Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Kesten rückt wieder ins zweite Glied  |  13.10.2021  |  10:30 Uhr

Seebach findet Lengsfeld-Nachfolger: Wolfgang Kammerl (49) soll Weg des Landesligisten weiterführen

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 24 / 43
  • Pfeil
  • Pfeil




Er soll den Weg des TSV Seebach weiterführen: Wolfgang Kammerl. −Foto: Archiv Bloch

Er soll den Weg des TSV Seebach weiterführen: Wolfgang Kammerl. −Foto: Archiv Bloch

Er soll den Weg des TSV Seebach weiterführen: Wolfgang Kammerl. −Foto: Archiv Bloch


Der TSV Seebach hat einen Nachfolger für den vor einigen Wochen zurückgetretenen Erfolgstrainer Andreas Lengsfeld (35) gefunden: Wolfgang Kammerl (49) soll den erfolgreichen Weg des Mitte-Landesligisten weiterführen und beerbt damit Interimstrainer Manuel Kesten (31), der zurück ins zweite Glied rückt.

Kammerl, der als Lehrer arbeitet und zuletzt Nachwuchstrainer bei der Spvgg GW Deggendorf war, wird schon am Samstag (15 Uhr) beim Heimspiel gegen den SV Neukirchen beim Hl. Blut an der Seitenlinie stehen. Höherklassige Trainererfahrung hatte Kammerl als Coach bei seinem Heimatklub Spvgg Ruhmannsfelden gesammelt. Die Lerchenfeld-Kicker betreute er unter anderem ein halbes Jahr in der Bayernliga.

Nach gut einem Monat darf Manuel Kesten wieder sein angestammtes Amt als Co-Trainer übernehmen. Er war nach dem überraschenden Rückzug von Ex-Profi Lengsfeld kurzfristig eingesprungen, hatte aber immer betont, den Posten aufgrund hoher zeitlicher Belastung im Job nur vorübergehend übernehmen zu wollen. − aug












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Weiden
21
54:13
59
2.
Fortuna Regensburg
21
50:19
51
3.
Ettmannsdorf
21
36:11
43
4.
Seebach
21
46:19
42
5.
Hauzenberg
21
36:29
39
6.
Neukirchen b.Hl. Blut
21
35:26
37
7.
Osterhofen
21
29:23
34
8.
Bogen
21
34:26
31
9.
Kareth
21
31:24
30
10.
Bad Kötzting
21
32:31
24
11.
Tegernheim
21
36:37
24
12.
Lam
21
23:39
20
13.
Passau
21
18:38
19
14.
Neutraubling
21
24:46
18
15.
Amberg
21
28:41
17
16.
VfB Straubing
21
22:42
16
17.
Burglengenfeld
21
24:55
15
18.
Bad Abbach
21
10:49
5




Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver