Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Neue Folge des "Querpass"  |  17.05.2020  |  14:00 Uhr

Eine Henne in der Kabine, Freunde fürs Leben und eine große Enttäuschung: So lief die Karriere von Josef Eibl

Lesenswert (14) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 6
  • Pfeil
  • Pfeil




Als Trainer führte Josef Eibl den TSV Seebach in die Landesliga. −Foto: Müller

Als Trainer führte Josef Eibl den TSV Seebach in die Landesliga. −Foto: Müller

Als Trainer führte Josef Eibl den TSV Seebach in die Landesliga. −Foto: Müller


Er ist ein absolutes Aushängeschild des niederbayerischen Fußballs. Als Spieler prägte er mit dem SV Schalding eine Ära, als Trainer führte er den TSV Seebach in die Landesliga. Josef Eibl (33), in Fußballerkreisen nur "Beppo" genannt, hat in seiner Karriere fast alles erlebt. Viele Highlights wie den Aufstieg in die Regionalliga, aber auch Enttäuschungen, zum Beispiel ein nicht erfolgreiches Probetraining bei 1860 München.

In der neuen Folge des "Querpass", dem Interview-Podcast der PNP-Sportredaktion, haben sich die Redakteure Andreas Lakota und Alexander Augustin ausführlich mit Josef Eibl unterhalten. Über die Anfänge seiner Laufbahn beim FC Büchlberg und wie er beim Sonnenland-Cup einst gemeinsam mit Sebastian Escherich die Profi-Klubs aufgemischt hat. Über seinen Wechsel als junger Spieler zum SV Schalding, wo er eine einzigartige Kameradschaft erlebte und Freunde fürs Leben fand. Und natürlich über seine Pläne als Coach des TSV Seebach und seine persönliche Zukunft.

Mit dem SV Schalding schaffte Josef Eibl 2013 den Aufstieg in die Regionalliga. −Foto: Lakota

Mit dem SV Schalding schaffte Josef Eibl 2013 den Aufstieg in die Regionalliga. −Foto: Lakota

Mit dem SV Schalding schaffte Josef Eibl 2013 den Aufstieg in die Regionalliga. −Foto: Lakota


Eibl erzählt auch über Mitspieler, die ihn besonders fasziniert haben, er berichtet von der Arbeit unter Coach Mario Tanzer und Anfeindungen in der Regionalliga. Dabei kommt freilich auch die ein oder andere Anekdote nicht zu kurz. Was macht eine Henne in der Kabine des SV Schalding? Warum wurden sie einst von einem 1860-München-Trainer heftig beschimpft ("die rauchen und saufen")? Und warum hat er nur in einem einzigen Spiel seiner langen Laufbahn einen anderen Fußballschuh getragen?

Hört rein und geht mit uns auf einen Streifzug durch die erfolgreiche und spannende Karriere von Josef "Beppo" Eibl. Viel Spaß.

Ihr habt Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit? Dann schreibt uns an heimatsport@pnp.de und abboniert den heimatsport.de-Podcast. Ihr findet uns auch bei Spotify und Deezer. − laHier hören Sie weitere Folgen des "Querpass"

Horror-Stürze, 30 Brüche: Doch der Passauer Streetboard-Weltmeister Pilsner macht immer weiter

Manuel Baum im "Querpass": Wie ein Anruf am Strand von Ägypten sein Leben veränderte

"Nicht so schlecht gelaufen": Stephan Hain spricht im "Querpass" über seine ungewöhnliche Karriere

Tigers-Sportchef Dunham im Querpass: "Einmal Meister – mein Gott, das wäre Wahnsinn!"

Haching-Präsident Manfred Schwabl spricht im "Querpass" über Existenz-Sorgen von Drittligisten

Ex-Profi Kas über Tennis in der Corona-Krise: "Für Spieler jenseits der Top 100 ist es schwierig"

Ein "Tiger" steht Rede und Antwort: Felix Schütz über seine Zukunft, Freunde im Eishockey und Saunabesuche












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neumarkt
29
71:27
62
2.
Weiden
27
68:29
55
3.
Fortuna Regensburg
27
72:44
51
4.
Ettmannsdorf
28
58:38
51
5.
Seebach
28
50:29
48
6.
Kareth
28
46:37
47
7.
Tegernheim
28
40:43
42
8.
Bad Kötzting
26
46:39
41
9.
Burglengenfeld
28
40:48
37
10.
Bogen
28
45:50
36
11.
Bad Abbach
28
45:54
35
12.
Aiglsbach
26
54:47
35
13.
VfB Straubing
28
51:56
33
14.
Neukirchen b.Hl. Blut
28
34:48
33
15.
Lam
27
44:60
32
16.
Woffenbach
27
42:60
30
17.
Grafenwöhr
28
37:71
20
18.
Pfreimd
27
23:86
10




−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



Lothar national? Armin Veh bringt den ehemaligen Weltfußballer Lothar Matthäus als Kandidat für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw ins Spiel. −Foto: dpa

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Armin Veh hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



In Magdeburg entsteht eine Außenstelle des Bundesverwaltungsamts. −Foto: dpa

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat auch für 2021 die millionenschweren...



Türkgücüs Traum-Duo: Sercan Sararer (vorne) und Petar Sliskovic. −Foto: Sven Leifer

Sie sind die Lebensversicherung von Türkgücü München: 32 Scorerpunkte haben Sercan Sararer und Petar...





TV-Experte Marcel Reif (71). −Foto: Uwe Anspach/dpa

Der langjährige Bundesliga-Experte und Sportkommentator Marcel Reif (71) hat am Sonntag mit...



Türkgücü-Präsident und bisheriger Geldgeber: Hasan Kivran (54). −Foto: Imago Images

Alles anders? Präsident und Geldgeber Hasan Kivran (54) bleibt Türkgücü München doch erhalten...



Stuttgarts Nicolas Gonzalez war am Samstag in der Partie gegen Augsburg gut gestylt. −Foto: dpa

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat in einem offenen Brief an den Deutschen...



Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



Riesen Jubel bei Kiel, nachdem Ioannis Gelios den Elfmeter von Marc Roca gehalten hatte. −Foto: dpa

Der Frust beim FC Bayern München sitzt tief. Sensationell wurde der amtierende...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver