Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.08.2021  |  16:25 Uhr

Töging kassiert in Überzahl noch den Ausgleich – 1:1 beim Landesliga-Neuling Schwaig

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 60
  • Pfeil
  • Pfeil




Die beiden Englischen Wochen in der Fußball-Landesliga Südost schloss der FC Töging am Freitagabend mit einem 1:1 beim Aufsteiger FC Spfr. Schwaig ab.

Die Innstädter mussten im Vergleich zum 0:0 im Derby gegen den TSV Kastl die Anfangsformation auf drei Positionen verändern. Thomas Breu und Daniel Hofstetter fehlten verletzt, während Philipp Hofmann berufsbedingt später anreiste und daher erst einmal auf der Bank Platz nahm. Dafür rutschten Simon Hefter, Armin Mesic und Ugur Ceylan in die Startelf.

Die 250 Zuschauer erlebten einen verhaltenen Beginn beider Teams. Der Ball zirkulierte gut durchs Mittelfeld, doch der letzte Pass in die Spitze fehlte. Die erste Möglichkeit konnte der Gastgeber in der 21. Minute für sich verbuchen: Nach einer schönen Kombination scheiterte Markus Straßer an Keeper Manuel Glasl. Danach musste Schwaig den Torwart wechseln, für den verletzten Franz Hornof kam Patrik Heilmair. Im Gegensatz zu den vergangenen Spielen agierte dann der FC brutal effektiv, denn gleich mit der ersten Chance gelang die Führung (33.): Patrick Walleth zeigte einen tollen Seitenwechsel auf Manuel Schwaighofer und dessen Flanke in die Mitte schoss Ceylan am ersten Pfosten stehend ein. Mehr passierte im ersten Durchgang nicht mehr.

Die zweite Halbzeit startete mit einer guten Gelegenheit für die Sportfreunde. Nach einem extrem weiten Einwurf, der fast schon einer Flanke ähnelte, parierte Glasl einen Kopfball von Straßer stark zur Ecke (46.). Kurz darauf hatte Töging die Riesenchance zum 0:2 (55.): Schwaighofer war über links frei und flankte auf Hefter. Der überwand zwar Torwart Heilmair, aber ein Verteidiger warf sich kurz vor der Linie noch in den Schuss und konnte so einen sicheren Treffer verhindern. Danach wurde die Partie etwas ruppiger, beide Seiten führten die Zweikämpfe nun intensiver. Der bereits mit Gelb verwarnte Leon Roth grätschte mit beiden Beinen von hinten gegen Schwaighofer und sah dafür Gelb-Rot, womit er sogar noch gut bedient war (70.). Es schien, als könnte die Truppe von FC-Trainer Mario Reichenberger den Dreier einfahren, als sich Johannes Hornof ein Herz fasste und aus 20m einfach mal abzog. Der abgefälschte Ball senkte sich unhaltbar für Glasl zum Ausgleich ins Kreuzeck (79.).

In Überzahl war Töging in der Schlussphase nun haushoch überlegen und wollte den Sieg unbedingt. Die vielen guten Kontermöglichkeiten wurden allerdings zu schwach ausgespielt und der letzte Pass wollte nicht ankommen. Lediglich einmal wurde es richtig gefährlich. Hefter flankte auf Walleth und dessen Schuss zischte haarscharf am Pfosten vorbei (87.). − Christoph Huber












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Erlbach
21
55:11
54
2.
Unterföhring
21
57:20
47
3.
Schwaig
21
47:27
46
4.
Karlsfeld
21
40:25
44
5.
Spvgg Landshut
21
42:36
37
6.
Holzkirchen
20
35:21
37
7.
Freising
20
34:30
29
8.
Bruckmühl
21
35:48
27
9.
Ampfing
21
32:36
26
10.
Grünwald
21
35:42
26
11.
Eggenfelden
20
30:32
25
12.
SB-DJK Rosenheim
21
28:40
23
13.
Kastl
20
32:49
23
14.
Aiglsbach
21
32:40
23
15.
Traunstein
21
30:43
21
16.
Kirchheim
21
23:51
19
17.
Brunnthal
21
25:44
16
18.
Töging
21
20:37
12




Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver