warnt heute vor Gäste aus Aiglsbach

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 55 / 60
  • Pfeil
  • Pfeil




Nach seinem Kurzurlaub kehrt Christopher Obermeier heute gegen Aiglsbach in den Erlbacher Kader zurück. −Foto: Butzhammer

Nach seinem Kurzurlaub kehrt Christopher Obermeier heute gegen Aiglsbach in den Erlbacher Kader zurück. −Foto: Butzhammer

Nach seinem Kurzurlaub kehrt Christopher Obermeier heute gegen Aiglsbach in den Erlbacher Kader zurück. −Foto: Butzhammer


Zum Auftakt des 10. Spieltags in der Fußball-Landesliga Südost bekommt der Tabellendritte SV Erlbach heute um 20 Uhr Besuch vom TV Aiglsbach (14. Platz). Die am Dienstag ausgefallene Partie der Holzland-Truppe beim TuS Holzkirchen wurde derweil neu terminiert und wird nun am 21. September (17 Uhr) ausgetragen.

Die dritte Englische Woche binnen kurzer Zeit fiel für die Erlbacher buchstäblich ins Wasser. Der Platz in Holzkirchen war nach den anhaltend starken Regenfällen nicht bespielbar. Aiglsbach war hingegen im Einsatz – und gewann klar mit 3:1 gegen den TSV Kastl, nachdem die Niederbayern zwischenzeitlich völlig außer Tritt geraten und nach drei Pleiten am Stück durchs Feld gereicht worden waren. Auswärts ist das Team von Michael Wittmann immer noch ohne Sieg – und das soll auch heute so bleiben, zumindest wenn es nach den Erlbachern geht. Selbst einen Punkt will man dem Gast nicht mitgeben.

"Wir haben einen Lauf, drum hätten wir am Dienstag auch gern in Holzkirchen gespielt", sagt SVE-Spielertrainer Lukas Lechner. Dass man der Belastung mit drei Einsätzen binnen einer Woche entgangen ist, sieht er nur bedingt als Vorteil: "Das Spiel wird in drei Wochen nachgeholt und das wieder an einem Dienstag." Soll heißen: Die dritte Englische Woche der laufenden Runde wurde für den SVE lediglich verschoben. Vier Tage vor dem Nachholspiel gegen Holzkirchen treffen die Erlbacher auf den FC Sportfreunde Schwaig, drei Tage danach auf den TSV Kastl.

Der Kader für heute wird sich gegenüber dem jüngsten 3:0 gegen den TSV Ampfing leicht ändern, denn Christopher Obermeier ist nach seinem Kurzurlaub wieder da, Marc Abel dafür weg. Der Stürmer hat sich der SG Perach/Winhöring angeschlossen, beim Kreisligisten fungiert der Routinier als spielender Co-Trainer. − cze












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Erlbach
21
55:11
54
2.
Unterföhring
21
57:20
47
3.
Schwaig
21
47:27
46
4.
Karlsfeld
21
40:25
44
5.
Spvgg Landshut
21
42:36
37
6.
Holzkirchen
20
35:21
37
7.
Freising
20
34:30
29
8.
Bruckmühl
21
35:48
27
9.
Ampfing
21
32:36
26
10.
Grünwald
21
35:42
26
11.
Eggenfelden
20
30:32
25
12.
SB-DJK Rosenheim
21
28:40
23
13.
Kastl
20
32:49
23
14.
Aiglsbach
21
32:40
23
15.
Traunstein
21
30:43
21
16.
Kirchheim
21
23:51
19
17.
Brunnthal
21
25:44
16
18.
Töging
21
20:37
12




Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver