Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





20.09.2019  |  22:54 Uhr

Das tut weh: Waldkirchen verliert in Ampfing und übernimmt die rote Laterne

Lesenswert (5) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Es lief schon mal besser für Anton Autengruber und den TSV Waldkirchen. −Foto: Sven Kaiser

Es lief schon mal besser für Anton Autengruber und den TSV Waldkirchen. −Foto: Sven Kaiser

Es lief schon mal besser für Anton Autengruber und den TSV Waldkirchen. −Foto: Sven Kaiser


Viel Freude versprühte Anton Autengruber, Trainer des TSV Waldkirchen am Freitagabend nicht, nach der Niederlage beim TSV Ampfing. 2:0 verlor seine Mannschaft im Kellerduell in der Landesliga Südost. Es war die achte Niederlage in Folge, den letzten Platz, auf dem vor der Partie Ampfing stand, belegt jetzt Waldkirchen. "Es war klar, dass wer das erste Tor schießt, auch gewinnt", sagt Autengruber.

In der ersten Halbzeit war das Spiel noch ausgeglichen gewesen. Beide Mannschaften ließen hinten wenig zu. Den Führungstreffer schoss Liviu Pantea in der 58. Minute. "Wenn’s nicht läuft, dann kriegt man so eins", sagte Autengruber zu dem ärgerlichen Gegentreffer. Ein Einwurf auf Höhe des Strafraums, "an Freund und Feind vorbei", und Pantea schiebt ein.

Danach riskierte Waldkirchen mehr, stellte um, Ampfing nutzte die Unordnung und erhöhte durch Nadil Buljubasic auf 2:0 (76.). So richtig gefährlich wurde Waldkirchen danach nicht mehr. "Wir wissen, dass es brutal schwer ist, trotzdem geben wir nicht auf", sagte Autengruber. Baustellen gibt es bei Waldkirchen derzeit viele. "Die größte vorne."

TSV Ampfing: Süßmaier, Moisi, Miller, Salibasic, Weichhart, Pantea (88. Cacic), Sherifi (73. Buljubasic), Hofstetter, Meingaßner, Alemi, Kaya (53. Kürbs).

TSV Waldkirchen: Westner, Neuwirth, Strahberger, Pauli (63. Schätzl), Galle, Pfeil, Schmöller, Giller (66. Geisler), Autengruber, Karl (66. Mueller), Krieg.

Tore: 1:0 Liviu Pantea (57.); 2:0 Nadil Buljubasic (75.).

SR: Yannick Eberhardt (Heidenheim). 131 Zuschauer. − bub












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Karlsfeld
22
41:24
44
2.
Erlbach
21
41:28
38
3.
Grünwald
22
38:33
38
4.
Hallbergmoos
21
38:26
36
5.
Traunstein
21
35:40
36
6.
Unterföhring
22
37:28
35
7.
Freising
21
31:19
34
8.
Kirchheim
22
39:34
33
9.
Töging
21
37:32
33
10.
1.FC Passau
22
31:28
32
11.
SB-DJK Rosenheim
21
45:52
31
12.
Hauzenberg
22
34:35
27
13.
Holzkirchen
21
42:35
26
14.
Kastl
21
36:47
25
15.
Spvgg Landshut
22
28:38
23
16.
Ampfing
22
28:43
22
17.
Dachau
21
27:36
15
18.
Waldkirchen
21
16:46
11




Mann des Abends: Marko Raguz schießt die Oberösterreicher mit zwei Toren ins Achtelfinale. −Foto: imago images

Der Linzer ASK schlägt AZ Alkmaar mit 2:0 und stürmt mit einem Gesamtergebnis von 3:1 ins...



Aufmerksamer Spielbeobachter: Fredrik Eriksson im Trikot der Straubing Tigers. Mit den Gäubodenstädtern hat der Schwede bisher Einmaliges vor. −Foto: Schindler

Er hat so gut wie alles gesehen im Eishockey, er ist schwedischer Meister gewesen...



Der FC Sturm Hauzenberg mit (von links) Fabian Wiesmaier und Marco De Lima bestreitet gegen Bayernligist Donaustauf sein letzten Vorbereitungsspiel vor dem Start am nächsten Wochenenende in Unterföhring. −Foto: Sven Kaiser

Für die einen ist es schon die Generalprobe, für die anderen der erste Test im Jahr 2020...



Thomas Greilinger und der DSC haben vier Spiele lang Gelegenheit, ihre Playoff-Form zu finden. −Foto: Ritzinger

In der Eishockey-Oberliga Süd stehen die letzten vier Partien der Meisterrunde an...



Viele Gespräche geführt hat der sportliche Leiter und Interimstrainer Christian Zessack (rechts) in dieser Woche mit den Spielern der Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Eine unruhige Woche liegt hinter den EHF Passau, ein entscheidendes Wochenende vor ihnen...





Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...



Ohne Chance in Miesbach: Goalie Clemens Ritschel (l.) und Marius Wiederer (r.). −Foto: Fischer

Nach sieben Siegen in Folge zum Auftakt in die Verzahnungsrunde der Eishockey-Bayernliga sind die...



Mit Affenlauten beleidigt wurde Jordan Torunarigha (r.) im Spiel seiner Berliner Hertha beim FC Schalke 04. Das müsse er ertragen, findet ein Wissenschaftler. −Foto: dpa

Ein Berliner Professor wirbt dafür, Rassismus in Stadien zu tolerieren. "Worte tun weh...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver