Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.09.2021  |  06:00 Uhr

Kann Erlbach Serie ausbauen? – Spielertrainer Lechner warnt heute vor Gäste aus Aiglsbach

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 34 / 74
  • Pfeil
  • Pfeil




Nach seinem Kurzurlaub kehrt Christopher Obermeier heute gegen Aiglsbach in den Erlbacher Kader zurück. −Foto: Butzhammer

Nach seinem Kurzurlaub kehrt Christopher Obermeier heute gegen Aiglsbach in den Erlbacher Kader zurück. −Foto: Butzhammer

Nach seinem Kurzurlaub kehrt Christopher Obermeier heute gegen Aiglsbach in den Erlbacher Kader zurück. −Foto: Butzhammer


Zum Auftakt des 10. Spieltags in der Fußball-Landesliga Südost bekommt der Tabellendritte SV Erlbach heute um 20 Uhr Besuch vom TV Aiglsbach (14. Platz). Die am Dienstag ausgefallene Partie der Holzland-Truppe beim TuS Holzkirchen wurde derweil neu terminiert und wird nun am 21. September (17 Uhr) ausgetragen.

Die dritte Englische Woche binnen kurzer Zeit fiel für die Erlbacher buchstäblich ins Wasser. Der Platz in Holzkirchen war nach den anhaltend starken Regenfällen nicht bespielbar. Aiglsbach war hingegen im Einsatz – und gewann klar mit 3:1 gegen den TSV Kastl, nachdem die Niederbayern zwischenzeitlich völlig außer Tritt geraten und nach drei Pleiten am Stück durchs Feld gereicht worden waren. Auswärts ist das Team von Michael Wittmann immer noch ohne Sieg – und das soll auch heute so bleiben, zumindest wenn es nach den Erlbachern geht. Selbst einen Punkt will man dem Gast nicht mitgeben.

"Wir haben einen Lauf, drum hätten wir am Dienstag auch gern in Holzkirchen gespielt", sagt SVE-Spielertrainer Lukas Lechner. Dass man der Belastung mit drei Einsätzen binnen einer Woche entgangen ist, sieht er nur bedingt als Vorteil: "Das Spiel wird in drei Wochen nachgeholt und das wieder an einem Dienstag." Soll heißen: Die dritte Englische Woche der laufenden Runde wurde für den SVE lediglich verschoben. Vier Tage vor dem Nachholspiel gegen Holzkirchen treffen die Erlbacher auf den FC Sportfreunde Schwaig, drei Tage danach auf den TSV Kastl.

Der Kader für heute wird sich gegenüber dem jüngsten 3:0 gegen den TSV Ampfing leicht ändern, denn Christopher Obermeier ist nach seinem Kurzurlaub wieder da, Marc Abel dafür weg. Der Stürmer hat sich der SG Perach/Winhöring angeschlossen, beim Kreisligisten fungiert der Routinier als spielender Co-Trainer. − cze












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Erlbach
17
47:10
44
2.
Karlsfeld
17
35:17
40
3.
Schwaig
17
37:25
36
4.
Unterföhring
17
44:18
35
5.
Holzkirchen
17
30:18
32
6.
Freising
17
30:25
26
7.
Spvgg Landshut
16
28:27
25
8.
Eggenfelden
17
28:25
25
9.
Kastl
17
29:34
23
10.
Bruckmühl
17
31:39
23
11.
Grünwald
17
31:35
20
12.
Ampfing
16
25:29
19
13.
SB-DJK Rosenheim
17
19:32
17
14.
Aiglsbach
17
23:35
17
15.
Brunnthal
17
23:33
16
16.
Kirchheim
17
15:48
12
17.
Töging
17
20:27
12
18.
Traunstein
17
23:41
12




Doppelpacker Samuel Schmid war der Matchwinner beim Schaldinger 3:0 gegen Grainet. −Foto: Sigl

Einen direkten Konkurrenten auf Distanz gehalten hat der SV Schalding II im ersten Sonntagsspiel der...



Die Entscheidung für die DJK Vornbach: Fabian Kreilinger trifft in der Nachspielzeit zum 2:1-Siegtreffer und dreht jubelnd ab. −Foto: Mike Sigl

Auf fünf Punkte hat die DJK Vornbach ihren Vorsprung auf die Verfolger in der Kreisliga Passau...



Redete sich nach dem 1:4 in Mainz in rage: Augsburg-Keeper Rafal Gikiewicz. −Foto: dpa

Wie Rafal Gikiewicz in seiner knallgrünen Kluft so schimpfte und polterte, hätte er in Hollywood...



Brachte die Wende: West-Spielertrainer Sebastian List (links) erzielte im Heimspiel seines Vereins die Treffer zum 2:2 und 3:2-Endstand −Foto: Sigl

Die DJK Passau-West war der große Gewinner beim Rückrunden-Auftakt in der Kreisklasse Passau...



−Foto: Sven Kaiser

So muss man als Spitzenteam auftreten. Die "Alpha-Tiere" der Kreisklasse Freyung haben sich am 14...





In diesem Moment biegt Ringelai auf die Siegerstraße ein. Jonas Gutsmiedl (links) bejubelt mit Markus Maurer das 1:0, Steve Luis (rechts) eilt hinzu. Hinterschmidings Kapitän Florian Kubitscheck reagiert enttäuscht auf das erste von drei Gegentoren. −Foto: Alex Escher

An der Tabellenspitze der A-Klasse Freyung bleibt es eng. Die vier Topteams feierten am 14...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver