Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Landesligist plant mit regionalen Kickern  |  13.05.2022  |  14:23 Uhr

Kauth, Laumer, Irrgang: Drei junge Neuzugänge in Bad Kötzting

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 5 / 63
  • Pfeil
  • Pfeil




Bayernliga-Einsätze in Cham kann Benedikt Laumer vorweisen.

Bayernliga-Einsätze in Cham kann Benedikt Laumer vorweisen.

Bayernliga-Einsätze in Cham kann Benedikt Laumer vorweisen.


Alexander Kautz (18) vom SSV Jahn Regensburg, Benedikt Laumer (19) vom ASV Cham und Bastian Irrgang (22) vom FC Chamerau tragen in der neuen Saison das Trikot des 1.FC Bad Kötzting, wie der Fußball-Landesligist bekannt gibt.

"Mit ,Bene’ Laumer ist es uns gelungen, einen weiteren Youngster an den Roten Steg zu lotsen. Ein hochanständiger junger Kerl, der super in unser Team passt. Mit seinen 19 Jahren kann er auch schon einige Bayernligaeinsätze beim ASV Cham vorweisen. Wir freuen uns auf einen sehr talentierten, technisch versierten Spieler.", so sportlicher Leiter Marco Dellnitz.

Bastian Irrgang kommt vom FC Chamerau

Bastian Irrgang kommt vom FC Chamerau

Bastian Irrgang kommt vom FC Chamerau


"Ich habe mich für Kötzting entschieden, weil ich dort zum einen mehr Spielzeit bekomme und andererseits bessere Perspektiven sehe, mich im Herrenbereich weiterzuentwickeln. Ausschlaggebend war auch, dass ich das Umfeld inklusive der Mannschaft und den Verantwortlichen bereits kenne. Mein Ziel ist es, mich in Kötzting durchzusetzen und in absehbarer Zeit Stammspieler zu werden", so Laumer.
Dellnitz über Kautz: "Alex ist ein sehr gut ausgebildeter Spieler, der variabel einsetzbar ist. Er wird uns mit Sicherheit helfen, die Defensive weiter zu stabilisieren. Die Gespräche waren sehr positiv und wir setzen damit den Weg fort, den Kader zu verjüngen."

Aus der Jahn-Nachwuchsabteilung kommt Alexander Kautz.

Aus der Jahn-Nachwuchsabteilung kommt Alexander Kautz.

Aus der Jahn-Nachwuchsabteilung kommt Alexander Kautz.


"Ich habe mich von Beginn an bei den Gesprächen offen und ehrlich behandelt gefühlt. Für mich stimmte einfach das Gesamtpaket. Die Landesliga ist das optimale sportliche Entwicklungsfeld. Die Arbeit mit einer jungen und hungrigen Mannschaft entspricht genau meinen Vorstellungen", sagt Kautz.
"Mit dem 22-jährigen Bastian Irrgang vom FC Chamerau haben wir einen weiteren jungen Spieler aus dem Umkreis verpflichtet, der seine Chance bei uns nutzen will, höherklassig zu spielen. Bastian war in der U17 und U19 beim ASV Cham im Einsatz, bevor ihn eine Verletzung zurückwarf", sagt Dellnitz zur Personalie Irrgang. Dieser ist voll des Lobes über den neuen Verein: "Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr gut und haben mir ein gutes Gefühl vermittelt. Ich freue mich enorm, für den 1. FC Bad Kötzting aufzulaufen. Zudem hoffe ich mich als Spieler weiterzuentwickeln zu können." − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Weiden
33
76:24
83
2.
Fortuna Regensburg
33
95:33
83
3.
Ettmannsdorf
33
49:28
60
4.
Neukirchen b.Hl. Blut
33
54:41
56
5.
Hauzenberg
33
52:43
54
6.
Seebach
33
59:40
53
7.
Bogen
33
52:36
53
8.
Kareth
33
52:41
50
9.
Osterhofen
33
46:41
49
10.
Bad Kötzting
33
49:46
41
11.
Tegernheim
33
52:58
36
12.
Passau
33
32:57
35
13.
Lam
33
34:54
34
14.
Amberg
33
42:60
33
15.
VfB Straubing
33
35:56
33
16.
Neutraubling
33
43:69
31
17.
Burglengenfeld
33
42:81
29
18.
Bad Abbach
33
14:70
10




In Hoffenheim offenbar vor dem Aus: Sebastian Hoeneß. −Foto: dpa

Das ständige Jammern und Lamentieren hat ein Ende. Sebastian Hoeneß, der in den zurückliegenden...



Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...



Gerald Straßhofer (41) gibt nach eineinhalb Jahren die NLZ-Leitung in Burghausen ab. Er brenne wieder mehr darauf, als Trainer zu arbeiten, sagt er. −Foto: Zucker

An der Spitze des BFV-Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen kommt es zu einer...



Abteilungsleiter Johannes Just (v.l.) mit den Trainern Peter Müller und Ernst Lüftl. −Foto: Verein

In der Schlussphase der laufenden Saison hat die DJK Eintracht Passau die Weichen für die neue...



Riesige Freude über den Meistertitel in der Landesliga Südost bei den Erlbacher Akteuren um Johannes Maier (rechts) und Schiedermair (Mitte). Für Simon Salzinger (Wechsel zum SV DJK Pleiskirchen/von links), Marc Abel (TuS Engelsberg) und Keeper Klaus Malec (SSV Eggenfelden) ist es zugleich ein Abschied. Sie kicken in der neuen Saison bei anderen Vereinen. −Fotos: Butzhammer

Die offizielle Meisterfeier des SV Erlbach stand nach dem letzten Heimspiel der Fußball-Landesliga...





Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver