Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





31.08.2019  |  18:26 Uhr

Sturm fegt durch Waldkirchen: 640 Zuschauer sehen rassiges Derby – Rivis schockt Passau

Lesenswert (5) Lesenswert 5 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 25 / 117
  • Pfeil
  • Pfeil




Freude beim Nachbarn: Die Hauzenberger Spieler feierten am Samstag einen 3:0-Sieg im Derby. −Foto: Sven Kaiser

Freude beim Nachbarn: Die Hauzenberger Spieler feierten am Samstag einen 3:0-Sieg im Derby. −Foto: Sven Kaiser

Freude beim Nachbarn: Die Hauzenberger Spieler feierten am Samstag einen 3:0-Sieg im Derby. −Foto: Sven Kaiser


Was für ein Derby, was für eine Kulisse! Der FC Sturm Hauzenberg feierte am Samstagnachmittag einen souveränen 3:0-Sieg im Derby gegen den TSV Waldkirchen – und hat damit den Abwärtstrend von vier Spielen in Folge ohne Sieg gestoppt. Der 1. FC Passau musste sich in Töging mit 1:3 geschlagen geben. Tögings Razvan Rivis schnürte in der Schlussphase einen Doppelpack, die Dreiflüssestädter rutschen damit in der Tabelle ins Mittelfeld.

Waldkirchen – Hauzenberg 0:3: Der FC Sturm Hauzenberg feiert am Samstagnachmittag bei brütender Hitze einen hochverdienten Derbysieg. Vor 640 Zuschauern im Waldkirchener Knaus-Tabbert-Stadion brachte Manuel Mader die Geiger-Elf mit einem schön herausgespielten Tor und einer Traumvorlage von Sebastian Raml mit 1:0 in Führung. Waldkirchen kam danach besser in die Partie, Hauzenberg steckte aber nicht auf. Ein Eigentor von Waldkirchens Josef Krieg brachte die Staffelberger dann endgültig auf die Siegerstraße. Die Entscheidung fiel nach einem verwandelten Foulelfmeter von Sturm-Kapitän Jürgen Knödlseder in der 86. Minute. Tore: 0:1 Manuel Mader (27.); 0:2 Josef Krieg (47./Eigentor); 0:3 Jürgen Knödlseder (86./Foulelfmeter); SR Tobias Wittmann (Wendelskirchen); 640.

Töging – Passau 3:1: Passau musste einen frühen Rückstand verkraften, kam aber durch Sebastian List noch in der ersten Hälfte zum Ausgleich. Im zweiten Abschnitt waren die Dreiflüssestädter besser in der Partie, kamen das ein oder andere Mal gefährlich vors Hausherren-Tor. In der Schlussphase ließen sich die FC‘ler aber eiskalt auskontern. Nutznießer jeweils: Tögings Razvan Rivis. "Unterm Strich ein verdienter Sieg für Töging", sagte Passau-Trainer Günther Himpsl nach der Partie. Tore: 1:0 Christoph Steinleitner (9./Handelfmeter); 1:1 Sebastian List (19.); 2:1, 3:1 Razvan Rivis (81., 90+2); SR Michael Hofbauer (Bernau); 260.

Spvgg Landshut – Eintracht Karlsfeld 0:2 / Tore: 0:1 Martin Schön (51.); 0:2 Philip Lorber (79.); SR Tobias Späth (Furth im Wald); 250.

Unterföhring – Ampfing 5:0 / Tore: 1:0, 2:0 Michael Marinkovic (34., 49.); 3:0 Nasrullah Mirza (50.); 4:0 Luka Coporda (77.); 5:0 Mirza (80.); SR Florian Islinger (Hainsacker); 100.

Hallbergmoos – Kirchheim 3:0 / Tore: 1:0 Malcom Olwa (7.); 2:0, 3:0 Fabian Diranko (12., 69.); SR Marius Heerwagen (Hainsacker); 250.

Chiemgau Traunstein – Freising 4:0 / Tore: 1:0 Patrick Schön (2.); 2:0 Maximilian Vogl (8.); 3:0 Mike Opara (41.); 4:0 Goran Divkovic (77.); SR Marco Öttl (Oberpolling); 710.

Dachau – Rosenheim 1:2 / Tore: 0:1 Janik Vieregg (6.); 0:2 Hrvoje Buljan (90.); 1:2 Michael Kornprobst (90+1); Gelb-Rot: Tomislav Renic (D./78.); SR Abdullah Carman (TSV Hollenbach); 80.

Kastl – Holzkirchen 4:2: Tore: 1:0, 2:0 Timo Pagler (20., 45.); 3:0 Leonhard Thiel (60.); 3:1 Anton Bauer (69.); 3:2 Lars Doppler (72.); 4:2 Lorenz Schuster (90.+3); Rot Sahin Bahadir (H./90+1.); SR Ilirjan Morina (Landau/Isar); 135.

Am Sonntag, 15 Uhr: Erlbach – Grünwald.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Erlbach
11
26:12
25
2.
Karlsfeld
11
23:13
25
3.
Hallbergmoos
12
29:17
23
4.
Töging
12
22:15
23
5.
Freising
12
21:13
22
6.
SB-DJK Rosenheim
12
30:25
20
7.
Unterföhring
12
24:20
20
8.
Grünwald
12
25:23
20
9.
Kirchheim
12
20:18
19
10.
Traunstein
12
21:33
18
11.
1.FC Passau
12
19:19
17
12.
Hauzenberg
12
20:19
15
13.
Holzkirchen
12
22:21
13
14.
Kastl
12
25:33
13
15.
Spvgg Landshut
12
17:26
9
16.
Ampfing
12
10:23
9
17.
Dachau
12
18:24
7
18.
Waldkirchen
12
13:31
7




Viererpack: Chris Seidl.

Kantersieg für Künzing! Mit 7:2 zerlegte die Prebeck-Elf am Samstag im Heimspiel den Gast aus...



Enttäuschung am Reuthinger Weg: Die Schaldinger zeigte gegen Memmingen eine schwache Vorstellung. −Foto: Andreas Lakota

Erstmals seit vier Spielen in der Regionalliga Bayern ging der SV Schalding-Heining als Verlierer...



Die SG Thyrnau/Kellberg durfte auch im Topspiel beim 1.FC Passau jubeln. −Foto: Helmut Müller

Die SG Thyrnau/Kellberg ist einfach nicht zu stoppen. Das Team von Spielertrainer Marco Kurz gewann...



Siegerjubel: Der SV Neukirchen b. Hl. Blut gewann das Derby gegen den 1.FC Bad Kötzting. Links: Torschütze Adam Vlcek, früherer Badstädter. −Foto: Frank Bietau

Der Trend am Roten Steg zeigt weiter nach unten: Der 1.FC Bad Kötzting verlor das Derby in der...



Dreierpack: Daniel Ungur. −Foto: Geiring

Starker Auftritt des SSV Eggenfelden in der Bezirksliga west. Mit 5:0 siegte der Gastgeber gegen...





Nicht mehr Trainer in Bad Kötzting: Benjamin Penzkofer (28). −Foto: Gierl

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am...



Gleich fünf Mal überwanden die Deggendorfer Talente den Schlussmannn des SV Schalding. −Foto: Sven Kaiser

Es war das Duell Aufsteiger gegen Absteiger – und es war eine klare Angelegenheit: Zum Start...



Nicht mehr Co-Trainer beim TSV Ringelai: Matthias Thuringer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Ringelai hat nach acht sieglosen Spielen in der Kreisklasse Freyung auf die sportliche Krise...



Der Jubel des Tabellenführers: Haselbach setzte sich auch in Neukirchen v.W. durch. −Foto: Mike Sigl

Spitzenreiter DJK Haselbach hat in der A-Klasse Passau auch die Hürde in Neukirchen v.W...



Nicht mehr Trainer des SV Hutthurm: Armin Gubisch (rechts, dahinter Teammanager Konrad Behringer). −Foto: Sven Kaiser

Trainerwechsel bei Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm: Die Verantwortlichen des Landesliga-Absteigers...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver