Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Landesliga-Derby als Test  |  09.08.2020  |  15:34 Uhr

Erlbacher 4:1 gegen Töging – David Lobendank neu dabei im Holzland-Team

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 14 / 25
  • Pfeil
  • Pfeil




Duell der Neuverpflichtungen: Erlbachs jüngster Zugang heißt David Lobendank von der U19 des SV Wacker (rechts), Töging verstärkt jetzt Stefan Denk vom TSV Buchbach. −Foto: Butzhammer

Duell der Neuverpflichtungen: Erlbachs jüngster Zugang heißt David Lobendank von der U19 des SV Wacker (rechts), Töging verstärkt jetzt Stefan Denk vom TSV Buchbach. −Foto: Butzhammer

Duell der Neuverpflichtungen: Erlbachs jüngster Zugang heißt David Lobendank von der U19 des SV Wacker (rechts), Töging verstärkt jetzt Stefan Denk vom TSV Buchbach. −Foto: Butzhammer


Erlbach. "Es war für beide Seiten ein guter Test nach so langer Zeit", sagt Abteilungsleiter Ralf Peiß. Sein SV Erlbach gewann am Samstag das freundschaftliche "Derby" der Fußball-Landesliga Südost gegen den FC Töging mit 4:1. Die Landkreis-Rivalen bestritten den ersten Probelauf für den avisierten Re-Start Anfang September.

Die stark aufgestellten Töginger gingen in der 20. Minute in Führung: Nach einem Foul von Christopher Obermeier (Neuzugang vom TuS Pfarrkirchen) im Strafraum gab es Elfmeter, den Tögings Neuer Thomas Breu (vom TSV Buchbach) gegen Torhüter Welder de Souza Lima, in diesem Sommer von Töging gekommen, verwandelte. Mit seinen beiden Treffern drehte Sebastian Hager (38. und 44.) noch vor der Pause die faire Partie für die Holzland-Truppe. Nach dem Seitenwechsel legten Wolfgang Hahn (77.) und Johannes Maier (78.) mit einem Doppelschlag nach – sehr zur Zufriedenheit von Peiß: "Unsere Tore waren schön herausgespielt."

Lobende Worte hatte der Spartenleiter des SVE auch für Sommer-Neuzugang Nummer4 parat, David Lobendank. "Er hat seine Aufgabe gut gemacht", sagte er zum rund 75-minütigen Einsatz des 19-jährigen Geratskirchners. Der Defensivmann hatte erst tags zuvor die Freigabe erhalten. Zuletzt spielte er in der Bayernliga-U19 des SV Wacker Burghausen und war eigentlich auch für den Kader der Regionalliga-Mannschaft eingeplant, ehe sich der Youngster für Erlbach entschieden hat. − fa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Karlsfeld
24
44:27
46
2.
Hallbergmoos
23
44:27
40
3.
Freising
23
35:21
38
4.
Erlbach
21
41:28
38
5.
Grünwald
23
38:34
38
6.
Traunstein
22
36:41
37
7.
Töging
22
39:33
36
8.
1.FC Passau
24
35:30
36
9.
Unterföhring
23
38:32
35
10.
Kirchheim
24
41:38
33
11.
SB-DJK Rosenheim
22
46:53
32
12.
Hauzenberg
23
38:36
30
13.
Holzkirchen
23
44:38
29
14.
Spvgg Landshut
23
29:38
26
15.
Kastl
23
38:51
26
16.
Ampfing
23
28:48
22
17.
Dachau
22
28:37
16
18.
Waldkirchen
22
17:47
12




Beschwerte sich schon nach dem Ligapokal-Spiel gegen Schöfweg (1:1) am Dienstagabend über die Ansetzung des Toto-Pokal-Finales: Künzings Trainer Thomas Prebeck. −Foto: Nagl

Am Ende musste auch der BFV einsehen, dass die Ansetzung des Toto-Pokal-Kreisfinales zwischen dem FC...



Hatte am Ende die Nase vorn: Der SV Hutthurm um Albert Krenn (am Ball). −Foto: Sven Kaiser

Knappe Partie am Mittwochabend im Ligapokal der Bezirksliga Ost: Der SV Hutthurm besiegte den FC...



−Foto: Andreas Gebert/dpa

Es wäre eine Sensation, aber offenbar ist eine Rückkehr von Mario Götze (28) zum FC Bayern München...



Stephan Lehmann meint: "Würde ich da für 200 Leute Gas geben, würden die glauben, ich habe vorher ein paar Bier zu viel getrunken." −F.: Imago

Er ist die Stimme des FC Bayern: Stadionsprecher Stephan Lehmann (58) präsentiert seit beinahe 25...



Torwart Fabian Waschinger trägt schon das Wappen des SV Hintereben auf der Brust. −Foto: Verein

Kreisklassen-Tabellenführer SV Hintereben ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden, wie der 2...





Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Die Fronten sind verhärtet im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz: Türkgücü München hat mit einer...



Für den Kreisligisten SV Hohenau stehen im Ligapokal zunächst ein Heimspiel gegen Neßlbach und ein Auswärtsspiel beim FC Tittling auf dem Programm. −Foto: Sven Kaiser

Nun wissen alle niederbayerischen Fußballvereine, gegen wen sie das erste Pflichtspiel im...



Keine 48 Stunden vor seinem geplanten Erstrundenspiel im DFB-Pokal muss Schalke 04 umplanen...



Eine regelrechte "Kartenflut" gab es am Re-Start-Wochenende. In dieser Szene zeigt Schiedsrichter Maximilian Prechtl (Haus i. Wald) Julian Trautwein (FC Vilshofen) die Rote Karte. −Foto: Michael Sigl

Beleidigungen, Notbremsen, überhartes Einsteigen – die Schiedsrichter hatten am ersten...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver